Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Wandern auf Teneriffa - Alles rund ums Teneriffa Wandern

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 5
Gäste: 197
Gesamt: 202
Team: 1

Team: baumgartner
Benutzer:Flowerpower1211, ‎Supremo, ‎wilma, ‎Wolfgang1
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29426
Beiträge: 302469
Benutzer: 2,826
Aktive Benutzer: 294
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Sonnenanbeter
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- Sonnenanbeter
22.09.2018
- llorg
22.09.2018
- morgen
22.09.2018
- mketter
20.09.2018
- Tomi2018

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 08.02.2014, 10:26
Neu im Forum
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Organos Höhenweg gesperrt ?

Vorgestern, am 6.2.14 wollten wir den Organos Höhenweg laufen.
Leider war dieser gesperrt, richtigt massiv nicht nur mit einem Schild sondern auch mit Rot/Weißen Trassen Bändern.
Kann jemand näheres hierzu berichten, warum und wie lange noch. ?

VG Max
audiomax ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu audiomax für den nützlichen Beitrag:
*Uli* (08.02.2014)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 08.02.2014, 16:20
Mencey
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 1,353
Abgegebene Danke: 180
Erhielt 768 Danke für 457 Beiträge
(meine Vermutung): durch die starken Regenfälle Mitte Dez sowie Anfang Jan hat sich viel Gestein/Felsen gelockert.

Auf dem Weg Ruta del Agua (etwas unterhalb des Organos-Weges) gab es vor kurzem einen Felsrutsch, der das Holz-geländer zerbröselt hatte (s. Foto).


als kleine Alternative zum Organos-Weg, ist der Ruta del Agua ok:

http://raempel.de/wandern-auf-teneri...-agua-orotava/

(sofern dieser Weg nicht ebenfalls gesperrt ist)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg rutadelagua.jpg‎ (119.6 KB, 100x aufgerufen)
Mummenthaler ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mummenthaler für den nützlichen Beitrag:
faro (08.02.2014)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 08.02.2014, 16:31
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,411
Abgegebene Danke: 924
Erhielt 22,625 Danke für 7,893 Beiträge
Am 7. Februar sind die Wanderwege am Teide wieder freigegeben worden:

http://www.eldia.es/2014-02-07/tenerife/tenerife4.htm

Die Wanderwegen Telesforo Bravo und Pico Viejo waren wegen Eisplatten und Schnee gesperrt.

Gesperrt bleibt weiterhin der Mirador La Fortaleza
__________________
Bei Problemen im Job bringt es überhaupt nichts, sich nach Feierabend mit Bier und Wein zuzuschütten!
Man muss das schon während der Arbeit tun.
Achined ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
*Uli* (08.02.2014)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 08.02.2014, 20:10
Mencey
 
Benutzerbild von emsfee
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: im Emsland
Beiträge: 2,073
Abgegebene Danke: 1,130
Erhielt 2,147 Danke für 939 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mummenthaler Beitrag anzeigen

als kleine Alternative zum Organos-Weg, ist der Ruta del Agua ok:
DIE Route ist aber auch gesperrt, habe ich erst vor ein paar Tagen gesehen.
__________________
Todo lo que va, vuelve.
emsfee ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 08.02.2014, 21:15
Neu im Forum
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Danke an alle
vielleicht wirds ja noch was nächste Woche, würden den Weg gerne nochmal laufen, war für uns im letzten Jahr der schönste Weg.
Diesmal hatten wir die andere Richtung geplant.
Vielleicht kann ja jemand in den nächsten Tagen was positives vermelden.
Das mit dem Wasserweg war bekannt, bin ja dort vorbeigelaufen,

Grüße max
audiomax ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 08.02.2014, 21:49
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 05.02.2010
Beiträge: 79
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 49 Danke für 26 Beiträge
Zum Mirador La Fortaleza waren vorgestern noch ca. 10 Meter nicht freigepickelt.
Das werden sie wohl in den nächsten Tagen auch noch hinkriegen .
kleinvieh ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 14.02.2014, 19:00
Neu im Forum
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Der Weg ist immer noch gesperrt, die Bänder waren unten an dem breiten Fahrweg entfernt, aber ein Schild ist immer noch vorhanden. Das Schild haben wir aber erst nach dem Abstieg bemerkt.Wir sind am Pedro Gil aufgestiegen das war nichts gesperrt. Dann am höchsten Punkt Portillio del Topo war der Weg dann mit Bändern versperrt. Da konnten wir dann sehen , daß wir einen gesperrten Weg gelaufen sind.
Klasse, der Weg war ok, überhaupt kein Grund für die Sperrung.
Natürlich sind wir dann abgestiegen und dort war dann unten beim Zustieg vom Fahrweg das anfangs erwähnte Sperrschild.
Solche Sperrungen rufen bei mir sehr großes Unverständiss hervor und sind eher schädlich, denn bei nächsten mal wird eine solche Sperrung dann nicht mehr beachtet und wenn sie dann wirklich ............!
War eine sehr schöne Wanderung, ist eigentlich eine der schönsten Wanderungen hier auf Teneriffa, war für uns nicht das erste und auch nicht das letzte Mal, daß wir den Organos Höhenweg gehen werden.
Waren auch nicht alleine , es waren deutsche und spanische Wanderer in beiden Richtungen unterwegs.
Grüße Max
audiomax ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 18.02.2014, 16:12
Neu im Forum
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Nach dem Wintereinbruch auf Teneriffa am Wochenende macht die Sperrung wieder Sinn!!
audiomax ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 06.03.2015, 18:22
Neu im Forum
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Hallo
Hab heute entdeckt, daß der Organos Höhen Weg schon wieder gesperrt ist.
Diesmal ist sogar der der normal Weg ab Pedro Gil gesperrt.
Weiß jemand was da los ist ?
Danke
Grüße Max
audiomax ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 07.03.2015, 09:24
Fast-Canario
 
Benutzerbild von moerzi
 
Registriert seit: 17.12.2010
Ort: Waldviertel/Österreich
Beiträge: 105
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 44 Danke für 26 Beiträge
moerzi eine Nachricht über AIM schicken
Organos Höhenweg gesperrt

Es hat kurz vor dem großen Wasserhaus einen massiven Felssturz gegeben. Vor einer Woche konnten wir gerade so durch. Vielleicht wird jetzt aufgeräumt, oder es ist der Rest herunter gekommen.
__________________
Liebe Grüße
moerzi
Schön ist eigentlich alles, was wir mit Liebe betrachten.
moerzi ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu moerzi für den nützlichen Beitrag:
audiomax (07.03.2015)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0