Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Teneriffa News

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 15
Gäste: 145
Gesamt: 160
Team: 0

Team:
Benutzer:Dropout, ‎graupinchen, ‎hombredelcampo, ‎Islas Canarias, ‎macnetz, ‎maxxx, ‎Nordwesten, ‎poppi661, ‎schirmi1, ‎Sokrates, ‎Supremo, ‎windus1947
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29976
Beiträge: 306984
Benutzer: 3,090
Aktive Benutzer: 278
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Fable80
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- Fable80
Gestern
- Clemente
Gestern
- JausDE
21.04.2019
- Joachim Schinhofen
20.04.2019
- bester hausmeister

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 14.12.2016, 18:41
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,736
Abgegebene Danke: 933
Erhielt 22,934 Danke für 8,058 Beiträge
Jubiläum in Puerto de La Cruz, ein Jahr ohne Stadtbad

Ein gebrochenes Rohr und eine Überschwemmung der Maschinen führte am 13. Dezember 2015 zur Schließung des Stadtbades von Puerto de La Cruz.

Die Einrichtung "feierte" gestern "Seit einem Jahr geschlossen".

Wenn es denn mal wieder geöffnet werden sollte, wird es aber in die Verwaltung des Cabildos übergehen und sich dann Centro Insular de Natación benennen.
Es gibt drei Clubs, die seit einem Jahr praktisch keine anderen Trainingsmöglichkeit haben.
Sie mussten auf andere Schwimmbäder anderer Gemeinden ausweichen, ein Missstand, der wohl noch bis 2018 andauern wird.

Am 18. Februar 2016, zwei Monate nach der Schließung, machte ein Team Synchronschwimmer Schlagzeilen, die an der Mole von Puerto im Meer trainierten.
Damals versprach Carlos Alonso, dass das Cabildo höchstpersönlich dafür sorgen werde, dass die Instandsetzung des Schwimmbads bald beginnen werde.

Er stellte dann einige Tage später das "Bahnbrechende" Projekt Centro Insular de Natación vor, wo dann alle möglichen Schwimmsportarten unter einem Dach versammelt werden sollten, aber auch die Ausbildung von Rettungsschwimmern durchgeführt werden sollte.

Im Mai 2016 kündigte das Ayuntamiento Hilfen für die von der Schließung betroffenen Clubs an.
Am 25 Juli wurde in der Gemeindesitzung den Hilfen zugestimmt, auf die versprochenen 16.680 Euro warten die Clubs noch heute.

Am 6. Juli wurde durch die Gestur Tenerife die Ausarbeitung eines Projekts begonnen, Kostenpunkt 197.600 Euro.
Im BOP wurde dann die Genehmigung zu der Finanzierung (nur des Projekts) Anfang November veröffentlicht.

Da das Projekt immer noch nicht fertig ist, kann momentan auch noch nicht mal vermutet werden, wann denn das Schwimmbad wieder geöffnet werden könnte.

Man hofft, dass dies im ersten Halbjahr 2018 der Fall sein könnte.

Laut dem Präsidenten des Schwimmclubs Martianez, José Carlos Báez, könnte man das aktuelle Schwimmbad durchaus mit ein paar Tagen Arbeit und ein paar Tausend Euro wieder als Trainingsbecken herrichten und gleichzeitig das Projekt weiter ausarbeiten, ohne dass, wie jetzt, die Schwimmer auf der Straße stehen.

Momentan weichen die Sportler auf das Schwimmbad in La Orotava aus.

Der Schwimmclub Club Natación Martiánez, der im kommenden Jahr seinen 75. Geburtstag feiert, hofft, dass sich bald was tut mit den Versprechungen des Cabildos.


http://eldia.es/norte/2016-12-14/5-ano-piscina.htm
__________________
Heute war ich das erste Mal seit Ewigkeiten ohne BH auf der Arbeit.
Hab auch viele Komplimente bekommen:
Sieht echt viel natürlicher aus, so.
Auch ohne BH stehen die wie ne Eins.
Schön, dass Du wieder der Alte bist, Jochen!
Achined ist offline  
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Achim (15.12.2016), Gehrmann (15.12.2016), Peter_koelle (23.12.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 14.12.2016, 19:13
Mencey
 
Benutzerbild von Perenquen
 
Registriert seit: 15.09.2011
Ort: Niedersachsen (Tor zur Südheide) / Puerto de la Cruz
Beiträge: 834
Abgegebene Danke: 722
Erhielt 1,778 Danke für 538 Beiträge
... kommt mir bekannt vor - die EU-Harmonisierung ist auf gutem Wege.
__________________
.

BlogBimmel

Aktuelles ? Vordergründiges ? Hintergründiges
Unergründliches ? Dumm Tüch ? Fotos

http://blogbimmel.wordpress.com/
Perenquen ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Perenquen für den nützlichen Beitrag:
Puertofreak (15.12.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:10 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0