Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Veranstaltungen auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 17
Gäste: 429
Gesamt: 446
Team: 0

Team:
Benutzer:Achined, ‎Bart Heat, ‎Gitti, ‎kieckbusch, ‎macnetz, ‎maxxx, ‎monweva, ‎Nespresso, ‎norman, ‎Supremo, ‎Tommy, ‎wuschl, ‎Zeikos
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29831
Beiträge: 306023
Benutzer: 3,014
Aktive Benutzer: 324
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Tommy
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Heute
- Tommy
Gestern
- Kerstin Bauer
16.02.2019
- Natalie
16.02.2019
- Rosa Rugosa
16.02.2019
- wildcat

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 28.11.2018, 19:11
abc
Neu im Forum
 
Registriert seit: 25.11.2018
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Stammtisch in Süd / Kontakte zu Überwinterern

Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich habe gerade den Beitrag über den Nord-Stammtisch gelesen.
Gibt es auch einen Stammtisch im Süden, z.B. Los Christianos?

Ich suche für meine Mutter (72), die frisch verwitwet ist, natürlich ungern allein reist und aus gesundheitlichen Gründen die trockene Wärme braucht, Kontaktmöglichkeiten im Süden.
Über Weihnachten/Neujahr sind wir in Playa de las Americas und ich würde mich freuen, wenn man Kontakt zu anderen "Kälteflüchtlingen" bekommen könnte.

Vielleicht gibt es regelmäßige Treffs oder jemand kann Tips geben wo man günstig für 3 Monate eine Wohnung mieten kann.

Sonnige Grüße aus Deutschland
abc ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu abc für den nützlichen Beitrag:
Hogerwil (29.11.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 29.11.2018, 04:57
Mencey
 
Benutzerbild von Benji0815
 
Registriert seit: 08.07.2007
Ort: Los Menores
Beiträge: 2,053
Abgegebene Danke: 5,569
Erhielt 1,586 Danke für 778 Beiträge
Bar Berlin in Las Americas trifft man viele Leute.
Benji0815 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 29.11.2018, 08:27
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,670
Abgegebene Danke: 929
Erhielt 22,876 Danke für 8,022 Beiträge
Will man die wirklich treffen?
__________________
Für viele Männer ist Autofahren wie Sex!
Die Frau sitzt teilnahmslos daneben und schreit:
"Nicht so schnell!"
Achined ist gerade online  
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Acad (29.11.2018), bahala na (30.11.2018), nate (30.11.2018), reditz (29.11.2018), Robert_R (29.11.2018), tajao (30.11.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 29.11.2018, 09:40
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,959
Abgegebene Danke: 529
Erhielt 1,786 Danke für 882 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achined Beitrag anzeigen
Will man die wirklich treffen?
Du vielleicht nicht, aber Du kennst ja die Mutter des Fragestellers nicht.

Im übrigen geht es mir zum Beispiel so, dass die Leute, die ich gerne mal treffen würde, eher nicht zu Forentreffen neigen.

Manche flüchten nach Asturien, andere wohnen (unerreichbar ) im Norden.

Und in asozialen Netzwerken soll es sogar Wesen geben, mit denen kannst Du Dich 3 mal verabreden und sie kommen nicht, weil sie (mangels irdischer Existenz) gar nicht kommen können.

Was die Fragestellung angeht: Es gab vor Urzeiten (so ca. knapp 10 Jahre) mal 2 ganz nette Forentreffen im Süden, wo Nordler und Südler beteiligt waren, aber man wird halt älter und träger...

Neben der Bar Berlin, die stark von Deutschen frequentiert wird, gibt es auch in Ten Bel manche Kneipen, wo viele Deutsche verkehren, Namen werden sicher von dort lebenden noch hinzugefügt, war das nicht zum Beispiel "La Bruja"?

Ne aus meiner Sicht ganz gute Möglichkeit, hier lebende Landsleute und evtl. andere Ausländer (ja, im Ausland ist man Ausländer) kennenzulernen, sind Spanisch-Sprachkurse, die ohnehin Sinn machen, z. B. im Centro Cultural in Los Cristianos, das hat wirklich Spass gemacht.

Geändert von SanLorenzo4 (29.11.2018 um 09:43 Uhr)
SanLorenzo4 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 29.11.2018, 14:26
Fast-Canario
 
Benutzerbild von Hogerwil
 
Registriert seit: 22.07.2012
Ort: Wien+Teneriffa
Beiträge: 145
Abgegebene Danke: 249
Erhielt 110 Danke für 49 Beiträge
Treffpunkt Süden

Genau unterhalb der BAR BERLIN gibt es das BORA BORA, wird zwar von 2 Chinesenmödels geführt, es gibt aber jede Menge deutschsprachiger Gäste.
Wir sind gerne dort, gutes Essen,international und spanisch, immer gesellig und fröhlich.
Probiert es mal
Gruss Wilhelm
Hogerwil ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 29.11.2018, 16:49
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,670
Abgegebene Danke: 929
Erhielt 22,876 Danke für 8,022 Beiträge
Das Kneipen Klientel, was ich im Laufe der Jahre auf Teneriffa so erleben "durfte", passt eher in die Kategorie "Ich bin der beste, schönste und hab den längsten " und "die Spanier würden ohne uns noch auf den Bäumen hocken"
Aber selbst nix gebacken bekommen und zum Frühstück schon die erste Jarra zischen, natürlich auf deutsch bestellt, weil nach Jahren auf TF es nicht für nötig gehalten wurde, auch nur ein Wort spanisch zu sprechen.

Fremdschämen in Reinkultur....
__________________
Für viele Männer ist Autofahren wie Sex!
Die Frau sitzt teilnahmslos daneben und schreit:
"Nicht so schnell!"
Achined ist gerade online  
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Acad (29.11.2018), bahala na (03.12.2018), elfevonbergen (30.11.2018), windus1947 (01.12.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 29.11.2018, 17:01
Mencey
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Costa del Silencio
Beiträge: 1,317
Abgegebene Danke: 1,014
Erhielt 725 Danke für 341 Beiträge
Sabine eine Nachricht über Yahoo! schicken
Es ist schon seltsam, das es immer wieder Leute gibt, die andere nieder machen müssen . Jeder kann alleine entscheiden wo er hin geht, oder nicht. Nicht jeder mag es , wenn 80 Leute ,oder mehr sich an einem Tage treffen. Da hat man kaum Gelegenheit mit jemanden zu reden . Ausserdem gibt es meist kleine Grüppchen, die sowieso niemanden in ihre Runde lassen wollen .
Esn reicht doch normal zu antworten, das es verschiedene Möglichkeiten gibt sich zu treffen .
__________________
Liebe Gruesse Sabine

Rechtschreibfehler ? Meine Tastatur ist schuld !
Sabine ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sabine für den nützlichen Beitrag:
bayernfritz (03.12.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 29.11.2018, 22:25
abc
Neu im Forum
 
Registriert seit: 25.11.2018
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Vielen Dank für eure Anregungen!

Die Bars werden wir mal probieren, wobei meine Mutter vermutlich mehr auf ruhigere Umgebungen steht.

Der Tip mit dem casa cultural und Spanischkurs ist super. Meine Mutter wollte eh ihr Spanisch auffrischen und dies scheint mir eine tolle Möglichkeit zu sein neue Leute kennen zu lernen.
Gibt es weitere Gruppen z.B. im casa cultural, gerne auch auch mit Spaniern und Engländern? Oder vielleicht Gruppen, die sich ehrenamtlich engagieren?

Habt ihr Tips, wo man eine Wohnung mieten könnte, zentral in Los Christianos?
abc ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 01.12.2018, 10:34
Mencey
 
Benutzerbild von windus1947
 
Registriert seit: 28.02.2008
Ort: bei Hannover oder Costa del Silencio
Beiträge: 1,807
Abgegebene Danke: 2,364
Erhielt 1,834 Danke für 913 Beiträge
Hallo,
was verstehs Du unter "günstig für 3 Monate " zu mieten?

Wenn Deine Mutter mehr auf ruhigere Gegenden steht, warum soll es dann Los Cristianos sein?
__________________
Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

Gruß Günter
windus1947 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 01.12.2018, 14:49
Jay
Mencey
 
Registriert seit: 28.12.2014
Ort: Adeje
Beiträge: 414
Abgegebene Danke: 345
Erhielt 161 Danke für 102 Beiträge
für Kontakte empfehle ich das la Bruja in Costa Silencio, wo man häufig deutsche der Generation 70 Plus trifft. Evtl auch ein Ort zum Wohnen ?
Mieten sind dort auf jeden Fall viel günstiger als im sehr teuren Los Christianos, vorausgestzt man findet überhaupt was in dieser Zeit
Jay ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0