Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Urlaub auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 13
Gäste: 506
Gesamt: 519
Team: 0

Team:
Benutzer:Bart Heat, ‎Hubert, ‎Jay, ‎Kaleika, ‎LaTorre, ‎macnetz, ‎Mainzer, ‎Mayerhofer, ‎moeffe, ‎Rico, ‎SALM, ‎StefanK, ‎zauberin60
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29963
Beiträge: 306901
Benutzer: 3,082
Aktive Benutzer: 277
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: ZauberArmin
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- ZauberArmin
Gestern
- Gela
16.04.2019
- tuok74145
15.04.2019
- makanoki
15.04.2019
- SlickedBrain

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #221 (Permalink)
Alt 16.10.2018, 10:18
Mencey
 
Registriert seit: 27.12.2014
Beiträge: 493
Abgegebene Danke: 121
Erhielt 484 Danke für 215 Beiträge
Mit Simyo ist es wie mit jedem anderen Anbieter: Die Netzabdeckung hängt stark davon ab, wo Du dich gerade aufhältst. Allerdings hängt es bei Simyo noch ein bisschen stärker vom Aufenthaltsort ab als bei anderen Anbietern.

Soweit ich mich erinnere, nutzt Simyo das Netz von Orange. Deren Netzabdeckung ist nicht gerade die beste. Wohnst du aber zufälligerweise gerade da, wo die eine gute Netzabdeckung haben, ist wohl alles ok.
__________________
* * *

Wenn Du ein Problem mit mir hast, darfst Du es gerne behalten.

Es ist ja deins.
J-Man ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu J-Man für den nützlichen Beitrag:
Terminator (16.10.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #222 (Permalink)
Alt 16.10.2018, 10:30
Mencey
 
Registriert seit: 27.12.2014
Beiträge: 493
Abgegebene Danke: 121
Erhielt 484 Danke für 215 Beiträge
Ein kleiner Erfahrungsbericht zum Thema "EU-Roaming":

Ich hatte die letzten zwei Jahre einen deutschen (direkten, also nicht über einen Reseller wie Tchibo oder Smartmobil realisierten) O2-Vertrag, weil die mit die ersten waren, die vertraglich ein EU-Roaming realisiert hatten. Und das sogar zu einer Zeit, als das "EU-Roaming" noch nicht gesetzlich geregelt war. Falls es jemand nicht weiss: O2 ist eine Tochtergesellschaft der spanischen Telefonica. Also hatte ich mich für O2 entschieden auch in der Annahme, dass das mit Mutter / Tochter wohl gut klappen würde, wenn ich mich auf TF aufhalte.

Aber: Essig war's. Ich hatte die letzten zwei Jahre sowohl in Deutschland als auch in Spanien mit (relativ) häufigen Gesprächsabbrüchen und dem Nicht-Zustandekommen von Gesprächen zu kämpfen.

In Deutschland könnte sich O2 ja noch auf die immer noch laufende Netz-Zusammenschaltung mit dem E+-Netz herausreden. Aber in Spanien gibt es solche Probleme nicht, da hätte die Verbindung deutlich stabiler sein müssen als in Deutschland.

Leider war das nicht der Fall.

Seit ich wieder zum deutschen Netzanbieter Telekom gewechselt bin, habe ich die Probleme mit den Gesprächsabbrüchen weder in Deutschland noch hier auf TF, obwohl der spanische Roaming-Partner meines deutschen Anbieters ebenfalls Movistar / Telefonica ist.
__________________
* * *

Wenn Du ein Problem mit mir hast, darfst Du es gerne behalten.

Es ist ja deins.
J-Man ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #223 (Permalink)
Alt 16.10.2018, 12:08
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,731
Abgegebene Danke: 933
Erhielt 22,929 Danke für 8,056 Beiträge
Ich bin jetzt hier in Asturien wieder von Movistar (Digi) weg zurück zu Lowi (Vodafone), weil die hier angeblich in "unserem Loch" die beste Deckung haben, viel merken davon tue ich aber nicht, beide zeigen manchmal 4G und oft H+ an, die Geschwindigkeit ist aber hier zu Hause nicht berauschend, gut 20mb/s max. Das geht in den Städten wesentlich flotter. Mein Rekord bei Movistar in Gijon lag bei 123mb/s Download. Nicht schlecht gestaunt.
Beide nutzen aber scheinbar laut Opensignal die gleichen Masten zur Abdeckung.
Da Digi aber bei Geprächen wesentlich günstiger ist ( spanisches Movil auf deutsches Festnetz 2 Cent satt 10 Cent bei Lowi) werde ich wohl nach einer kurzen Verweildauer wieder zu Digi zurückgehen, da dort auch die Tarife günstiger sind, 20 GB für 20 Euro, bei Lowi 5 Euro mehr.
__________________
Konfuzius sagt:
Wer viel trinkt stirbt zwar früher, hat aber im Leben doppelt soviel gesehen
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #224 (Permalink)
Alt 16.10.2018, 13:10
Mencey
 
Registriert seit: 13.11.2016
Beiträge: 337
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 18 Danke für 17 Beiträge
Hola

Gesprächsabbrueche hatte ich nie mit meiner ortel Karte.

Vertreage mache ich nicht mehr nirgends weil mit Prepaid bin ich flexibler das Volumen wird monatlich vom Konto abgebucht bzw aktiviert und gut ist.

Ich nutze gerne das orangenetz hab das Gefühl das leuft flotter bei mir als Movistar.
tereriff ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #225 (Permalink)
Alt 16.10.2018, 13:39
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,731
Abgegebene Danke: 933
Erhielt 22,929 Danke für 8,056 Beiträge
Verträge haben doch auch keine Nachteile mehr, weil keine Mindestlaufzeit und man kann jederzeit kündigen.
__________________
Konfuzius sagt:
Wer viel trinkt stirbt zwar früher, hat aber im Leben doppelt soviel gesehen
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #226 (Permalink)
Alt 16.10.2018, 15:11
Mencey
 
Registriert seit: 13.11.2016
Beiträge: 337
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 18 Danke für 17 Beiträge
Trozdem finde ich prepaid besser.

Weil ich ungebunden bin.

Das tolle finde ich das ich 25 GB EU weit versurfen kann.
tereriff ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #227 (Permalink)
Alt 30.10.2018, 11:41
Mencey
 
Registriert seit: 13.11.2016
Beiträge: 337
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 18 Danke für 17 Beiträge
Ich hoffe das Sanchez auch 25 GB Volumen hat.

Damit er in der EU immer genug zum Youtubegucken hat.
tereriff ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #228 (Permalink)
Alt 01.11.2018, 09:38
Mencey
 
Registriert seit: 11.10.2011
Ort: Playa de las Americas / Oberfranken
Beiträge: 272
Abgegebene Danke: 771
Erhielt 179 Danke für 107 Beiträge
Habe mit simyo guten

Netzzugang . Egal wo ich bin G 4 sogar in Abades .
Mein Smartphone ist das sogenannte Global modell mit
allen z.zt. möglichen Frequenzen .
bahala na ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #229 (Permalink)
Alt 15.11.2018, 14:04
Mencey
 
Registriert seit: 13.11.2016
Beiträge: 337
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 18 Danke für 17 Beiträge
Ortel loggt sich hier ins Movistarnetz ein.

https://www.ortelmobile.de/prepaid-o...-flat-xxl.html
tereriff ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #230 (Permalink)
Alt 03.12.2018, 20:11
Mencey
 
Registriert seit: 27.12.2014
Beiträge: 493
Abgegebene Danke: 121
Erhielt 484 Danke für 215 Beiträge
Tereriff,

warum erzählst Du dann in dem eben von Dir frisch eröffneten Thread, dass Ortel ein Orange-Reseller wäre?

Und wie bescheuert muss man sein, für 25 GB Mobil-Internet fast 50 Euro / Monat zu zahlen? Ich kriege 20 GB für 20 Euro im Movistar-Netz, und wenn das nicht reicht, buche ich über Zweit- und Drittkarten Nachschub. Nicht, dass ich es brauchen würde - ich komme meistens mit weniger als 100 MB / Monat aus.
__________________
* * *

Wenn Du ein Problem mit mir hast, darfst Du es gerne behalten.

Es ist ja deins.
J-Man ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
internet, prepaid, smartphone

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:14 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0