Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Teneriffa News

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 7
Gäste: 495
Gesamt: 502
Team: 0

Team:
Benutzer:faro, ‎Gitti, ‎pajaro, ‎Rosa Rugosa, ‎SALM, ‎StefanK, ‎Tommes
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30358
Beiträge: 310318
Benutzer: 3,138
Aktive Benutzer: 264
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: kerstin
Mit 3,124 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.11.2019 um 12:37).
Neue Benutzer:
29.07.2019
- kerstin
26.07.2019
- sebastian
23.07.2019
- John45
22.07.2019
- Faultier
21.07.2019
- Sunside

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 19.08.2015, 16:39
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,965
Abgegebene Danke: 940
Erhielt 23,203 Danke für 8,189 Beiträge
Höchstes Datenvolumen Mobiles Internet auf den Kanaren

Laut einer Studie von MASMOVIL aufgrund einer Befragung von 100000 Usern in ganz Spanien im ersten Halbjahr 2015 quatschen die Canarios gut 73 Minuten im Monat über ihr Mobiltelefon, verschicken 13 SMS und verbrauchen gut 1266Mb an Daten.

Die Nutzung des Mobiltelefons für Gespräche und zum Senden von SMS hat in den letzten drei Jahren spürbar abgenommen, der Datenverbrauch dagegen um 47% zugenommen, von 861Mb/Monat im ersten Halbjahr 2014 auf 1266Mb/Monat im ersten Halbjahr 2015.


Die Gesprächsminuten nahmen um 9% ab von 80 auf 73 Minuten, das Versenden von SMS um 18%, hier ist ein klarer Trend zur Nutzung von Gratisangeboten wie Whatsapp zu erkennen.

Nach Geschlecht aufgetrennt, telefonieren die Frauen 78 Minuten pro Monat, die Männer 67 Minuten.
Bei dem Versand von SMS liegt die Verteilung bei 14 zu 12.

Beim Verbrauch von mobilen Daten dagegen liegen die Männer vorn mit 1360Mb, die Frauen sind bei 1149Mb.

Bei den Gesprächen liegen die Kanaren auf Platz 6 in Spanien, bei den SMS liegen die Kanaren auf Platz 1, ebenso wie beim Datenverbrauch, der in ganz Spanien bei durchschnittlich 636Mb/Monat liegt.

In der Altersstruktur liegen die Kanarischen User bei 25-55 Jahren mit den meisten Gesprächen und bei 20-25 und 50-65 beim meisten Datenverbrauch.


http://www.diariodeavisos.com/2015/0...nternet-movil/
__________________
Von Bodenfrost spricht man erst dann, wenn beim Hochheben des Dackels noch ne Gehwegplatte mit dranhängt.
Achined ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Peter_koelle (22.08.2015), Rosenduft (21.08.2015)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 19.08.2015, 16:40
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,965
Abgegebene Danke: 940
Erhielt 23,203 Danke für 8,189 Beiträge
Da sollten die Provider mal so langsam die lächerlichen 1Gb/Monat-Tarife überarbeiten, ich komme bei intensiver Nutzung manchmal sogar mit den 5Gb/Monat von Yoigo nicht bis zum Monatsende.

In Deutschland ist es laut einiger Vergleiche von HTCmania ja sogar noch schlapper, da werden allen Ernstes noch Tarife mit 500Mb/Monat oder sogar noch weniger angeboten.
__________________
Von Bodenfrost spricht man erst dann, wenn beim Hochheben des Dackels noch ne Gehwegplatte mit dranhängt.
Achined ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
ete (06.11.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 19.08.2015, 17:45
Mencey
 
Benutzerbild von bugsi
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 4,121
Abgegebene Danke: 19,211
Erhielt 2,612 Danke für 1,643 Beiträge
.....nicht alle User sind so aktiv wie du, einen Vergleich kann man hier im Forum
augenscheinlich vornehmen, es gibt User die nur vereinzelt posten,
die kommen mit weniger GB aus, keine Apps, keine Spiele etc.

.....beim telefonieren ist das ähnlich, warum sollte ich mich mit einer Telefonflat
an einen Anbieter binden wenn ich Wenigtelefonierer bin, eine Prepaid SIM genügt.
__________________
Aus Schwierigkeiten entsteht die Weisheit.

Geändert von bugsi (19.08.2015 um 17:50 Uhr)
bugsi ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu bugsi für den nützlichen Beitrag:
MemoriamJPFulda (19.08.2015), nate (20.08.2015)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 19.08.2015, 18:46
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,965
Abgegebene Danke: 940
Erhielt 23,203 Danke für 8,189 Beiträge
Ich telefoniere ja eigentlich auch nie, aber brauche halt viel Mb beim Schaufeln von Fotos zu Dropbox und beim Flashen neuer ROMs im Wochentakt, da sind dann auch mal schnell ein paar Hundert Mb weg.

Klar kann man das nicht pauschalisieren, aber die Provider sollten sich mal den Veränderungen anpassen, zum Beispiel die Frei SMS streichen, die werden von den Jüngeren ja gar nicht mehr in Anspruch genommen und dafür halt ein paar Mb mehr freischalten.
Vor allem bei LTE, was hier erstaunlich gute Deckung hat, ist man mit Filmchen da und dies und das schnell mal mit ein paar Hundert Mb dabei.

Immer mehr Multimediaangebote mit VOD, Streaming von TV usw. und die Mobilen Daten-Pakete noch aus dem letzten Jahrhundert.

Und die Navigation mit Waze oder Google schlägt auch aufs Kontingent.
__________________
Von Bodenfrost spricht man erst dann, wenn beim Hochheben des Dackels noch ne Gehwegplatte mit dranhängt.
Achined ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
bugsi (20.08.2015), ete (06.11.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 20.08.2015, 14:40
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.11.2014
Beiträge: 474
Abgegebene Danke: 232
Erhielt 242 Danke für 165 Beiträge
Es gibt einen eigenen Strang zum Thema mobiles Internet. Ich habe dort vor einier Zeit darauf hingewiesen das die Volumen-Begrenzung nicht immer die gleiche Bedeutung bzw. Auswirkung hat. In Deutschland konnte ich mit meinem Tschibo-Stick noch weiter surfen, hier mit Orange ging es nach dem Verbrauch des Volumens nicht mehr.

Allerdings war Orange über die Weihnachts- Feiertage so frei mir praktisch unbegrenztes Downloaden zu ermöglichen.
Snr_Crusoe ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 23.08.2015, 13:05
Zugereister
 
Registriert seit: 04.08.2015
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 10 Danke für 7 Beiträge
Bewohner aus Kanarischen Inseln teilen immer Bilder von Orten, dass Sie besuchen, und wir haben viele Orten
Pocketnet ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 31.10.2019, 14:30
Mencey
 
Registriert seit: 13.11.2016
Beiträge: 401
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge
Heutzutage seahe die Statistik sicher anders aus.
tereriff ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0