Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Teneriffa News

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 220
Gesamt: 221
Team: 0

Team:
Benutzer:
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29425
Beiträge: 302468
Benutzer: 2,826
Aktive Benutzer: 294
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Sonnenanbeter
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- Sonnenanbeter
22.09.2018
- llorg
22.09.2018
- morgen
22.09.2018
- mketter
20.09.2018
- Tomi2018

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 10.02.2017, 18:01
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,411
Abgegebene Danke: 924
Erhielt 22,625 Danke für 7,893 Beiträge
Kioske in Las Teresitas geschlossen

Mitarbeiter des Ayuntamientos und fünf Einsatzfahrzeuge der Unipol rückten heute Mittag gegen 12 Uhr bei den Kiosken in Las Teresitas an und ließen fünf der Lokale versiegeln, betroffen waren El Caracol, Carmelo, Lucas, T5 und El Ultimo, die restlichen drei Kioske schlossen dann aus Solidarität ebenfalls.

Die Besitzer der Kioske wollen sich aber mit ihrem Anwalt kurzschließen und eventuell noch beim Ayuntamiento protestieren.

Die Polizisten forderten dann heute Mittag die Gäste auf, die Kioske zu verlassen, während diese noch ihr Bier und Tapas in der Sonne genossen.

http://diariodeavisos.elespanol.com/...las-teresitas/
__________________
Bei Problemen im Job bringt es überhaupt nichts, sich nach Feierabend mit Bier und Wein zuzuschütten!
Man muss das schon während der Arbeit tun.
Achined ist offline  
Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Achim (11.02.2017), Dropout (13.02.2017), elfevonbergen (10.02.2017), enrique48 (10.02.2017), Flowerpower1211 (13.02.2017), heinz1965 (11.02.2017), julian (30.11.2017), maxxx (10.02.2017), patt (13.02.2017), SanLorenzo4 (12.02.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 10.02.2017, 18:15
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,789
Abgegebene Danke: 486
Erhielt 1,629 Danke für 813 Beiträge
Man darf schon jetzt gespannt sein, wer der Nutznießer sein wird.
SanLorenzo4 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
enrique48 (13.02.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 10.02.2017, 18:49
Canario
 
Registriert seit: 25.07.2014
Ort: Puerto de la Cruz
Beiträge: 161
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 142 Danke für 47 Beiträge
War heute kurz nach dem Einsatz dort.
War wie ein Geisterstrand. Nicht schön.
Scorpion ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 12.02.2017, 18:43
Neu im Forum
 
Registriert seit: 03.05.2016
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
Es ist wirklich unglaublich, wie mit den Eigentümern der Kioscos umgegangen wird. Diese werden mit allen Mitteln vertrieben, nur weil sie bestimmten Einzelinteressen im Wege stehen.

Ich denke, daß die Kioscos mit zu dem besonderen Charme von Las Teresitas beigetragen haben. Wenn der Strand später einmal genauso aussieht, wie die anderen, geht dieser Charme für immer verloren.
ElGuanche ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu ElGuanche für den nützlichen Beitrag:
Dropout (13.02.2017), enrique48 (13.02.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 12.02.2017, 19:07
Zugereister
 
Benutzerbild von KLEOPATRA
 
Registriert seit: 08.03.2012
Ort: Schleswig-Holstein/Pdlc,La Paz
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 21 Danke für 10 Beiträge
War es nicht so,dass sich im November 2015 Anwohner aus Santa Cruz darüber beschwert hatten das die Kioskbetreiber ohne die erforderlichen Genehmigungen, Gesundheitszeugnise usw.die Geschäfte betrieben?Die anderen Gastronomen müssen die Regeln ja auch einhalten,oder? Trotzdem finde ich auch,das jetzt am Strand etwas fehlt!. Uups,hier hätte ich ja gar nicht schreiben dürfen��
__________________
Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.
Albert Einstein😜

Geändert von KLEOPATRA (12.02.2017 um 19:14 Uhr)
KLEOPATRA ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 12.02.2017, 22:32
Mencey
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 1,246
Abgegebene Danke: 4,597
Erhielt 1,094 Danke für 568 Beiträge
warum hättest du hier nicht schreiben dürfen ?
__________________
Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
---
La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.
elfevonbergen ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 12.02.2017, 22:56
Zugereister
 
Benutzerbild von KLEOPATRA
 
Registriert seit: 08.03.2012
Ort: Schleswig-Holstein/Pdlc,La Paz
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 21 Danke für 10 Beiträge
Weil in diesem Forum nur Administratoren und Moderatoren schreiben dürfen,oder habe ich das falsch verstanden
__________________
Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.
Albert Einstein😜
KLEOPATRA ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 13.02.2017, 07:29
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 06.09.2014
Ort: Raaba
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 78
Erhielt 113 Danke für 35 Beiträge
ja - falsch verstanden.
__________________
Mit lieben Grüßen
Gerold
gerold44 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu gerold44 für den nützlichen Beitrag:
KLEOPATRA (13.02.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 13.02.2017, 17:29
Neu im Forum
 
Registriert seit: 03.05.2016
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
Zitat:
Zitat von KLEOPATRA Beitrag anzeigen
War es nicht so,dass sich im November 2015 Anwohner aus Santa Cruz darüber beschwert hatten das die Kioskbetreiber ohne die erforderlichen Genehmigungen, Gesundheitszeugnise usw.die Geschäfte betrieben?Die anderen Gastronomen müssen die Regeln ja auch einhalten,oder? Trotzdem finde ich auch,das jetzt am Strand etwas fehlt!. Uups,hier hätte ich ja gar nicht schreiben dürfen��
Die Kioscos stehen seit über 40 Jahren dort, haben nach eigenen Aussagen wohl alle Abgaben und Steuern bezahlt, sämtliche Auflagen erfüllt und zum Schluß werden sie dann doch geschlossen. Erstaunlich, wie schnell das geht, wenn die Gemeinde ein Interesse daran hat. Ganz im Gegensatz zum Mamotreto zum Beispiel.
ElGuanche ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu ElGuanche für den nützlichen Beitrag:
enrique48 (13.02.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 13.02.2017, 18:27
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,789
Abgegebene Danke: 486
Erhielt 1,629 Danke für 813 Beiträge
Im Thread " Freie Bahn für Schließung der Kioske in Las Teresitas " hatte Inselmensch das Thema mal aus Betreibersicht dargestellt. Das nur für diejenigen, die das nicht gelesen haben. Für Kleopatra: Diese Beiträge kannst Du per Suchfunktion finden...
SanLorenzo4 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
KLEOPATRA (13.02.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:22 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0