Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Teneriffa News

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 5
Gäste: 131
Gesamt: 136
Team: 1

Team: baumgartner
Benutzer:reditz, ‎Supremo, ‎Zorates
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29311
Beiträge: 301373
Benutzer: 3,423
Aktive Benutzer: 317
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Uli
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
14.08.2018
- Uli
13.08.2018
- Nespresso
13.08.2018
- Dogsitter
12.08.2018
- idi
12.08.2018
- Cordula

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 29.03.2017, 21:28
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,336
Abgegebene Danke: 918
Erhielt 22,504 Danke für 7,851 Beiträge
Mindestens zwei Ertrunkene in Puerto Santiago

Mindestens zwei Personen, eine Frau von 60 Jahren und ein 35 Jahre alter Mann wurden heute in Puerto Santiago von Wellen erfasst und ins Meer gerissen und konnten nur noch tot geborgen werden, nach einer dritten Person wird noch gesucht, die sich ebenfalls bei den Naturschwimmbecken befand.

Der Vorfall ereignete sich gegen 17:30 Uhr, ein großes Suchteam kam zum Einsatz.

http://diariodeavisos.elespanol.com/...ide-golpe-mar/
__________________
Aus Langeweile einfach mal in eine Metzgerei gehen und rufen:
"Chef, die toten Katzen von der Autobahn sind da!
Hintereingang, wie immer?"
Achined ist offline  
Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Achim (30.03.2017), digital-photo-24 (30.03.2017), donaromy (10.01.2018), enrique48 (30.03.2017), Gehrmann (03.04.2017), heinz1965 (30.03.2017), JackV (29.12.2017), KasperHauser (01.04.2017), MiDa (29.03.2017), peterchrista (21.01.2018), Senilo (31.03.2017), zauberin60 (24.02.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 30.03.2017, 15:22
Mencey
 
Benutzerbild von heinz1965
 
Registriert seit: 15.01.2013
Ort: Adeje
Beiträge: 1,544
Abgegebene Danke: 7,311
Erhielt 1,949 Danke für 955 Beiträge
Ertrunkene

In Puerto Santiago kreisten gestern ueber Stunden sogar 2 Helis und heute morgen war bis Mittag auch wieder ein Heli im Einsatz...
In Puerto de la Cruz hat sich offenbar wieder jemand am Balkon aufgehaengt. Auf dem Bild, das ich dazu gesehen habe war im Vordergrund der Schriftzug des VEGAS Hotel zu sehen...
__________________
Wer glaubt ein Volksvertreter wuerde das Volk vertreten, vermutet auch einen Hund im Hotdog.

Die menschliche Dummheit berechnet sich aus der Multiplikation der Fernsehbildschirmgrösse mit der Einschaltdauer
heinz1965 ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu heinz1965 für den nützlichen Beitrag:
digital-photo-24 (30.03.2017), donaromy (10.01.2018), Gehrmann (30.03.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 30.03.2017, 19:29
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,336
Abgegebene Danke: 918
Erhielt 22,504 Danke für 7,851 Beiträge
Tragisch:

Die Frau, aus Spanien stammend, wurde von eine großen Welle erwischt und aus dem Becken aufs offene Meer gezogen, der Mann, der ebenfalls ertrunken ist, ist hinter gesprungen, um sie zu retten.
Er ertrank vor den Augen seiner Verlobten.....
Von dem wahrscheinlich dritten Verunglückten fehlt jede Spur.
__________________
Aus Langeweile einfach mal in eine Metzgerei gehen und rufen:
"Chef, die toten Katzen von der Autobahn sind da!
Hintereingang, wie immer?"
Achined ist offline  
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Achim (31.03.2017), donaromy (10.01.2018), heinz1965 (30.03.2017), zauberin60 (24.02.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 30.03.2017, 20:37
Mencey
 
Registriert seit: 04.02.2009
Beiträge: 261
Abgegebene Danke: 354
Erhielt 166 Danke für 104 Beiträge
Es ist wirklich eine traurige Angelegenheit !
Das Naturschwimmbad ist eigentlich sehr schön und wir gehen dort häufiger schwimmen. Allerdings immer nach Ostern, wegen der Temperaturen und Unberechenbarkeit des Meeres.
Auf "El Dia" gab es noch ein Amateurvideo zu sehen mit der Riesengewalt dieser Welle, die bis auf die Zugangs Treppe hinauf reichte.
Irgendwie ist es auch eine Ermahnung für uns alle, den Respekt vor dem Meer niemals zu vernachlässigen !!!
Icodesa ist offline  
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Icodesa für den nützlichen Beitrag:
donaromy (10.01.2018), enrique48 (30.03.2017), heinz1965 (30.03.2017), klursel (27.12.2017), peterchrista (21.01.2018), zauberin60 (24.02.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 30.03.2017, 21:27
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,336
Abgegebene Danke: 918
Erhielt 22,504 Danke für 7,851 Beiträge
Bei solchen Bedingungen hüpfe ich aber nicht in den Pool

http://videos-cdn.laopinion.es/multi...-busca-1_m.mp4
__________________
Aus Langeweile einfach mal in eine Metzgerei gehen und rufen:
"Chef, die toten Katzen von der Autobahn sind da!
Hintereingang, wie immer?"
Achined ist offline  
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Achim (31.03.2017), donaromy (10.01.2018), enrique48 (30.03.2017), heinz1965 (30.03.2017), KasperHauser (01.04.2017), klursel (27.12.2017), sundaynite (31.03.2017), zauberin60 (24.02.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 20.01.2018, 21:53
Fast-Canario
 
Registriert seit: 11.06.2013
Beiträge: 107
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 39 Danke für 33 Beiträge
Vor diesem ansonsten sehr schönen Strand muss man bei schlechten Strömungsbedingungen eindringlich warnen. Meine beiden Söhne, jeweils 1,93 bzw. 1,96 m und um die 100 kg sowie sehr gute Schwimmer, sind dort am linken Rand der Bucht durch starke Rückströmungen in einen sehr gefährlichen Sog geraten und haben um ihr Leben gekämpft, glücklicherweise mit Erfolg.
chteneriffa ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu chteneriffa für den nützlichen Beitrag:
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 21.01.2018, 11:23
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,739
Abgegebene Danke: 479
Erhielt 1,580 Danke für 788 Beiträge
Wie haben sie es dann geschafft? Vermutlich nicht gegen die Strömung angekämpft, sondern parallel zum Ufer an eine andere Stelle geschwommen und dann raus?
SanLorenzo4 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 21.01.2018, 12:52
Fast-Canario
 
Registriert seit: 11.06.2013
Beiträge: 107
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 39 Danke für 33 Beiträge
Exakt, und dann erst mal zusammengeklappt.
Es war übrigens keine rote Fahne aufgezogen
chteneriffa ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 21.01.2018, 15:24
Mencey
 
Benutzerbild von bugsi
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 3,901
Abgegebene Danke: 18,474
Erhielt 2,467 Danke für 1,567 Beiträge
…..die Topographie der Nordküste Teneriffas ist eine Steilküste,
deshalb sollte es jedem Badegast der an irgendeinem x-beliebigen
Strandabschnitt des Norden im Atlantik baden will klar sein,
das es hier grundsätzlich Unterströmungen gibt, völlig egal
welche Flagge aufgezogen ist.

…..im vergangenen Jahr, am Playa Jardin Puerto de la Cruz, grüne Flagge,
ich bin nur bis zu den Knien ins Wasser gegangen, mein männlicher
Kampfplantscher natürlich todesmutig in die Fluten.

…..er musste ordentlich strampeln um wieder festen Grund unter die
Füsse zu bekommen, sein Kommentar: „hier im Norden, egal an welchem
Strand, nie wieder ohne Schwimmflossen“!
__________________
Rezession ist eine Zeit, in der wir auf Dinge verzichten müssen,
die unsere Grosseltern nicht einmal kannten.
bugsi ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 21.01.2018, 16:38
Mencey
 
Benutzerbild von gerardo
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 792
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 1,002 Danke für 433 Beiträge
Achtung: Der ursprünglich gepostete Artikel stammt vom 30. März.
gerardo ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0