Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Wandern auf Teneriffa - Alles rund ums Teneriffa Wandern

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 8
Gäste: 429
Gesamt: 437
Team: 0

Team:
Benutzer:Dropout, ‎graupinchen, ‎Islas Canarias, ‎SALM, ‎Taba, ‎windus1947, ‎Wolf
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30203
Beiträge: 308708
Benutzer: 3,139
Aktive Benutzer: 236
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: kerstin
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
29.07.2019
- kerstin
26.07.2019
- sebastian
23.07.2019
- John45
22.07.2019
- Faultier
21.07.2019
- Sunside

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #11 (Permalink)
Alt 07.06.2016, 19:34
Neu im Forum
 
Registriert seit: 30.06.2015
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 13 Danke für 8 Beiträge
Nein, das waren optisch taufrische Verbotsschilder (Schwarze Schrift auf weissen Grund), war auch mit Anaga-Nationalpark untertitelt. Ich bin von Punto Hidalgo hoch nach Chinamada, dann den Querwanderweg nach Batan und dann den Steig hinunter in den Barranco und dann stand das Verbotsschild gleich am Ende des Steigs. Ich dachte erst, dass aus irgendwelchen Artenschutzgründen der Weg durch den Barranco del Rio verboten wäre und bin nun gerade deshalb den Kanalweg gegangen, aber am Ende des Kanalwegs stand auch ein identisches Schild. Sah aus, als ob am Kanal Reparaturarbeiten ausgeführt werden.
Scheffauer ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Scheffauer für den nützlichen Beitrag:
Mummenthaler (08.06.2016), Sigrid (07.06.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #12 (Permalink)
Alt 08.06.2016, 05:41
Mencey
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 1,398
Abgegebene Danke: 186
Erhielt 796 Danke für 473 Beiträge
Ein Foto von diesem Schild wäre super...

wenn der Kanal im Bco. Rio repariert wird, sollte man natürlich nicht dadurchlaufen.

durch den vielen Regen im Frühjahr könnte was passiert sein. Im Mittelteil ist der Kanal auf einigen Meter weggebrochen gewesen, da hat man dort einen neuen Tunnel gegraben.

Ist der Kanal noch in Betrieb ? Ich glaube ja, im Winterhalbjahr (und im Sommer nach Regen) soll da drin noch Wasser fließen.

---
Im Kanal Bco. Seco floß einmal auch etwas Wasser, oben am Ausgang hatte der Kanal aber ein absichtliches Loch, wo >90% des Wassers gewollt abflossen...
__________________
Wenn es kein Fleisch mehr gibt, esse ich eben Veganer .
Mummenthaler ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mummenthaler für den nützlichen Beitrag:
Sigrid (08.06.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #13 (Permalink)
Alt 15.06.2018, 11:11
Neu im Forum
 
Registriert seit: 30.06.2015
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 13 Danke für 8 Beiträge
Mit zwei Jahren Verspätung, die Schilder stehen immer noch, nun das gewünschte Foto. Ich bin dieses Mal übrigens durch das Flussbett gegangen, kann also nichts zum Zustand des Kanal-"Weges" sagen. Grüsse Scheffauer.
Scheffauer ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Scheffauer für den nützlichen Beitrag:
Mummenthaler (15.06.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #14 (Permalink)
Alt 15.06.2018, 11:38
Mencey
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 1,398
Abgegebene Danke: 186
Erhielt 796 Danke für 473 Beiträge
das scheint nur eine Neuauflage des alten Holzschildes zu sein.

das rechte bei den Ventanes Güimar ist da wohl etwas "stärker"

In allen Fällen gilt: Betreten auf eigene Gefahr! Auch wenn 90-95% des Weges gefahrlos sind, an manchen Stellen gilt: ein falscher Schritt oder einmal ausgerutscht und man fliegt wahrscheinlich im Gepäckraum zurück nach Deutschland...
__________________
Wenn es kein Fleisch mehr gibt, esse ich eben Veganer .
Mummenthaler ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mummenthaler für den nützlichen Beitrag:
Scheffauer (16.06.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:06 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0