Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Teneriffa News

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 219
Gesamt: 221
Team: 0

Team:
Benutzer:zauberin60
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29425
Beiträge: 302468
Benutzer: 2,826
Aktive Benutzer: 294
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Sonnenanbeter
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- Sonnenanbeter
22.09.2018
- llorg
22.09.2018
- morgen
22.09.2018
- mketter
20.09.2018
- Tomi2018

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 31.01.2017, 12:11
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,411
Abgegebene Danke: 924
Erhielt 22,625 Danke für 7,893 Beiträge
Schon wieder Fäkalien an der Playa Troya

Der Troya Strand im Süden von TF könnte schon wieder gesperrt werden, nachdem wieder Anzeigen erstattet wurden, weil dort Fäkalien ungeklärt ins Meer gepumpt wurden.
Der Vertreter der Podemos erstattete gestern eine dementsprechende Anzeige bei der Küstenbehörde, dass dort im Wasser Colibakterien rumschwirren, was auch schon im Sommer der Fall war aufgrund von Fehlfunktionen im Klärwerkt EDAR.

Laut dem Abgeordneten sind die Bakterienwerte immer noch sehr hoch, außerhalb der Wellenbrecher wurde von Wellenreitern Kot eingesammelt, die sich anschließend aufgrund von Hautirritationen ärztlich behandeln lassen mussten.
Laut dem Abgeordneten ist dies kein punktuelles Problem, sondern ein ständiges.
Er forderte das Wasseramt dazu auf, dringend das Klärwerk zu überprüfen, welches vom Cabildo betrieben wird.

http://diariodeavisos.elespanol.com/...-playas-troya/
__________________
Bei Problemen im Job bringt es überhaupt nichts, sich nach Feierabend mit Bier und Wein zuzuschütten!
Man muss das schon während der Arbeit tun.
Achined ist offline  
Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Achim (01.02.2017), Benji0815 (01.02.2017), Condor (31.01.2017), digital_photo_24 (31.01.2017), elfevonbergen (31.01.2017), enrique48 (31.01.2017), Finquita (01.02.2017), Gehrmann (01.02.2017), heinz1965 (01.02.2017), lo-rena (31.01.2017), Peter_koelle (04.02.2017), windus1947 (31.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 31.01.2017, 12:12
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,411
Abgegebene Danke: 924
Erhielt 22,625 Danke für 7,893 Beiträge
Gestern konnte man wieder sehr deutlich den großen Fleck auf der Wasseroberfläche sehen, dort, wo das Rohr endet.
Sehr appetitlich.....
__________________
Bei Problemen im Job bringt es überhaupt nichts, sich nach Feierabend mit Bier und Wein zuzuschütten!
Man muss das schon während der Arbeit tun.
Achined ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Condor (31.01.2017), digital_photo_24 (31.01.2017), enrique48 (31.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 31.01.2017, 12:28
Mencey
 
Benutzerbild von sundaynite
 
Registriert seit: 29.12.2008
Beiträge: 1,235
Abgegebene Danke: 180
Erhielt 1,404 Danke für 691 Beiträge
Den Fleck siehst du seit längerem fast täglich
__________________
Das oder dass? - Vollkommen unnützes Forenwissen...

🗻 🌅 ⛵️ 🚠 🇪🇸
sundaynite ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu sundaynite für den nützlichen Beitrag:
Achined (31.01.2017), Condor (31.01.2017), digital_photo_24 (31.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 31.01.2017, 13:47
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,789
Abgegebene Danke: 486
Erhielt 1,629 Danke für 813 Beiträge
Vor anderen Küsten treibt der Weiße Hai sein Unwesen, hier ist es der Braune Brei. Tja, vielleicht ist ja ein wenig Kohle dafür übrig, wenn die Hotelplanung für Arona zusammengestrichen wird. Öhm, ist der Strand in Arona oder Adeje oder treibt die Masse gar von einem zum anderen Municipio?
SanLorenzo4 ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
enrique48 (31.01.2017), KasperHauser (01.02.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 31.01.2017, 14:51
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,411
Abgegebene Danke: 924
Erhielt 22,625 Danke für 7,893 Beiträge
Troya ist genau die Grenze zwischen Arona und Adeje.
Der Grenzverlauf ist genau im Barranco de Troya
__________________
Bei Problemen im Job bringt es überhaupt nichts, sich nach Feierabend mit Bier und Wein zuzuschütten!
Man muss das schon während der Arbeit tun.
Achined ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
enrique48 (31.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 31.01.2017, 15:07
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,789
Abgegebene Danke: 486
Erhielt 1,629 Danke für 813 Beiträge
Dann ist ja der Braune Brei ein grenzüberschreitendes Problem. Genaugenommen könnte ein Municipio Verursacher und das andere Municipio das Leidtragende sein. Beide glaub ich PSOE-regiert. Das lässt ja hoffen, was eine Zusammenarbeit bei der Abhilfe angeht. Aber es sollte wohl auch im Interesse des Cabildo sein, dass solche Schlagzeilen nicht auftauchen (auftauchen, im wahrsten Sinne des Wortes).
SanLorenzo4 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
enrique48 (31.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 31.01.2017, 16:43
Canario
 
Registriert seit: 10.01.2017
Ort: Im grünen Norden
Beiträge: 191
Abgegebene Danke: 252
Erhielt 198 Danke für 92 Beiträge
So richtig glauben kann ich nicht, dass wirklich etwas verändert wird. Wenn immer mehr und noch mehr Bettenburgen da gebaut werden, wird es eher schlimmer. Zur Zeit sind die Kanaren ja extrem beliebt.
Islas Canarias ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 31.01.2017, 18:55
Mencey
 
Benutzerbild von keule
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1,392
Abgegebene Danke: 549
Erhielt 818 Danke für 538 Beiträge
Zitat:
Zitat von Islas Canarias Beitrag anzeigen
... Zur Zeit sind die Kanaren ja extrem beliebt.
warten wir es ab, das wird sich wieder ändern
Zur Zeit wird so mit Sonderangeboten gelockt, viele Flieger werden nicht mehr voll.
keule ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 01.02.2017, 07:44
Canario
 
Registriert seit: 10.01.2017
Ort: Im grünen Norden
Beiträge: 191
Abgegebene Danke: 252
Erhielt 198 Danke für 92 Beiträge
Echt jetzt? Hatte vor kurzer Zeit gelesen es seien Rekordzahlen an Touristen dieses Jahr.
Islas Canarias ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 01.02.2017, 08:09
Canario
 
Registriert seit: 21.08.2014
Ort: Celle
Beiträge: 185
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 227 Danke für 97 Beiträge
Zitat:
Zitat von Islas Canarias Beitrag anzeigen
Echt jetzt? Hatte vor kurzer Zeit gelesen es seien Rekordzahlen an Touristen dieses Jahr.
2016 sind tatsächlich Rekordzahlen erreicht worden. Aller Voraussicht nach werden diese in diesem Jahr noch einmal übertroffen.

Die Aussagen von Keule sind auch falsch. Die derzeit nicht ausgebuchten Maschinen haben NICHTS aber auch gar nichts mit einem Rückgang des Interesses an den Kanaren zu tun.

Derzeit haben die nicht ganz vollen Maschinen schlicht und einfach den Hintergrund, dass viele Reiseanbieter die Kapazitäten in Richtung der Kanaren drastisch vergrößert haben. Viele Flugzeuge, die bisher beispielsweise die Türkei und Ägypten angesteuert haben, werden jetzt zusätzlich für Flüge auf die Kanaren bzw. Flüge nach Spanien im Allgemeinen genutzt.

So erlebt Mallorca momentan, dass es trotz Schnee relativ voll auf der Insel ist. Das war bisher noch in keinem einzigen Jahr so.
Aboralex ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0