#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Urlaub auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 10
Gäste: 634
Gesamt: 644
Team: 0

Team:
Benutzer:adventure_team, ‎elfevonbergen, ‎ElkeS, ‎JaneboaRt, ‎katie, ‎monweva, ‎suerte, ‎Yucca
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 31340
Beiträge: 322766
Benutzer: 3,326
Aktive Benutzer: 217
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: MisterTornister
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
Gestern
- salzig
10.04.2021
- UH
10.04.2021
- Marion
09.04.2021
- Spirits1

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 20.03.2021, 19:27
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 670
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 594 Danke für 395 Beiträge
E-MTB-Video: Teneriffa lockt mit atemberaubenden Spielwiesen, äh, Trails

E- MTB-Video: Edgar Carballo ist Enduro-Profi und fährt für den spanischen Premium-Hersteller Orbea. In diesem Video entführt uns die Video-Reihe „Take a Lap“ nach Teneriffa, porträtiert Edgar und zeigt, wie er mit seinem Orbea Wild FS auf den Trails dort sichtlich Spaß hat und weckt mit großartigen Aufnahmen das Fernweh in uns. Nehmt euch einen Eimer Popcorn, ein Glas Gin, Bier oder Cola und lehnt euch zurück, für ein Video mit dem ganz speziellen Etwas.

https://www.emtb-news.de/news/e-mtb-...llo-teneriffa/

https://www.youtube.com/watch?v=8q9H6supBok
mar ist offline  
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu mar für den nützlichen Beitrag:
der Det (20.03.2021), Dropout (21.03.2021), maxxx (22.03.2021), Oliver Junge (02.04.2021), reditz (02.04.2021), Ringfrei (21.03.2021), tinerfena (26.03.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 21.03.2021, 08:34
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,951
Abgegebene Danke: 958
Erhielt 24,199 Danke für 8,736 Beiträge
Super Video.

Ich persönlich empfand Teneriffa nie als Fahrrad Paradies.
Hitze, irre Anstiege auf engen Straßen ohne Seitenstreifen mit Kakteenfeldern als Airbag im Barranco.
So gut wie keine Radwege ( zu meiner aktiven Zeit beim Radeln zumindest)
Oder im flachen El Médano der Gegenwind, so dass man fast nicht von der Stelle kam, Peeling und Zähne Sandstrahlen inklusive.

Aber das natürlich alles in der Vor-E- Bike Zeit, anfänglich noch mit meinem Rennrad, später dann mit dem Fully Von Scott.

Es gibt natürlich auf der anderen Seite auch die Freaks, die von Las Chafiras in drei Stunden an der Seilbahnstation waren und dann gemütlich weiter gefahren sind nach Puerto.

Aber für Hobby Radfahrer gibt es mit Sicherheit schönere Ecken als Teneriffa.
Selbst nun hier in Asturien gibt es einige Straßen, um die ich
einen großen Bogen mache, weil dort enorm viele LKW unterwegs sind.
__________________
So ein Gendersternchen ist im Prinzip auch nix anderes als fünf Deppenapostrophe in kreisförmiger Anordnung
Achined ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Oliver Junge (02.04.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 22.03.2021, 13:49
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 670
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 594 Danke für 395 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achined Beitrag anzeigen
Ich persönlich empfand Teneriffa nie als Fahrrad Paradies.

So gut wie keine Radwege ( zu meiner aktiven Zeit beim Radeln zumindest)
Ist auf GC auch nicht gross anders. Da könnten die Kanaren echt noch was machen.

Selbst Palma de Mallorca hat einen tollen Radweg entlang der Küste und den Yachthäfen.
mar ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu mar für den nützlichen Beitrag:
Oliver Junge (02.04.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 31.03.2021, 10:13
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 670
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 594 Danke für 395 Beiträge
Was für ebikes empfehlt ihr für die Kanaren? Muss es ein mtb sein für die Berge oder reicht ein eKlapprad?
mar ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu mar für den nützlichen Beitrag:
Oliver Junge (04.04.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 31.03.2021, 12:23
Canario
 
Benutzerbild von ManfredHN
 
Registriert seit: 19.01.2010
Ort: Bremen / Los Realejos
Beiträge: 190
Abgegebene Danke: 220
Erhielt 143 Danke für 78 Beiträge
Kein Klapprad

Hallo Mar,

mit meinem Klapprad habe ich bergauf fast eine Rolle rückwärts gemacht,
der Radstand war zu kurz.
__________________


Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling.
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben.
(H. C. Andersen)

Ich habe keine schlechten Eigenschaften. Gar keine !
Naja, vielleicht doch eine einzige: ich bin nicht ganz ehrlich ...
ManfredHN ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu ManfredHN für den nützlichen Beitrag:
mar (31.03.2021), Oliver Junge (04.04.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 01.04.2021, 06:35
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 670
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 594 Danke für 395 Beiträge
Könnte so ein Klapp E-Rad günstig bekommen, ist wohl baugleich mit dem Xiaomi von Decathlon. Aber von einem Fachhändler.

Aber ja ist die Frage ob es auf Dauer Spass macht oder man mehr Ärger mit hat.

Diese Fahrräder(!) finde ich ausgesprochen schön, Händler sind aber bislang nur auf dem spanischen Festland.

https://www.hibridosyelectricos.com/...001029517.html

https://eu.super73.com/de/collection...s2-hudson-blue

Damit - vielleicht gar in kanarischer Tracht mit Hut durch die Dörfer cruisen, das wärs

Geändert von mar (01.04.2021 um 06:42 Uhr)
mar ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu mar für den nützlichen Beitrag:
Oliver Junge (02.04.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 01.04.2021, 07:51
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,951
Abgegebene Danke: 958
Erhielt 24,199 Danke für 8,736 Beiträge
Wenn einen solchen Cruiser, dann die illegale US Version mit Handgas, bei dem Sattel macht das richtige pedalieren auf Dauer bestimmt keinen Spaß, da gibt es ähnliche Bikes im Pedelec Forum, die dann auf einen richtigen Sattel umgerüstet wurden.

Und bei 40km Reichweite und weit über 30kg Gewicht mit den dicken Rädern bewegt man die Kiste ohne Motor keinen Meter bei der vorgegebenen Sitzposition auf der Bank.

Aber zum Posen vor der Eisdiele sollte es allemal reichen.....
__________________
So ein Gendersternchen ist im Prinzip auch nix anderes als fünf Deppenapostrophe in kreisförmiger Anordnung

Geändert von Achined (01.04.2021 um 07:55 Uhr)
Achined ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Oliver Junge (02.04.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 01.04.2021, 19:28
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 670
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 594 Danke für 395 Beiträge
Das Handgas/Entsperrung kann man da mitkaufen. Ist offiziell für Privatgrundstücke.

Damit fahren die Dinger bis zu 60km/h

Denke ist aber deutlich risikoreicher (und teurer) wie damals mal das Moped zu frisieren, das sollte man besser im Strassenverkehr unterlassen!
mar ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu mar für den nützlichen Beitrag:
Oliver Junge (02.04.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 02.04.2021, 08:36
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 670
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 594 Danke für 395 Beiträge
Wie sieht es denn mit Polizeikontrollen aus? Wird man auf den eBikes öfter mal angehalten? Muss man irgendwelche Herstellerpapiere mit sich führen oder bei bestimmten Bikes eine Versicherung abschliessen in ES?
mar ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu mar für den nützlichen Beitrag:
Oliver Junge (04.04.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 02.04.2021, 08:59
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 670
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 594 Danke für 395 Beiträge
Aus Berlin gibts auch schöne Fahrräder im 70er Jahre Moped Stil. https://amazcy.de/produkte/das-unimo...an-drivestyle/

Gefällt mir sehr gut, das finde ich persönlich interessanter als so ein Hochleistungs-Fully/MTB, wobei die Leistung der MTBs gar nicht so hoch ist, da bezahlt man halt eher viel Geld für die Radtechnik als für Motor/Akku.

Gibt es etwas vergleichbares noch nicht auf den Kanaren? Sowas würde ich ungern irgendwo aus dem Ausland bestellen!

Auch sicherlich eine Goldgrube für ein Vermietegschäft!!!!
mar ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu mar für den nützlichen Beitrag:
Oliver Junge (04.04.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0