#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Teneriffa News

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 10
Gäste: 514
Gesamt: 524
Team: 0

Team:
Benutzer:Achined, ‎Don Bernhard, ‎elfevonbergen, ‎Gitti, ‎Kaiserin, ‎knolli, ‎Nespresso, ‎Wiedehopf
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 31435
Beiträge: 324576
Benutzer: 3,346
Aktive Benutzer: 192
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Michman
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
08.06.2021
- Michman
04.06.2021
- D1gm1r
02.06.2021
- Martin
01.06.2021
- PC-DOC
29.05.2021
- Sven7

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 21.05.2021, 12:47
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 07.08.2018
Ort: Teneriffa
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 263 Danke für 60 Beiträge
Beitrag Rückblick KW20

Die Infektionszahlen auf den Kanaren sinken weiter und liegen kanarenweit bei 40. Auch hier liegt die 7-Tage-Inzidenz unter dem wichtigen Wert von 50.
Dies hat die Folge, dass die Kanarischen Inseln seit Samstag von der Liste der Risikogebiete gestrichen worden sind. Durch die neuen Einreiseregelungen hat dies aber keine großen Auswirkungen für die Rückreise nach Deutschland. Nur die elektronische Einreiseanmeldung entfällt, die Testpflicht bleibt jedoch bestehen.

Auch das Impfen geht weiter voran. Wenn es mit dem Impftempo so weiter geht und Herdenimmunität erreicht ist, sollen auch Urlauber in diesem Winter die Möglichkeit haben, sich impfen zu können.
DIE WHO hat gefordert, Kinderimpfungen zu stoppen. Diese soll in vielen europäischen Ländern in den nächsten Monaten anlaufen. Stattdessen fordert der Generaldirektor, zuerst die ärmeren Länder wie Indien oder Ägypten zu unterstützen, in denen viele Ungeimpfte mit höheren Gesundheitsrisiko leben.

Der digitale Impfausweis soll ab Mitte Juni kommen. Vor allem Länder wie Spanien und Griechenland hoffen so auf einen einigermaßen geregelten Sommertourismus.
Um den Tourismus anzukurbeln, hat Teneriffa außerdem eine Werbekampagne in Madrid gestartet. Dort gibt es an vielen beliebten Orten nun Fotomontagen, die Spaniern Lust auf den Urlaub auf den Kanarischen Inseln machen sollen.

Die Besitzer von Bars und Clubs hoffen, dass sie bald wieder öffnen können. Ein Drittel der Besitzer haben den Verdienstausfall von einem Jahr nicht überlebt. Die Restlichen hoffen nun auf eine schnelle Öffnung.
Der Verband der Ferienvermieter besteht dagegen weiter auf strenge Corona-Regeln, da sonst ein erneuter Anstieg der Zahlen befürchtet wird. Die Testpflicht und die Beschränkung privater Treffen soll aufrecht erhalten werden. So erhoffen sich die Vermieter vor allem mehr Planungssicherheit im Bezug auf den Sommer.

In Taganana und in den Küstenorten vom Anagagebirge sollen die Straßen entlastet werden. Dafür ist nun eine Umgehungsstraße geplant, die vor allem die Lebensqualität der Einwohner verbessern soll.
In La Orotava soll es eine Generalüberholung vom Auditorium geben. Dafür hat die Regierung und die Gemeinde sechs Millionen Euro bereitgestellt.
Das Tierheim in Fasnia wird derzeit renoviert. Die Arbeiten gehen gut voran, mittlerweile steht das Gerüst der neuen Halle.
In der Hauptstadt von Teneriffa sollen viele Sportanlagen verbessert werden. Dafür wurden 900.000 Euro vom städtischen Sportamt bereitgestellt.
Die Autobahn Richtung Süden wird erweitert. Um keine langen Staus zu verursachen, werden die Asphaltarbeiten in der Nacht durchgeführt. Diese Woche ist die Strecke von Rico nach Granadilla dran.

In Tacoronte gibt es auch in diesem Jahr einen Sandteppich zu Corpus Christi. Dieser wird den Opfern der Pandemie gewidmet und soll bis zum 5. Juni fertig sein.
Der Siam-Park wird am 29. Mai wieder öffnen. Der beliebte Wasserpark war seit März 2020 geschlossen.
Von 20. Mai bis Mitte Juni findet in Santa Cruz wieder die Kirmes beim Palmetum statt. Diese kann von 18:30 Uhr bis 23 Uhr besucht werden.
In Adeje wird im September Leroy Merlin seinen Markt öffnen. Dadurch entstehen 130 neue Arbeitsplätze, die vor allem die Integration von Arbeitslosen befördern soll.
TF Marie ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu TF Marie für den nützlichen Beitrag:
Dropout (22.05.2021), maxxx (21.05.2021), Mayerhofer (21.05.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 21.05.2021, 14:29
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 14,152
Abgegebene Danke: 967
Erhielt 24,338 Danke für 8,824 Beiträge
Die Kirmes aber hoffentlich vorher abgenommen von Sanidad, nicht so ein Skandal wie der Versuch im letzten Jahr.
"Einfach mal öffnen, vielleicht merkt es keiner"
__________________
Ich hasse es wenn man den Anfang eines Pornofilms verpasst und nicht weiß warum die Waschmaschine kaputt gegangen ist
Achined ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 21.05.2021, 14:34
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 14,152
Abgegebene Danke: 967
Erhielt 24,338 Danke für 8,824 Beiträge
Herdenimmunität dauert wohl noch ne Weile oder ist gar nicht machbar

https://www.quarks.de/gesundheit/med...nicht-beendet/


Zitat:
Für eine Herdenimmunität bei Corona galt anfangs eine Durchseuchungs- oder Impfquote von 60 bis 70 Prozent als nötig. Wegen all der Unwägbarkeiten jedoch scheint dieser Wert manchen Experten zu gering. So erklärt Professor Dr. Hajo Zeeb vom Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie in Bremen, dass bei der neuen Virusvariante nach den bisher vorliegenden Daten 80 Prozent der Bevölkerung immun sein müssten, «um die weitere Ausbreitung im Sinne der Herdenimmunität zu verhindern».
__________________
Ich hasse es wenn man den Anfang eines Pornofilms verpasst und nicht weiß warum die Waschmaschine kaputt gegangen ist

Geändert von Achined (21.05.2021 um 14:43 Uhr)
Achined ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 28.05.2021, 16:08
Fast-Canario
 
Registriert seit: 21.06.2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 39 Danke für 27 Beiträge
........Nur die elektronische Einreiseanmeldung entfällt, die Testpflicht bleibt jedoch bestehen.......

@TF Marie:

Ist das so?

Prüfe gerade die Aussagen des auswärtigen Amtes in D (Stand 28.05.21) weil wir in unsere FeWo nach TF wollen.
Da steht immer noch das man dieses Einreiseformular ausfüllen muss!

In D sind die Inzidenzen ja auch deutlich unter 50.
Petrus ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 29.05.2021, 11:19
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 07.08.2018
Ort: Teneriffa
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 263 Danke für 60 Beiträge
Ja, die Testpflicht gilt, egal, ob man aus einem Risikogebiet kommt oder nicht. Leider...
TF Marie ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 29.05.2021, 12:15
Mencey
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 1,605
Abgegebene Danke: 5,464
Erhielt 1,466 Danke für 781 Beiträge
Leider ist gut

siehe Sylt
https://www.morgenpost.de/vermischte...estaurant.html
__________________
Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
---
La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.
elfevonbergen ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 29.05.2021, 12:46
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Ort: TFS-FRA
Beiträge: 3,456
Abgegebene Danke: 1,183
Erhielt 2,948 Danke für 1,554 Beiträge
Au weh, positiv getestet.

Von Symptomen steht nix da. Oder hab ich was überlesen?

Hat sich das auch noch nicht herumgesprochen, das mit dem PCR-Test und dem seitens der WHO definierten Diagnoseablauf? Steht doch sogar in den MSM...
__________________
Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.
SanLorenzo4 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 29.05.2021, 18:07
Mencey
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 1,605
Abgegebene Danke: 5,464
Erhielt 1,466 Danke für 781 Beiträge
doch - hat sich rumgesprochen, muß man aber trotzdem nicht alles glauben was man hört oder liest.

die "wirkliche" Wahrheit werden wir mit Glück in ein bis zwei Jahren erfahren, wie die ehemaligen dann mit Long-Covid umgehen müssen vielleicht auch.
__________________
Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
---
La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.
elfevonbergen ist gerade online  
Folgender Benutzer sagt Danke zu elfevonbergen für den nützlichen Beitrag:
bugsi (30.05.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 31.05.2021, 08:41
Fast-Canario
 
Registriert seit: 21.06.2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 39 Danke für 27 Beiträge
Es ging mir eigentlich in erster Linie um dieses Einreiseformular!
Petrus ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 31.05.2021, 12:20
Mencey
 
Registriert seit: 05.07.2011
Ort: Puerto de la Cruz
Beiträge: 417
Abgegebene Danke: 810
Erhielt 731 Danke für 268 Beiträge
Die website des Auswärtigen Amtes wird täglich aktualisiert.
Bezüglich Einreise auf die Kanaren Stand heute:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/a...herheit/210534

Da Deutschland Risikogebiet ist, brauchst du für die Einreise nach Teneriffa diesen digitalen Code - neben des Negativtestes.

Für die Einreise nach Deutschland nach deinem Aufenthalt musst du die tagesaktuelle Version kurz vorher nachschauen.
Im Moment scheint es (soweit ich das sehen kann bzw. verstehe) so, dass dann dieser Code nicht vorhanden sein muss, da die Kanaren zum Schengenraum gehören und kein Risikogebiet mehr sind.
Sicherheitshalber würde ich dazu aber direkt anrufen oder am Flughafen erkundigen.
Für die Hinreise in deine Ferienwohnung brauchst du auf alle Fälle jedenfalls beides - Test und code.

Hier die Passage, die ich für die Einreise nach Deutschland gefunden habe:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/q...1468#content_1
Condor ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
news, teneriffa

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0