Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Teneriffa Wetter

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 6
Gäste: 327
Gesamt: 333
Team: 0

Team:
Benutzer:Jay, ‎Mainzer, ‎monweva, ‎Nordwesten, ‎Primavera, ‎suerte
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29488
Beiträge: 302909
Benutzer: 2,853
Aktive Benutzer: 293
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Esbube
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Heute
- Esbube
Heute
- ImportTL
Heute
- sugarp
Gestern
- Charly
Gestern
- brad11

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 07.01.2017, 10:52
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,438
Abgegebene Danke: 924
Erhielt 22,658 Danke für 7,910 Beiträge
Schon wieder Calima

Laut Aemet könnte es heute auf den östlichen Kanaren wieder Calima geben.
Außerdem gilt für alle Insel eine gelbe Warnung für Wind bis zu 80km/h.

http://diariodeavisos.elespanol.com/...s-este-sabado/

http://www.aemet.es/es/eltiempo/pred...y&p=6596&k=coo
__________________
Altweibersommer...
Darf man das eigentlich noch so sagen oder muss es neuerdings heißen:
Femininer Naturzustand ohne Menstruationshintergrund?
Achined ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
enrique48 (07.01.2017), Finquita (07.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 07.01.2017, 12:05
Mencey
 
Benutzerbild von bugsi
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 3,912
Abgegebene Danke: 18,624
Erhielt 2,473 Danke für 1,571 Beiträge
.....sei froh wenn dich Tante calima knutscht,
bei uns im Alten Land ist derzeit Blitzeis, da is nix mehr mit Rollschuh
anne Paddeln un' midde Mädel daddeln, da fliegste gepflegt auf die Fresse.
__________________
Klug ist es, wenn man erkennt,
das auch Insekten nicht zu verachten sind, probiert mal Bienenhonig.
Ob das allerdings bei gebratenen Störchen auch so ist weiß ich nicht.
bugsi ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 07.01.2017, 13:19
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.07.2014
Beiträge: 3,773
Abgegebene Danke: 7,274
Erhielt 2,393 Danke für 1,344 Beiträge
Der Calima ist seit Wochen spürbar.
enrique48 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 07.01.2017, 20:17
Jay
Mencey
 
Registriert seit: 28.12.2014
Ort: Adeje
Beiträge: 373
Abgegebene Danke: 317
Erhielt 149 Danke für 94 Beiträge
in adeje tobt ein wahnsinnssturm, tische, stühle fliegen durch die luft, bäume werden entwurzelt, die stadt sieht aus wie sau. an der küste in el puertito wars eben ziemlich ruhig.
Jay ist gerade online  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Jay für den nützlichen Beitrag:
enrique48 (09.01.2017), JackV (09.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 09.01.2017, 13:13
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.07.2014
Beiträge: 3,773
Abgegebene Danke: 7,274
Erhielt 2,393 Danke für 1,344 Beiträge
Im Nordwesten über 600NN, 19 Grad, 37% Luftfeuchte, alles am Schatten gemessen.
enrique48 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 09.01.2017, 20:35
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,337
Abgegebene Danke: 5,027
Erhielt 7,082 Danke für 2,221 Beiträge
Bei uns in La Orotava toben seit Tagen naechtliche Sturmboeen. Wir kommen garnicht mehr nach, die Pflanzen wieder auf zu richten. Baeume stehen schief, entwurzelt, Toepfe kaputt, alle Orchideen gebrochen, Rosen vertrocknet durch den Wind, Weihnachtsschmuck weit oben in der Tanne, Sonnenschirm verratzt im Pool. Heute dachte ich, ist es vorbei- denkste. Nachts machten die Typen nochmal alle Fenster und Tueren auf, Aeste knallten herunter, Hundies kamen mit abstehenden Ohren zurueck ins Haus geflogen.
Als mein Guru mein vertraentes Gesicht sah, meinte er nur: das gehoert zur Landwirtschaft. Was dann aber nicht mehr zur Landwirtschaft gehoerte, brachte ihn zum weinen:
der Gasboiler an der Hauswand ging nicht mehr an;
die Wasserpumpe fuer die Gartenbewaesserung war durchgebrannt;
das Eisentor schloss nicht
Fernseher knallte durch, liess sich nicht mehr ausschalten
langer Kurzschluss im Haus
Alle verdreckt, aber kein warmes Wasser zum waschen.
Noch schlimmer aber, als das Natur- Chaos, war das Chaos das sich spaeter dazu gesellte: die Verpackung, Schutzfolien und Kiste vom neuen TV wurde wahllos auf der Terrasse fallen gelassen; zusammengefegte Aeste, Blaetter und Scherben, verteilten sich durch ploetzlichen Wind wieder im Garten; Werkzeug und alle Innenteile des Warmwasserboilers, lagen lieblos auf den Gartenkacheln und sahen aus als wuerden sie nie wieder den Weg heim finden; der Sohn sollte zum Helfen kommen- was versprach das Chaos unuebertrefflich zu gestalten; Wasser rauschte durch das Waschbecken.
"Ich geh dann mal einkaufen."
Leise fuhr ich den Weg hinunter- das wenigstens funktionierte tadellos.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 103_335420161223_103_3354.jpg‎ (120.9 KB, 85x aufgerufen)
__________________
La sonrisa es más barata que la electricidad y da más luz
Kaleika ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Kaleika für den nützlichen Beitrag:
bugsi (15.01.2017), enrique48 (09.01.2017), Flowerpower1211 (10.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 10.01.2017, 08:35
Mencey
 
Benutzerbild von neuhier
 
Registriert seit: 18.09.2012
Ort: nordschwarzwald /el sauzal
Beiträge: 671
Abgegebene Danke: 1,762
Erhielt 642 Danke für 290 Beiträge
Oh Gott, da brauchst du nix mehr.
Da war bei uns dagegen nur ein laues Lüftchen.
Wünsche dir gute Nerven und starke Arme.
neuhier ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu neuhier für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (10.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 10.01.2017, 16:53
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,337
Abgegebene Danke: 5,027
Erhielt 7,082 Danke für 2,221 Beiträge
Wieder Sturm am 12.1. < Donnerstag

wobei dieses Foto noch als "heiter-wolkig" zu bezeichnen ist. Da hatte ich noch festen Boden unter den Fuessen. Etwas spaeter sah es ganz anders aus Nun ist es wieder abgeweint, abgeschnitten und abgekehrt. Doch es stellt sich bereits die neue Sturmwarnung ein< Donnerstag, 12.1. Wenigstens konnten wir uns inzwischen mal warm waschen (ein Elektriker hat den Boiler gerichtet) ....
__________________
La sonrisa es más barata que la electricidad y da más luz
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 14.01.2017, 09:44
Canario
 
Registriert seit: 10.01.2017
Ort: Im grünen Norden
Beiträge: 198
Abgegebene Danke: 255
Erhielt 200 Danke für 94 Beiträge
Wie lange haben wir denn noch Calima? Meine Wetterseite hatte den so nicht auf dem Schirm. Muss mir wohl eine bessere Seite suchen.
Islas Canarias ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:44 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0