Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Urlaub auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 12
Gäste: 402
Gesamt: 414
Team: 1

Team: tenflor
Benutzer:Achined, ‎bayernfranz, ‎graupinchen, ‎maxxx, ‎monweva, ‎Nordwesten, ‎poppi661, ‎StefanK, ‎taucherli, ‎Tommes
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29477
Beiträge: 302811
Benutzer: 2,844
Aktive Benutzer: 296
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: jan Gosch
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Heute
- jan Gosch
Gestern
- franky1959
Gestern
- La Pescadora
14.10.2018
- MCH
12.10.2018
- quint

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 04.10.2017, 18:21
Neu im Forum
 
Benutzerbild von Cajetix68
 
Registriert seit: 02.10.2017
Ort: nördliches NRW
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Noch mal Mietwagen.

Hallo !
Erstmal Danke für die Aufnahme. Meine Lebensgefährtin und ich möchten Ende des Jahres eine Woche nach Teneriffa. Da ist auch ein Mietwagen geplant. Hier in diesem Forum wurde öfters Firma Cicar gelobt. Die werden unteranderem von SunnyCars vertrieben, einem Vermittler. Gehe ich auf eine deutsche Vermittlungsseite wie "Billiger- Mietwagen.de" kann ich dort SunnyCars, also indirekt auch Cicar anfordern. Ich weiss etwas verwirrend, aber nur Vorlauf.
Meine Frage : Besser über deutsche Seite anmieten, oder direkt beim Vermieter vor Ort (Preis), Pros und Cons, was sind eure Erfahrungen ?

Geändert von Cajetix68 (04.10.2017 um 18:23 Uhr)
Cajetix68 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 04.10.2017, 19:22
Mencey
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: z. Zt. im Hunsrück und Mainz
Beiträge: 493
Abgegebene Danke: 2,137
Erhielt 532 Danke für 281 Beiträge
Beste Erfahrungen mit Autoreisen.es
Mainzer ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mainzer für den nützlichen Beitrag:
Hogerwil (04.10.2017), tretkurbel (05.10.2017), zimst001 (05.10.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 04.10.2017, 19:59
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 03.08.2015
Ort: Nienburg an der Weser
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 76 Danke für 37 Beiträge
Moin,

geh mal auf dieser Seite oben links auf den Suchen- Button und gib Mietwagen oder autoreisen ein.
Alleine der thread über autoreisen.es hat z.Z. 1357 Einträge.

Kann aber aus eigener Erfahrung dem Mainzer nur zustimmen.
Hatte aber auch (toi, toi, toi) noch nie Komplikationen wie Unfall, Diebstahl o.ä.

Wenn Du bei kleineren örtlichen buchst, zahlst Du bestimmt etwas mehr, dafür wird Dir das Auto aber auch zum Hotel gebracht. Gut, wenn Du z.B. nur mal so 3, 4 Tage die Insel mit dem Auto erkunden willst.
Möchtest Du aber Dein Auto die ganze Zeit mieten, führt meines Erachtens kein Weg über Cicar oder autoreisen.es vorbei, allerdings musst Du dann i.d.R. das Auto direkt am Flughafen abholen (dafür fährt man dann aber auch mit einem unnatürlichen Dauergrinsen vom Flughafen los )

Ach ja, herzlich willkommen hier im Forum
Wäre super, wenn Du auch einen Namen zum Ansprechen/schreiben mit hinzu schreiben würdest.
__________________
Viele Grüße aus Nienburg / Weser
wünscht Detlev Urbansky
der Det ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 04.10.2017, 20:35
Neu im Forum
 
Benutzerbild von Cajetix68
 
Registriert seit: 02.10.2017
Ort: nördliches NRW
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Danke, also das Auto soll schon eine Woche gemietet werden. Aber ihr glaubt das es besser ist es über deutsches Vermittlerportal zu buchen ?

Gruss Peter
Cajetix68 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 04.10.2017, 20:41
Mencey
 
Benutzerbild von keule
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1,396
Abgegebene Danke: 550
Erhielt 821 Danke für 541 Beiträge
Zitat:
Zitat von Cajetix68 Beitrag anzeigen
...möchten Ende des Jahres eine Woche
...
Besser über deutsche Seite anmieten, oder direkt beim Vermieter vor Ort (Preis)
gib deine Daten beim Brocker und bei
...
http://www.arcarhire.com/autovermiet...vermietung.php
...
http://www.cicar.com/DE
ein und schaue was es kostet. Erfahrungsgemäß sind zum Jahresende die Mieten 3-4x so hoch wie üblich.

Autoreisen kannst du sofort buchen und jeder Zeit kostenlos wieder stornieren wenn sich was besseres ergibt.
keule ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu keule für den nützlichen Beitrag:
Cajetix68 (04.10.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 05.10.2017, 06:27
Mencey
 
Benutzerbild von surfer1010
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: zwischen Köln und Düsseldorf oder in Puerto de la Cruz
Beiträge: 4,013
Abgegebene Danke: 4,179
Erhielt 3,559 Danke für 1,790 Beiträge
surfer1010 eine Nachricht über MSN schicken
Cajetix, ich würde unterscheiden:

1. wenn du dich deutsch und halbwegs spanisch und englisch verständigen kannst dann kannst du autoreisen.es nehmen (acarhire.com ist das gleiche)
Da ist der Preis vllt. etwas günstiger, aber bezahlen musst du da über Kreditkarte.

2. wenn du dich nur deutsch verständigen möchtest, ein paar gute Ratschläge über die Insel brauchst, vllt noch ein Navi dazu möchtest und den persönlichen Service und Ansprache schätzt, dann geh zu https://autos-mertens.com/de . Der Chef, Alex Kopeinig, ist Österreicher. Er sitzt in Puerto, bringt dir das Auto aber auch zum Flughafen..... aber ihn kannst du auch anrufen und dir mal schnell ein Auto ab dem nächsten Tag mieten.... Dafür ist es vielleicht mal nen Euro teurer oder auch nicht. Zahlen kannst du mit Kreditkarte oder auch bar.

Wenn du allerdings Weihnachten/ Neujahr in der Hauptreisezeit fliegst würde ich auf jeden Fall vorher reservieren, egal bei wem. Kostenlos stornieren kannst du immer noch, nur über Weihnachten kurzfristig ein Auto zu bekommen könnte sehr schwierig bis unmöglich werden.
__________________
vom 22. Sept bis 15. Okt 2018 sind wir wieder in Puerto

http://www.webcountdown.de/?a=H3PN8Nk

Wenn's alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich aufs neue. Und war es schlecht, ja dann erst recht.

Albert Einstein
surfer1010 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu surfer1010 für den nützlichen Beitrag:
heinz1965 (05.10.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 05.10.2017, 07:12
Canario
 
Registriert seit: 21.08.2014
Ort: Celle
Beiträge: 185
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 227 Danke für 97 Beiträge
Zitat:
Zitat von Cajetix68 Beitrag anzeigen
Danke, also das Auto soll schon eine Woche gemietet werden. Aber ihr glaubt das es besser ist es über deutsches Vermittlerportal zu buchen ?

Gruss Peter
Ich würde dir generell empfehlen, direkt bei den Vermietern - Cicar, Autoreisen, Autos Mertens - zu buchen. Seiten wie billiger- mietwagen, Check24 etc. haben einen gewaltigen Nachteil. In der Regel bucht man dort ja über irgendwelche Broker, die dir das Auto anbieten. Diese Broker buchen bei den Mietwagenanbietern in der Regel Versicherungen mit Selbstbeteiligung. Über die Höhe der Selbstbeteiligung schließt der Broker eine Versicherung ab, so dass er dir das Angebot ohne Selbstbeteiligung machen kann.

Nun aber das Problem. Im Schadensfall zahlst erst einmal du die Selbstbeteiligung, die dir auch bei Übernahme des Fahrzeuges auf der Kreditkarte geblockt wird. Einige Anbieter, wie z. B. Hertz versuchen sogar, dir eine teure Zusatzversicherung zu verkaufen, die dann die Selbstbeteiligung auf 0,- setzt.

Daher, lieber direkt buchen, Geld sparen und beruhigt fahren können...

LG
Aboralex ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 05.10.2017, 09:41
Mencey
 
Benutzerbild von keule
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1,396
Abgegebene Danke: 550
Erhielt 821 Danke für 541 Beiträge
TUI Kunden zahlen übrigens bei autoreisen.es Kaution in Bar oder per KK wenn sie am Flughafen ihr TUI-Car Auto haben möchten.
keule ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 05.10.2017, 11:50
Canario
 
Registriert seit: 21.08.2014
Ort: Celle
Beiträge: 185
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 227 Danke für 97 Beiträge
Zitat:
Zitat von keule Beitrag anzeigen
TUI Kunden zahlen übrigens bei autoreisen.es Kaution in Bar oder per KK wenn sie am Flughafen ihr TUI-Car Auto haben möchten.
Die Kaution fällt bei Autoreisen nicht an - diese fällt nur bei dem Partner "Europcar", der mittlerweile ebenfalls von Tui angeboten wird, an. Dort sind es 300,- ? für das Fahrzeug und 90,- ? für die Tankfüllung.
Aboralex ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 05.10.2017, 12:52
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 02.12.2014
Ort: Heusenstamm
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 33
Erhielt 35 Danke für 18 Beiträge
90,- ? für die Tankfüllung , geil 100 Liter im Tank!!!
tretkurbel ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu tretkurbel für den nützlichen Beitrag:
laluna3 (06.10.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0