Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Sonstiges > Vorstellung neuer Mitglieder

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 6
Gäste: 486
Gesamt: 492
Team: 0

Team:
Benutzer:Casam, ‎elfevonbergen, ‎suerte286, ‎TeneriFee, ‎xluz, ‎zauberin60
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30132
Beiträge: 308127
Benutzer: 3,165
Aktive Benutzer: 280
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: FanniecoEne
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
17.07.2019
- FanniecoEne
16.07.2019
- Amelie
14.07.2019
- Evelyne
11.07.2019
- stuwwelpeter
10.07.2019
- PeanutButterfly

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 22.11.2015, 16:48
Zugereister
 
Benutzerbild von Berndxxl
 
Registriert seit: 30.07.2011
Ort: Langen bei Frankfurt/Main bald in Bajamar
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge
Domizil in Bajamar

Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich bin schon seit 2011 registriert und habe seitdem fleißig im Forum mitgelesen.
Habe hier viele wichtige Informationen gefunden und möchte mich hierfür herzlich bedanken.

Seit 2011 besuche ich Teneriffa regelmäßig und habe die Insel lieben und kennen gelernt.
Bei allen Besuchen hatte ich stets im Hinterkopf einen geeigneten Ruhesitz für mich zu finden.
Nun da ich nächstes Jahr mit 63 Jahren aus dem Berufsleben ausscheiden werde, rückt der Zeitpunkt einer Einwanderung auf Teneriffa immer näher.

Nach einigen Abwägungen habe ich mich für den Norden (Nordwesten) als Domizil entschieden.
Da ich dem Trubel etwas entgehen möchte, steht bei mir Bajamar als Favorit fest. Ich weiß das der Ort im Forum viel Pro und Contra an Meinungen zu verzeichnen hat.
Da es noch einige Punkte gibt, die für meine Entscheidung wichtig sind, möchte ich nachfragen, ob jemand zu den folgenden Punkte etwas sagen kann:

Da Bajamar sehr klein ist, ist die Verwaltung (Rathaus, Seguridad Social, etc.) wohl in La Laguna ?

Gibt es in Bajamar oder nächster Umgebung Ärzte der Seguridad Social, oder muss man stets nach La Laguna ?

Wie steht es mit dem Internet in Bajamar ? Ist Bajamar am Netz Movistar (Telefonica) oder muss man zu AirFibre ?

Eine andere Frage betrifft die medizinische Versorgung. Da ich allerhand Tabletten nehmen muss und zur Zeit gut eingestellt bin, will ich daran nichts ändern. Bekomme ich auf Teneriffa die selben Tabletten, wie hier vom Arzt eingestellt ?

Ich danke im voraus.
Berndxxl
Berndxxl ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 22.11.2015, 17:56
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,799
Abgegebene Danke: 936
Erhielt 23,033 Danke für 8,095 Beiträge
Hallo Bernd

Rathaus = La Laguna

nächstes Ärtzezentrum (staatlich) = Tejina, da soll es aber einen Gratis-Shuttle hingeben laut Zeitung, de Bewohner von Bajamar fordern aber seit langem eine eigene Arztstation.
http://www.laopinion.es/tenerife/201...ar/525349.html


Tabletten bleiben identisch, nur vielleicht mit spanischem Handelsnamen.

Internet laut Movistar mit 20Mb in Bajamar möglich

https://www.movistar.es/portal/site/...003028240aRCRD


Ach ja, Auto wäre da sicherlich nicht falsch, der Bus braucht geschlagene 30 Haltestellen bis rauf nach La Laguna, kleine Weltreise...
__________________
Der durchschnittliche Mann geht 3x im Leben in die Kirche. 2x wird er getragen und 1x wird er gezerrt.

Geändert von Achined (22.11.2015 um 18:40 Uhr)
Achined ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Berndxxl (23.11.2015)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 22.11.2015, 22:21
Mencey
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 635
Abgegebene Danke: 526
Erhielt 1,083 Danke für 493 Beiträge
Intercambiador La Laguna bis Bajamar 29 Stationen (32 min) zwei mal die Stunde - y que?
Gerrit ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerrit für den nützlichen Beitrag:
Berndxxl (23.11.2015)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 22.11.2015, 22:32
Mencey
 
Benutzerbild von LaTorre
 
Registriert seit: 20.10.2007
Ort: Tenerife /Santa Cruz
Beiträge: 11,440
Abgegebene Danke: 1,720
Erhielt 16,886 Danke für 8,207 Beiträge
LaTorre eine Nachricht über MSN schicken
Zum Rathaus braucht man ja vielleicht nicht so oft ?

Zum "Centro de Salud" wohl eher, und da kann man den "Medico de Cabecera" ( für einen zuständigen Hausarzt ) selber wählen, der dann die Überweisungen an die Fachärzte vornimmt.

Hat ein Centro in Tejina, das ist das nächste zu Bajamar/Punta del Hidalgo, dann Richtung La Laguna ist Tegueste, oder Richtung Tacoronte das von Valle Guerra.

Etwas an Spanischkenntnissen wäre schon erforderlich, denn Bajamar liegt ja doch etwas ferner der Touri-Zentren, wo eher Deutsch gesprochen wird.
__________________
******************************************

?

Nein, nichts Neues !
LaTorre ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu LaTorre für den nützlichen Beitrag:
Berndxxl (23.11.2015)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 23.11.2015, 09:48
Zugereister
 
Benutzerbild von Berndxxl
 
Registriert seit: 30.07.2011
Ort: Langen bei Frankfurt/Main bald in Bajamar
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge
Domizil in Bajamar

Vielen herzlichen Dank für die Antworten und Tipps.

LaTorre: "Spanischkenntnissen wäre schon erforderlich".
Ich lerne schon fleißig. In Punta del Hidalgo soll es Sprachschule geben "World ABC". Das ist ja nicht weit von Bajamar und soll einen guten Ruf haben.

Ein Centro de Salud in Tejina, prima, das wäre auch nicht zu weit.

Achined: "Auto wäre da sicherlich nicht falsch".
Ja, ein Auto will ich mir unbedingt zulegen.

Mein Plan ist es im Juni 2016 auf Wohnungssuche zu gehen und
die Formalitäten wie Bankkonto, N.I.E. (Número de Identidad de Extranjero), Wohnsitzes anmelden (empadronamiento) zu erledigen.
Alles andere soll dann nach dem Umzug erledigt werden.

Viele Grüße Berndxxl
Berndxxl ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 23.11.2015, 20:53
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,799
Abgegebene Danke: 936
Erhielt 23,033 Danke für 8,095 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gerrit Beitrag anzeigen
Intercambiador La Laguna bis Bajamar 29 Stationen (32 min) zwei mal die Stunde - y que?
Weil man vom Intercambiador dann noch mal weiter fahren muss, um vielleicht zum Alcampo zu kommen?
__________________
Der durchschnittliche Mann geht 3x im Leben in die Kirche. 2x wird er getragen und 1x wird er gezerrt.
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 24.11.2015, 07:04
Mencey
 
Benutzerbild von kieckbusch
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Santa Ursula
Beiträge: 1,937
Abgegebene Danke: 527
Erhielt 3,117 Danke für 969 Beiträge
kieckbusch eine Nachricht über Skype™ schicken
Liegt denn Bajamar im Nordwesten von TF?
__________________
Besucht mich bei: http://www.wandern-auf-teneriffa.de
kieckbusch ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 24.11.2015, 08:08
Mencey
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 774
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 556 Danke für 347 Beiträge
macnetz eine Nachricht über Skype™ schicken
was mich als Hauptnutzer des ÖPNVs immer wundert . . . .
dass die Arbeitszeit des Chauffers nie mit einberechnet wird.

Nachdem ich in meinem Leben mehr als 2 Millionen Kilometer mit dem Auto selber gefahren bin geniesse ich die Zeit im ÖPNV.

Wer noch an seiner ersten Million km knabbert sieht dies anscheinend anders

Grüsse
Anton
macnetz ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 24.11.2015, 14:15
Canario
 
Benutzerbild von Andrea Fo
 
Registriert seit: 31.01.2015
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 191
Abgegebene Danke: 187
Erhielt 128 Danke für 69 Beiträge
Zitat:
Zitat von kieckbusch Beitrag anzeigen
Liegt denn Bajamar im Nordwesten von TF?
Dann liegt's halt im Nordosten... Was soll's.
__________________

Weisheit! Stärke! Schönheit! ...Und eine warme Unterhose. (Loriot)
A little less conversation, a little more action. (Elvis)

Andrea Fo ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 24.11.2015, 18:45
Zugereister
 
Benutzerbild von Berndxxl
 
Registriert seit: 30.07.2011
Ort: Langen bei Frankfurt/Main bald in Bajamar
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge
Daumen runter Bajamar im Norden

Gibt es im Forum Leute die in Bajamar wohnen ?

Da mich der Ort als künftiges Domizil sehr interessiert,
wäre ich über einen Erfahrungsaustausch sehr dankbar.

Geändert von Berndxxl (24.11.2015 um 19:40 Uhr)
Berndxxl ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bajamar

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:07 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0