Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Teneriffa News

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 3
Gäste: 130
Gesamt: 133
Team: 0

Team:
Benutzer:Jay, ‎zauberin60
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29414
Beiträge: 302403
Benutzer: 2,823
Aktive Benutzer: 292
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Tomi2018
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- Tomi2018
Gestern
- semkac
19.09.2018
- Teneriffafamily
19.09.2018
- Kokoz
19.09.2018
- Joa

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 11.09.2018, 13:16
Zugereister
 
Registriert seit: 07.08.2018
Ort: Teneriffa
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 36 Danke für 16 Beiträge
Neue Fährverbindungen zum Festland

Die beiden Fahrgesellschaften Fred Olsen Line und Balearia Fährgesellschaft arbeiten jetzt gemeinsam an dem Projekt "Canary Bridge Seaways“. Ab Nomenber bieten sie dann gemeinsam neue und schnelle Routen zwischen den kanarischen Inseln und dem Festland an.
TF Marie ist offline  
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu TF Marie für den nützlichen Beitrag:
Benji0815 (12.09.2018), Dropout (11.09.2018), Kaleika (11.09.2018), wuschl (11.09.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 12.09.2018, 08:54
Zugereister
 
Registriert seit: 07.12.2012
Ort: Hessen
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Angeblich bis zu 3x pro Woche. Naja, man sagt ja Konkurrenz belebt das Geschäft, vielleicht wird die Passage dann mal günstiger, aktuell lohnt sich das ja nur bei einem Aufenthalt von mindestens 6-8 Wochen. Sobald der Preis unter ~400€ sinkt probier ich das auch mal aus :-)
sbchen ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 12.09.2018, 12:53
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,405
Abgegebene Danke: 924
Erhielt 22,620 Danke für 7,890 Beiträge
Ein Fährticket bei ARMAS für Residente kostet TF ---- Huelva oder umgekehrt 28 Euro, für das Geld kann man nicht selbst schwimmen......

Mit Auto sind es 204 Euro
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ohne Titel.jpg‎ (42.3 KB, 10x aufgerufen)
__________________
Es sind die kleinen Gesten, die eine Beziehung am Laufen halten:
Mal eine Rose im Putzeimer.
Mal die Tür aufhalten, wenn sie mit dem Bierkasten aus dem Keller kommt.

Geändert von Achined (12.09.2018 um 12:56 Uhr)
Achined ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Benji0815 (13.09.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 12.09.2018, 12:55
Zugereister
 
Registriert seit: 07.12.2012
Ort: Hessen
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Ich rede von den normalen Preisen mit Hin- und Rückfahrt :-) Das ist deutlich teurer...
sbchen ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 12.09.2018, 13:00
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,405
Abgegebene Danke: 924
Erhielt 22,620 Danke für 7,890 Beiträge
Wenn, dann unbedingt Kabine buchen oder zumindest einen Schlafsack mit Isomatte mitnehmen, ich hab mir im Juni in den Sch**** Butacas ganz herzhaft den Ischias versaut, zwei Monate dran kuriert.
Die haben da die Klimaanlage an Bord auf Standardtemperatur -20 Grad eingestellt, damit die Getränke schön kühl bleiben. Wenn man das ein paar Stunden auf den Astralkörper einwirken lässt, fängt der an zu protestieren.

Die Insider waren alle in den Gängen verstreut in Schlafsäcken, wenn man nicht gerade auf der "Hauptverkehrsstraße" liegt, drücken die Sheriffs an Bord da auch ein Auge zu. An anderen Stellen wird man dagegen gnadenlos verjagt. die Sessel oder Bänke zum Beispiel, keine Chance, sich da nachts bequem zu machen.
__________________
Es sind die kleinen Gesten, die eine Beziehung am Laufen halten:
Mal eine Rose im Putzeimer.
Mal die Tür aufhalten, wenn sie mit dem Bierkasten aus dem Keller kommt.

Geändert von Achined (12.09.2018 um 13:02 Uhr)
Achined ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Benji0815 (13.09.2018), Joker (12.09.2018), surfer1010 (12.09.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 13.09.2018, 11:51
Canario
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 150
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 81 Danke für 42 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achined Beitrag anzeigen
Wenn, dann unbedingt Kabine buchen oder zumindest einen Schlafsack mit Isomatte mitnehmen, ich hab mir im Juni in den Sch**** Butacas ganz herzhaft den Ischias versaut, zwei Monate dran kuriert.
Die haben da die Klimaanlage an Bord auf Standardtemperatur -20 Grad eingestellt, damit die Getränke schön kühl bleiben. Wenn man das ein paar Stunden auf den Astralkörper einwirken lässt, fängt der an zu protestieren.

Die Insider waren alle in den Gängen verstreut in Schlafsäcken, wenn man nicht gerade auf der "Hauptverkehrsstraße" liegt, drücken die Sheriffs an Bord da auch ein Auge zu. An anderen Stellen wird man dagegen gnadenlos verjagt. die Sessel oder Bänke zum Beispiel, keine Chance, sich da nachts bequem zu machen.
kann ich nicht so bestätigen, bin 2015 mit Armas von Huelva hierher. Mir gelang es eine top Sitzecke zu schnappen. Dort habe ich auch den Umständen entsprechend schlafen können, trotzdem würde ich es mir auch nicht mehr antun und lieber eine Kabine buchen das nächste Mal. Das mit der Klimaanlage kann ich schon bestätigen.
knolli ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 13.09.2018, 14:05
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,405
Abgegebene Danke: 924
Erhielt 22,620 Danke für 7,890 Beiträge
Die Sheriffs sollen wohl recht neu sein, laut Auskunft unserer Freunde, die 2x pro Jahr die Strecke fahren.

Dazu kommt dann noch mindestens 3x am Tag ein absolut tolles Animationsprogramm mit "Heiterem Musiktitel Raten" usw.
Ein absolutes Highlight der Reise.......

Auf meiner Fahrt am 7. Juni liefen abends zwei Sicherheitsleute Streife durch alle Decks und haben jeden gnadenlos weg gejagt, der sich auf einer Bank oder einem der Sessel die Nacht um die Ohren schlagen wollte. Auch wurden einige Schlafsacknutzer aufgefordert, sich woanders hinzulegen, obwohl es absolut niemanden störte.
Sehr beliebt war die Ecke mit dem "Kinderspielplatz", da lagen die schon fast übereinander, weil in einer Nische und sehr ruhig.
__________________
Es sind die kleinen Gesten, die eine Beziehung am Laufen halten:
Mal eine Rose im Putzeimer.
Mal die Tür aufhalten, wenn sie mit dem Bierkasten aus dem Keller kommt.

Geändert von Achined (13.09.2018 um 14:07 Uhr)
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fahrgesellschaft, fähren, festland, inseln, routen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0