Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Urlaub auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 10
Gäste: 456
Gesamt: 466
Team: 0

Team:
Benutzer:Blueberry, ‎guenni, ‎ich_bins, ‎LaTorre, ‎pete14, ‎schirmi1, ‎StefanK, ‎tallymann, ‎windus1947, ‎xluz
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30193
Beiträge: 308646
Benutzer: 3,139
Aktive Benutzer: 237
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: kerstin
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
29.07.2019
- kerstin
26.07.2019
- sebastian
23.07.2019
- John45
22.07.2019
- Faultier
21.07.2019
- Sunside

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 20.01.2019, 19:12
Neu im Forum
 
Registriert seit: 18.01.2019
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Fluglinien und Preise

Hoi!
Wir haben für kommende Weihnachtsferien einen Aufenthalt auf Teneriffa geplant, eine Unterkunft bereits gebucht und stehen nun vor dem Problem, dass die Flüge aktuell recht teuer sind und man schnell als 4köpfige Familie ein paar Tausend Euro hinblättern darf. Wir haben schon Optionen in Erwägung gezogen, über Brüssel zu fliegen und dabei eine Nacht dort zu verbringen um am nächsten Tag per Anschlussflug weiterzureisen, da dies theoretisch einiges besser gemacht hätte, aber abgesehen davon dass diese Option schon wieder weg zu sein scheint, wär das mit 2 Kindern nicht unbedingt angenehm.
Freunde haben via Travelgenio ziemlich günstig Tickets gebucht, aber abgesehen davon dass selbst da die Optionen nicht gerade rosig aussehen, hat Travelgenio ganz grauenhafte Ratings. Hat hiermit irgendwer Erfahrungen?

Zur eigentlichen Frage aber: Ich habe gesehen, dass z.B. RyanAir aktuell nur bis März 2019 vorausbuchen lässt und deren Tickets für Weihnachten wohl noch ange auf sich warten lassen werden. Aktuell gibt es Tickets z.B. von Iberia, Brussels oder TAP. Kommen eurer Erfahrung nach noch mehr Fluglinien übers kommende Jahr rein und wäre es entsprechend ratsam auf die zu warten, bevor ich mir jetzt irgendeine Lösung mit Übernachtung am Zwischenstopp einreden lasse? Oder wird's erfahrungsgemäß nicht mehr besser als jetzt und ich sollte eher jetzt buchen was immer ich noch bekommen kann?

Wie ihr euch vielleicht vorstellen könnt, möchte ich verhindern, dass ich jetzt für eventuell viel zu viel Geld eine Kompromisslösung buche und dann in paar Monaten plötzlich 100 Euro Direktflüge verfügbar sind.
Ich würde ca. von 21.12. bis 5.1. fliegen und wir hatten sogar schon Lsungen miteinbedacht wo man nach Gran Canaria sliegt und dann mit der Fähre nach Teneriffa kommt; aber auch das ist keine echte Option.

Würden uns mächtig über jede Hilfe freuen. Vielleicht gibt's hier ja regelmäßige Weihnachtsurlauber die da schon eine Strategie haben und eine Idee haben, wie viel man da für Tickets in etwa einplanen muss.

Danke im Voraus,
euer amigo

PS: Wir fliegen ab Wien, aber vermutlich spielt das für die Gesamtsituation eine untergeordnete Rolle
amigo_canari ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 20.01.2019, 19:32
Mencey
 
Benutzerbild von surfer1010
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: zwischen Köln und Düsseldorf oder in Puerto de la Cruz
Beiträge: 4,090
Abgegebene Danke: 4,248
Erhielt 3,626 Danke für 1,834 Beiträge
es ist ganz einfach: du musst warten bis die jeweilge Airline ihren Winter- bzw. Sommerflugplan freigibt. Die gehen dann jeweils bis April/ Mai oder September / Oktober rum.
Ab dann kannst du Flugdaten und Verfügbarkeiten sehen.....

Wo und wann die Preise am besten sind weiss keiner, die schwanken so stark, da wäre eine gute Voraussage wie eine Weissagung oder Kaffeesatzlesen.


Weihnachten ist absolute Hauptsaison, da was günstiges zu bekommen innerhalb der Ferien kannst du ziemlich vergessen.

Du kannst nur rein gucken, wenn du meinst es passt dann mach den Sack zu und buche. Mein persönlicher Favorit ist momentan Iberia über Madrid nach Tenerife Norte, weil ich mir dann die Inselrunde erspare.
__________________
vom 27. September bis 17. Oktober 2019 sind wir wieder in Puerto

http://www.webcountdown.de/?a=H3PN8Nk

Wenn's alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich aufs neue. Und war es schlecht, ja dann erst recht.

Albert Einstein

Geändert von surfer1010 (20.01.2019 um 19:36 Uhr)
surfer1010 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu surfer1010 für den nützlichen Beitrag:
nate (24.01.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 20.01.2019, 19:41
Mencey
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 786
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 566 Danke für 352 Beiträge
macnetz eine Nachricht über Skype™ schicken
hallo amigo,

willkommen im Teneriffa-Forum

der Abflugort spielt schon eine Rolle
Ryanair beispielsweise ist von Memmingen/Allgäu aus schon bis Ende Oktober 2019 buchbar und Tuifly von Süddeutschen Flughäfen bis Ende April 2020.

Viel Erfolg bei deiner Suche
Anton
macnetz ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 20.01.2019, 21:38
Mencey
 
Benutzerbild von gerardo
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 977
Abgegebene Danke: 58
Erhielt 1,338 Danke für 559 Beiträge
Zitat:
von 21.12. bis 5.1
Gib's auf! In dieser Zeit gibt es keine Schnäppchen, egal, wann und wo du buchst. In Brüssel ist auch Weihnachten! Mit einem Pauschalangebot kommst du da vielleicht sogar noch günstiger weg.
Ausserdem:
- Nicht bei Zweit- oder Drittanbietern buchen, sonst musst du dich bei Problemen mit einem Call-Center in Finnland herumärgern.
- Auf Zusatzkosten achten, Koffer, Versicherungen,...
- Bei wiederholten Anfragen auf demselben Portal unbedingt vorher alle Cookies löschen, sonst wird es jedes Mal teurer.
- Nie vom Handy oder Tablet aus buchen, die Buchungsmaschine ist schlau und denkt, du hast wenig Zeit, also kassiert sie mehr.
Letzteres nennt man neuerdings KI.
gerardo ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu gerardo für den nützlichen Beitrag:
ECHO (20.01.2019), nate (24.01.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 21.01.2019, 11:25
Neu im Forum
 
Registriert seit: 02.02.2015
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Norwegian Air im Sinkflug?

Hola, ich habe gehört, dass die von mir häufig genutzte Airline, Norwegian Air, ihre Basen auf Teneriffa und Gran Canaria schließen wird. Hat schon jemand näheres gehört, wann diese Schließung akut wird?
LG Pedalberni
Pedalberni ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 21.01.2019, 16:17
Mencey
 
Benutzerbild von bugsi
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 4,075
Abgegebene Danke: 19,100
Erhielt 2,577 Danke für 1,625 Beiträge
@ Pedalberni

- Norwegianair hat keine Basen auf Teneriffa, die nutzen Schalter
von Iberia, und der Passagiertransport wird mit Bussen zum Flieger
durchgeführt, sowohl bei Ankunft und Abflug

- ausserdem werden Flüge via Teneriffa von HH aus noch bis
24. Oktober angeboten, wie das von anderen deutschen Destinationen
aussieht ist auf der Norwegianair Webseite einsehbar.
__________________
Jeder Mensch bereitet uns auf irgend eine Art Vergnügen.


Der eine, wenn er ein Zimmer betritt, der andere, wenn er es verlässt.
bugsi ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu bugsi für den nützlichen Beitrag:
Pedalberni (21.01.2019), tallymann (21.01.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 21.01.2019, 20:38
Fast-Canario
 
Registriert seit: 09.08.2012
Beiträge: 103
Abgegebene Danke: 51
Erhielt 76 Danke für 38 Beiträge
Zitat:
Zitat von amigo_canari Beitrag anzeigen
Hoi!
Wir haben für kommende Weihnachtsferien einen Aufenthalt auf Teneriffa geplant, eine Unterkunft bereits gebucht und stehen nun vor dem Problem, dass die Flüge aktuell recht teuer sind und man schnell als 4köpfige Familie ein paar Tausend Euro hinblättern darf. Wir haben schon Optionen in Erwägung gezogen, über Brüssel zu fliegen und dabei eine Nacht dort zu verbringen um am nächsten Tag per Anschlussflug weiterzureisen, da dies theoretisch einiges besser gemacht hätte, aber abgesehen davon dass diese Option schon wieder weg zu sein scheint, wär das mit 2 Kindern nicht unbedingt angenehm.
Freunde haben via Travelgenio ziemlich günstig Tickets gebucht, aber abgesehen davon dass selbst da die Optionen nicht gerade rosig aussehen, hat Travelgenio ganz grauenhafte Ratings. Hat hiermit irgendwer Erfahrungen?

Zur eigentlichen Frage aber: Ich habe gesehen, dass z.B. RyanAir aktuell nur bis März 2019 vorausbuchen lässt und deren Tickets für Weihnachten wohl noch ange auf sich warten lassen werden. Aktuell gibt es Tickets z.B. von Iberia, Brussels oder TAP. Kommen eurer Erfahrung nach noch mehr Fluglinien übers kommende Jahr rein und wäre es entsprechend ratsam auf die zu warten, bevor ich mir jetzt irgendeine Lösung mit Übernachtung am Zwischenstopp einreden lasse? Oder wird's erfahrungsgemäß nicht mehr besser als jetzt und ich sollte eher jetzt buchen was immer ich noch bekommen kann?

Wie ihr euch vielleicht vorstellen könnt, möchte ich verhindern, dass ich jetzt für eventuell viel zu viel Geld eine Kompromisslösung buche und dann in paar Monaten plötzlich 100 Euro Direktflüge verfügbar sind.
Ich würde ca. von 21.12. bis 5.1. fliegen und wir hatten sogar schon Lsungen miteinbedacht wo man nach Gran Canaria sliegt und dann mit der Fähre nach Teneriffa kommt; aber auch das ist keine echte Option.

Würden uns mächtig über jede Hilfe freuen. Vielleicht gibt's hier ja regelmäßige Weihnachtsurlauber die da schon eine Strategie haben und eine Idee haben, wie viel man da für Tickets in etwa einplanen muss.

Danke im Voraus,
euer amigo

PS: Wir fliegen ab Wien, aber vermutlich spielt das für die Gesamtsituation eine untergeordnete Rolle
Direktflug für 100 € in den Weihnachtsferien? Vergiß es!!
versys ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu versys für den nützlichen Beitrag:
nate (24.01.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 22.01.2019, 05:53
Mencey
 
Benutzerbild von surfer1010
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: zwischen Köln und Düsseldorf oder in Puerto de la Cruz
Beiträge: 4,090
Abgegebene Danke: 4,248
Erhielt 3,626 Danke für 1,834 Beiträge
Zitat:
Zitat von bugsi Beitrag anzeigen
- Norwegianair hat keine Basen auf Teneriffa, die nutzen Schalter
von Iberia, und der Passagiertransport wird mit Bussen zum Flieger
durchgeführt, sowohl bei Ankunft und Abflug
stimmt nicht immer, es gibt auch Flüge die an den "Rüssel" gehen. Das hängt wohl davon ab wie lange die Maschine bleibt, weil die teilweise über Nacht auf TF bleiben

Zitat:

- ausserdem werden Flüge via Teneriffa von HH aus noch bis
24. Oktober angeboten, wie das von anderen deutschen Destinationen
aussieht ist auf der Norwegianair Webseite einsehbar.
stimmt, manche Flüge bietet Norwegian auch nur im Sommer oder nur im Winter an
__________________
vom 27. September bis 17. Oktober 2019 sind wir wieder in Puerto

http://www.webcountdown.de/?a=H3PN8Nk

Wenn's alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich aufs neue. Und war es schlecht, ja dann erst recht.

Albert Einstein
surfer1010 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 22.01.2019, 13:54
Mencey
 
Registriert seit: 11.10.2011
Ort: Playa de las Americas / Oberfranken
Beiträge: 277
Abgegebene Danke: 777
Erhielt 180 Danke für 108 Beiträge
Über Lufthansa buchen

Ab Salzburg mit Eurowings nach TFS.
Saludos
bahala na ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 22.01.2019, 14:29
Mencey
 
Benutzerbild von bugsi
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 4,075
Abgegebene Danke: 19,100
Erhielt 2,577 Danke für 1,625 Beiträge
Zitat:
Zitat von surfer1010 Beitrag anzeigen
stimmt nicht immer, es gibt auch Flüge die an den "Rüssel" gehen.

stimmt, manche Flüge bietet Norwegian auch nur im Sommer oder nur im Winter an

- seit 4 Jahren fliegen die Norweger von Hamburgo den Reina Sofia an,
und solange fliege ich mit dieser Airline.

- angedockt wurde lediglich der Hinflug am 21. Nov letzten Jahres
da die Landung erst am 22. Nov gegen 01:30 Uhr erfolgte und dieser Flieger
der Letzte war der auf dem TFS landete, danach gingen am Flughafen die Lichter aus.

- bei allen Flügen HH - TFS und zurück wurde das ein/aussteigen der Maschine
in Hamburg per Pedes durchgeführt und auf dem TFS sowohl das aus- wie das
einsteigen mittels Bussen erledigt.

- bis Dato bieten die Norweger ab Hamburg Sommers wie Winters Flüge
gen Teneriffa an.

- zu der Handhabung an anderen Flughäfen von denen die Norweger
Passagiere via TFS tranportieren habe ich keine Kenntnis.

PS:
- der oben zitierte Flug am 21. Nov l J basierte auf einer Flugzeitänderung,
der ursprüngliche Abflug um 16:45 Uhr wurde auf 20:45 Uhr verlegt.
__________________
Jeder Mensch bereitet uns auf irgend eine Art Vergnügen.


Der eine, wenn er ein Zimmer betritt, der andere, wenn er es verlässt.

Geändert von bugsi (22.01.2019 um 14:51 Uhr)
bugsi ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu bugsi für den nützlichen Beitrag:
tallymann (22.01.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:49 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0