Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Urlaub auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 10
Gäste: 218
Gesamt: 228
Team: 2

Team: Andreas, ‎tenflor
Benutzer:abrigos, ‎elfevonbergen, ‎Futzemann, ‎karabas, ‎LaTorre, ‎Nespresso, ‎Terminator
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29309
Beiträge: 301354
Benutzer: 3,423
Aktive Benutzer: 313
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Uli
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- Uli
13.08.2018
- Nespresso
13.08.2018
- Dogsitter
12.08.2018
- idi
12.08.2018
- Cordula

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 07.03.2018, 21:02
Neu im Forum
 
Registriert seit: 07.03.2018
Ort: Neustadt
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
welcher Urlaubsort

Hallo,
ich plane den ersten Urlaub auf Teneriffa und habe sehr konkrete Vorstellung von meinem Wunsch-Urlaubsort. Ich bin nur nicht so sicher, ob der überhaupt existiert. Bitte helft mir.
Reisezeit: März
Der Ort sollte warm und sonnig und nicht stürmisch sein (also an der Südküste? im Norden ist das Wetter doch schlechter, oder?). Es sollte keinen Lärm geben, weder von Flugzeugen noch von Partyurlaubern. Die Autobahn sollte schnell erreichbar sein 5- max 10min. Wir wollen mit dem Mietwagen die ganze Insel anschauen.
An der Küste wäre toll, muss aber nicht unbedingt sein. Am liebsten ohne riesige Hotelkomplexe in der Nähe.
Gibt es diesen Ort auf Teneriffa überhaupt? bitte helft mir
ulkchen ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 07.03.2018, 21:53
Mencey
 
Benutzerbild von emsfee
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: im Emsland
Beiträge: 2,072
Abgegebene Danke: 1,130
Erhielt 2,146 Danke für 939 Beiträge
El Hierro ... nur fehlt da eine Autobahn... aber auf den niegelnagelneuen Straßen dort ist kaum was los.
__________________
Todo lo que va, vuelve.
emsfee ist offline  
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu emsfee für den nützlichen Beitrag:
faro (08.03.2018), Lino (10.03.2018), SALM (08.03.2018), stinkerchen (08.03.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 07.03.2018, 22:42
Neu im Forum
 
Registriert seit: 21.02.2018
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Hallo, mir persönlich gefällt el Medano am besten. Meistens sonnig, immer etwas windig und vom Flughafen hört man kaum etwas. Aber noch sonniger ist es an der Westküste von Los Cristianos bis Costa Adeje. Hier sind dann die größeren Hotels. Der Norden Teneriffas ist meistens wolkiger und nicht so warm wie im Süden. Ich war im Januar in La Orotava. Weil es für mich zu "kalt" war bin ich fast jeden Tag nach El Medano oder Los Cristianos gefahren. Da habe ich mich am Strand schön aufgewärmt.
Kwiaty ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 08.03.2018, 07:49
Canario
 
Registriert seit: 13.11.2016
Beiträge: 159
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
Meinen Eltern gefällt die Costa adeche am besten.

https://goo.gl/maps/Hqe8rJVbLnw
tereriff ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 08.03.2018, 08:05
Mencey
 
Registriert seit: 05.08.2012
Ort: Puerto de La Cruz
Beiträge: 450
Abgegebene Danke: 306
Erhielt 235 Danke für 161 Beiträge
So ein Ort wie gewünscht ist hier auf der Insel schwer zu finden
Vielleicht los abrigos
Der Norden ist zwar 1-2 Grad kühler aber puerto de La Cruz ist super schön
Vorallem wei es eine super Vegetation hat alles blüht und grünt
Die Unterschiede sind nicht so krass von den Temperaturen wenn jemand natürlich nur am Meer liegen will dann schon eher den Süden mit seinen Bettenburgen
Ich bin's ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 08.03.2018, 09:41
Mencey
 
Benutzerbild von lucas66
 
Registriert seit: 21.12.2011
Ort: Toskana des Nordens :-)
Beiträge: 320
Abgegebene Danke: 192
Erhielt 246 Danke für 135 Beiträge
Playa San Juan.
lucas66 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 08.03.2018, 13:09
Neu im Forum
 
Registriert seit: 12.01.2010
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 14 Danke für 6 Beiträge
Einen Ort der alle Deine Vorstellungen optimal erfüllt, wirs es in der Tat nicht geben.
Prinzipiell ist der Südwesten der Insel sonnensicherer als z.B. die Gegend um Puerto de la Cruz, im Norden.
Aber viele Orte im Süden schließen sich wegen Deiner anderen Wünsche quasi aus.
El Medano könnte Deinen Wünschen entsprechen, aber dort weht immer eine steife Brise. Ideal für Windsurfer, aber mir ging der Wind auf nach einer Weile auf den Zeiger. Zudem ist der Flughafen in der Nähe, auch wenn mich die Flugzeuge nicht wirklich gestört haben.

Der Bereich um Playa de las Americas ist dann sicher nichts für Euch. Das ist der Ort mit dem größten Touristenrummel.

Vielleicht tatsächlich, etwas weiter nördlich an der Westküste, Playa san Juan. Allerdings gefiel mir der Strand dort nicht. Den fand ich in La Arena wiederum besser. Aber hier gibt es wahrhaft hässliche Touriansiedlungen.

Landschaftlich am schönsten ist es eindeutig an der Nordküste, wie auch von "Ich bins" schon geschrieben. Wirklich kühl ist es dort nicht, eher häufiger bewölkt.
Ich würde im März in jedem Fall versuchen eine Unterkunft in Strand/Küstennähe auf Meeresniveau zu finden. Grobe Daumenregel: Pro 100m Höhe wird es ca. 1 Grad kühler.

Es gibt viele schöne Orte auf Teneriffa und wenn Ihr ein Auto habt, könnt Ihr auch öfter dahin fahren, wo es Euch gefällt. Einen wirklichen Fehlgriff werdet ihr aber sicher nicht machen. Einzig von der Gegend um Playa de las Americas würde ich, nach Deinen Wünschen, abraten.

Ich wünsche Euch viel Spaß auf der schönen Insel.
Hase ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hase für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (08.03.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 08.03.2018, 18:43
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 14.10.2013
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 174
Erhielt 45 Danke für 26 Beiträge
Wir sind seit vielen Jahren immer in Puerto Santiago, ist angeblich das sonnensicherstes Eck, natürlich kann es auch dort windig sein. Es ist dort aber jedenfalls kein" Remmidemmi" wie in Christianos/Americas.
bayernfritz ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 09.03.2018, 11:46
Guanche
 
Benutzerbild von raba69
 
Registriert seit: 06.07.2008
Ort: Weil im Schönbuch
Beiträge: 248
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 138 Danke für 56 Beiträge
Zitat:
Zitat von emsfee Beitrag anzeigen
El Hierro ... nur fehlt da eine Autobahn... aber auf den niegelnagelneuen Straßen dort ist kaum was los.
Nur das El Hierro nicht Tenerife ist...
__________________
Der immer bei Albert war.
raba69 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 09.03.2018, 11:49
Guanche
 
Benutzerbild von raba69
 
Registriert seit: 06.07.2008
Ort: Weil im Schönbuch
Beiträge: 248
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 138 Danke für 56 Beiträge
*lach* das mit den 100 Metern ist ganz normal... lernt man in der Schule.
__________________
Der immer bei Albert war.
raba69 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:20 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0