#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Teneriffa News

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 15
Gäste: 787
Gesamt: 802
Team: 0

Team:
Benutzer:Dogger, ‎elfevonbergen, ‎fif, ‎guenni, ‎harryp, ‎Hirschi65, ‎Kaleika, ‎Querruder, ‎Robert_R, ‎SALM, ‎SpeedyGonzales
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 31207
Beiträge: 320685
Benutzer: 3,300
Aktive Benutzer: 208
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Tamás
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 15:12).
Neue Benutzer:
19.02.2021
- Tamás
18.02.2021
- karinholzapfel
18.02.2021
- odette
14.02.2021
- miaritter
11.02.2021
- JS Immobilien

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 06.02.2020, 14:08
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 07.08.2018
Ort: Teneriffa
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 195 Danke für 43 Beiträge
Die Calima kommt und geht

Nach den teilweisen Verwüstungen des letzten Dienstags und einem sehr trüben und dankenswerterweise nassen Mittwoch ist der Donnerstag nun zunächst wieder recht ruhig und angenehm. Aber bleibt das jetzt auch so oder erwartet uns bereits der nächste ‚Sandsturm‘, der unsere Sicht trübt und überall einen dünnen gelben Film hinterlässt? Zumindest wird weiter zur Vorsicht geraten, denn ein plötzlich einsetzender, starker Wind zählt zu den typischen Merkmalen einer Calima.

Laut einer Meldung sollen der Dienstag und Mittwoch außerdem die schlechteste Luft der Welt aufgewiesen haben. Gerade für Menschen mit Atemproblemen und Herz- und Kreislaufbeschwerden sowie für schwangere Frauen und ältere Menschen ist das dann besonders belastend und es wird geraten, sich möglichst nicht viel im Freien aufzuhalten, den Schatten vorzuziehen und viel zu trinken.
TF Marie ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu TF Marie für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (07.02.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 06.02.2020, 15:20
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,771
Abgegebene Danke: 953
Erhielt 24,020 Danke für 8,629 Beiträge
Zitat:
Sie werden bezeichnet als Inseln des ewigen Frühlings, werden gerühmt für ein einzigartiges, unübertreffliches Klima und gelten als die Inselgruppe mit dem besten Klima der Welt.
https://www.kanarenzeit.de/kanarisch...lima-der-welt/

Wenn nicht alle zwei Wochen Calima ist oder die Abwasserrohre undicht...
__________________
Als die Ehe erfunden wurde, wurden die Menschen im Durchschnitt 30 Jahre alt.
Sie sollten das wissen.
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 06.02.2020, 19:05
Mencey
 
Benutzerbild von rayfaro
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,728
Abgegebene Danke: 398
Erhielt 1,206 Danke für 660 Beiträge
Cool

https://www.forumteneriffa.de/teneri...-zeiten-2.html

Stürmische Zeiten & Calima gehören auf die Wetterseite. Wobei ich darauf hinweise, dass wir hier im Süden Calima, aber keinen Sturm hatten. Bei Achineds Bedürfnis die Kanaren ständig schlecht zu reden, ist die gen. Webssite aber mal ein Lichtblick.
rayfaro ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 06.02.2020, 19:38
Mencey
 
Benutzerbild von gerardo
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 1,173
Abgegebene Danke: 69
Erhielt 1,654 Danke für 693 Beiträge
Zitat:
Laut einer Meldung sollen der Dienstag und Mittwoch außerdem die schlechteste Luft der Welt aufgewiesen haben.
Halte ich für eine Falschmeldung. In Peking oder Wuhan ist die Luft garantiert noch schlechter.
gerardo ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu gerardo für den nützlichen Beitrag:
faro (20.02.2020), surfer1010 (06.02.2020), windus1947 (09.02.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 06.02.2020, 20:33
Fast-Canario
 
Registriert seit: 03.03.2018
Beiträge: 131
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 121 Danke für 63 Beiträge
die Anzahl der Staubpartikel unter 10 micron, werden inhaliert und gelangen in die feinsten Bronchien.
Die Luftqualitität ist sehr schlecht, wenn der Wert bei 90 liegt. Um 16 Uhr lag dieser Wert bei 423 in Las Palmas.

Bei Calima platzen die Notaufnahmen der Krankenhäuser aus allen Nähten. Haben wir hier ja die höchste prozentuale Anzahl an Asthmakranken von ganz Europa.
Auch herzkranke Menschen leiden unter diesen Unmengen an Feinstaub.
__________________
canaria aria
Urmeltier ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Urmeltier für den nützlichen Beitrag:
emsfee (07.02.2020), Flowerpower1211 (07.02.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 06.02.2020, 23:43
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,771
Abgegebene Danke: 953
Erhielt 24,020 Danke für 8,629 Beiträge
Zitat:
Zitat von gerardo Beitrag anzeigen
Halte ich für eine Falschmeldung. In Peking oder Wuhan ist die Luft garantiert noch schlechter.
https://diariodeavisos.elespanol.com...e-y-peligroso/

Las dos capitales de Canarias, Santa Cruz de Tenerife y Las Palmas de Gran Canaria, estuvieron calificadas entre las peores ciudades del mundo en cuando a calidad del aire tanto el pasado martes como ayer, coincidiendo con el periodo de enorme concentración de calima sufrido en el Archipiélago y que empezó a desvanecerse durante la tarde de ayer.

Dicha calificación fue realizada por el Proyecto World Air Quality Index, un reconocido muestreo en tiempo real de cómo es la calidad del aire en miles de ciudades de todo el planeta, y que cuenta con un seguimiento millonario de ciudadanos repartidos por todo el globo. En concreto, las estaciones ubicadas en las dos capitales canarias presentaron durante buena parte de ambas jornadas las categorías de “insalubre”, “muy poco saludable” y “peligrosa
__________________
Als die Ehe erfunden wurde, wurden die Menschen im Durchschnitt 30 Jahre alt.
Sie sollten das wissen.
Achined ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
windus1947 (09.02.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 06.02.2020, 23:49
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,771
Abgegebene Danke: 953
Erhielt 24,020 Danke für 8,629 Beiträge
Zitat:
Zitat von rayfaro Beitrag anzeigen
https://www.forumteneriffa.de/teneri...-zeiten-2.html



Stürmische Zeiten & Calima gehören auf die Wetterseite. Wobei ich darauf hinweise, dass wir hier im Süden Calima, aber keinen Sturm hatten. Bei Achineds Bedürfnis die Kanaren ständig schlecht zu reden, ist die gen. Webssite aber mal ein Lichtblick.
Schön, dass das Reklameblättchen der Tourismusabteilung des Cabildos Dich so aufbaut.

Und schlechtreden tue ich mal gar nix, das sind leider immer häufiger vorkommende Meldungen in den Zeitungen, Dürre (seit mindestens drei Jahren) Schei.... im Wasser, immer noch und andere Artikel wie staubtrockene Staubecken auf La Palma im Winter (!) oder 50% Ausfälle bei der Weinernte, kaputte Kartoffeln durch die Hitze im Winter.

Und nur immer über Friede Freude Eierkuchen zu berichten wie den ach so tollen Carnaval oder ne Prozession mit einer Plastikpuppe entspricht auf TF leider nicht mehr den Tatsachen, die laut der Medien doch dramatisch zu werden scheinen,
__________________
Als die Ehe erfunden wurde, wurden die Menschen im Durchschnitt 30 Jahre alt.
Sie sollten das wissen.

Geändert von Achined (06.02.2020 um 23:59 Uhr)
Achined ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
keule (07.02.2020), Yucca (02.03.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 07.02.2020, 05:28
Mencey
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 842
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 591 Danke für 367 Beiträge
macnetz eine Nachricht über Skype™ schicken
Allen die den Calima vom 04. und 05. Februar 2020 nur aus der Zeitung kennen kann ich versichern:
Es war in Santa Cruz de Tenerife eine ungewöhnlich starke Staubbelastung der Luft. Es sah aus wie gelber Nebel oder wie die Bilder vom Rauch der Brände in Australien.
Die Situation im Freien war unerträglich und der Gesundheit sicher nicht förderlich.
Im Kontrast dazu wirkt der NO- Passat seit gestern paradiesisch.

Grüsse aus S/C
Anton
macnetz ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu macnetz für den nützlichen Beitrag:
emsfee (07.02.2020), Urmeltier (07.02.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 07.02.2020, 07:27
Mencey
 
Benutzerbild von rayfaro
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,728
Abgegebene Danke: 398
Erhielt 1,206 Danke für 660 Beiträge
Cool Das beste Klima der Welt, trotz Calima.....

Zitat:
Zitat von macnetz Beitrag anzeigen
Allen die den Calima vom 04. und 05. Februar 2020 nur aus der Zeitung kennen kann ich versichern:
Es war in Santa Cruz de Tenerife eine ungewöhnlich starke Staubbelastung der Luft. Es sah aus wie gelber Nebel oder wie die Bilder vom Rauch der Brände in Australien.
Die Situation im Freien war unerträglich und der Gesundheit sicher nicht förderlich.
Im Kontrast dazu wirkt der NO- Passat seit gestern paradiesisch.

Grüsse aus S/C
Anton
Für mich war dieser Calima der zweitstärkste an den ich mich in 27 Jahren erinnern kann. Der Erste dieser Stärke war im Sommer, mit Temperaturen über 40°. Sowas gibt es alle Jubeljahre mal.
Da habe ich auch den Ausweg gefunden, den man den Asthmatikern empfehlen kann. Fahren Sie in die Berge über 1.000 Meter Höhe. Da sehen Sie unterhalb eine gelbe Wolkendecke & oben haben Sie blauen Himmel Sonnenschein & frische Luft.

https://www.kanarenzeit.de/kanarisch...lima-der-welt/

Geändert von rayfaro (07.02.2020 um 07:32 Uhr)
rayfaro ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 07.02.2020, 16:33
Mencey
 
Benutzerbild von emsfee
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Emsland
Beiträge: 2,129
Abgegebene Danke: 1,165
Erhielt 2,249 Danke für 983 Beiträge
Auch ich habe ziemlich gelitten und leide immer noch unter Niesanfällen und Hustenreiz.
Die beiden Bilder zeigen Mittwoch und Donnerstag dieser Woche, am Martiánez-Strand.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg C8621B2E-C08E-41B7-A281-1509AF35E6EE.jpeg‎ (73.4 KB, 81x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2DCD56AE-5819-46C6-8348-DB8E2C0631EA.jpg‎ (85.3 KB, 70x aufgerufen)
__________________
Todo lo que va, vuelve.
emsfee ist offline  
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu emsfee für den nützlichen Beitrag:
der Det (17.02.2020), faro (20.02.2020), Flowerpower1211 (07.02.2020), Islas Canarias (08.02.2020), Urmeltier (07.02.2020), Verena Zech (24.02.2020), zauberin60 (10.02.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0