#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Teneriffa News

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 10
Gäste: 620
Gesamt: 630
Team: 0

Team:
Benutzer:Bee, ‎bugsi, ‎Don Bernhard, ‎JaneboaRt, ‎Kaleika, ‎pajaro, ‎rayfaro, ‎StefanK
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30996
Beiträge: 317549
Benutzer: 3,251
Aktive Benutzer: 213
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: ChasnaC
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 15:12).
Neue Benutzer:
22.11.2020
- ChasnaC
21.11.2020
- Dieter1956
20.11.2020
- Som1602
17.11.2020
- Rentner24
10.11.2020
- tomtene

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 13.11.2020, 14:39
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 07.08.2018
Ort: Teneriffa
Beiträge: 55
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 108 Danke für 30 Beiträge
Beitrag Rückblick KW46

Gibt es doch wieder Hoffnung für die Tourismusbranche? Spanien fordert ab Samstag ja bereits negative Testergebnisse beim Check-in in Hotels oder Ferienanlagen. Ab dem 23. November kann ein negatives Testergebnis auch bei der Kontrolle am Flughafen eingefordert werden. Dieses darf nicht älter als 72 Stunden sein. Zusätzlich wird am Flughafen eine Sichtkontrolle vorgenommen und die Temperatur gemessen. Ab dem 2. Dezember sollen Tests auch an kanarischen Flughäfen möglich sein.
Britische Reiseveranstalter bestätigen, dass die Nachfrage nach den Kanaren groß ist. Da noch unklar ist, ob Reisen nach der Aufhebung des britischen Lockdowns am 2. Dezember wieder möglich sein werden, planen die Briten zur Zeit ihren Sommerurlaub auf den Kanaren.
Die Auswirkungen sind weiterhin zu spüren. EasyJet verkauft Flugzeuge, das Luxushotel GF Victoria schließt. Doch die Gemeinde Guia de Isora im Süden setzt weiterhin auf den Tourismus. Ab 2021 werden vier neue Hotels gebaut, sodass es bis 2023 über viertausend neue Betten gibt.
An den meist besuchten Spots der Insel werden zur Zeit kleine Werbevideos mit vielen Informationen gedreht. Die Aufgabe übernehmen Arbeitslose, die gerade am Programm für touristische Werbung und Information der Inselregierung teilnehmen. Ein anderes Programm für Langzeitarbeitslose bildet zur Zeit 26 Maurer und Maler aus.

Teneriffa ist die einzige Kanareninsel, die immer noch die rote Ampel hält. Ab jetzt gilt: die sozialen Treffen werden auf sechs Personen beschränkt. Kapazitäten in Restaurants werden auf 50 Prozent begrenzt. Es besteht Rauchverbot und eine Sperrstunde ab 23 Uhr.
Der Bürgermeister von Santa Cruz bat die Einwohner ihre sozialen Kontakte freiwillig einzuschränken, um die weitere Verbreitung des Virus einzudämmen.

Am Wochenende soll es vielleicht einen Tropensturm geben. Ob dieser die Kanaren erreicht, ist noch unklar.
TF Marie ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu TF Marie für den nützlichen Beitrag:
kers (14.11.2020), monweva (17.11.2020), tinerfena (20.11.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 13.11.2020, 15:29
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,578
Abgegebene Danke: 949
Erhielt 23,857 Danke für 8,531 Beiträge
Halbe Kapazität auf Terrassen, ansonsten 1/3

En el sector de la restauración se reduce el aforo de las barras a un tercio del máximo,
__________________
[Heiligabend 2020]
Ho Ho Ho!
Drauß vom Walde komm ich her, ich muss euch sagen, euer Handdesinfektionsspender am Eingang ist leer
Achined ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
TF Marie (16.11.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kanaren, news, teneriffa, tourismus

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0