Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Teneriffa News

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 100
Gesamt: 102
Team: 0

Team:
Benutzer:Jay, ‎monweva
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29316
Beiträge: 301414
Benutzer: 3,425
Aktive Benutzer: 322
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: sonnenfreund123
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- sonnenfreund123
16.08.2018
- peter_55
14.08.2018
- Uli
13.08.2018
- Nespresso
13.08.2018
- Dogsitter

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #11 (Permalink)
Alt 04.07.2016, 14:27
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,338
Abgegebene Danke: 918
Erhielt 22,507 Danke für 7,853 Beiträge
Das Ayuntamiento hat nun den Abriss beschlossen, Kosten ca. 500000 Euro, innerhalb der nächsten sechs Monate ist die Ruine Geschichte.

http://diariodeavisos.elespanol.com/...las-teresitas/
__________________
Wusstet Ihr eigentlich, dass Lothar Matthäus, Boris Becker und Jan Ulrich früher mal Sport gemacht haben?
Da könnt Ihr mal sehen, wo das hinführt.
Ich mache lieber keinen Sport.
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #12 (Permalink)
Alt 04.07.2016, 14:42
Mencey
 
Benutzerbild von LaTorre
 
Registriert seit: 20.10.2007
Ort: Tenerife /Santa Cruz
Beiträge: 11,380
Abgegebene Danke: 1,689
Erhielt 16,753 Danke für 8,154 Beiträge
LaTorre eine Nachricht über MSN schicken
Erst jahrelanges Hinauszögern, nun Eile-Eile.

Und, ungünstgste Zeitwahl, will man tatsächlich Picos y Palas wirken lassen: hinsichtlich auf die oftmals recht windige Ecke dort, wird man die Badegäste und Touristen an der Teresitas- Playa mit Zementstaub "einpudern".

Teilsprengungen, Abrissbirne, Radlader, Planierraupen ? Oder wird die Santa Cruz-Feuerwehr mit dicken Schläuchen den Kampfplatz dauer-berieseln ?

Warten wir auf die Presseberichte, wenn es so weit ist ( sein sollte ).

Oder kann man das noch bis nach der Saison hinauszögern ?
__________________
******************************************

?

Nein, nichts Neues !
LaTorre ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu LaTorre für den nützlichen Beitrag:
bugsi (05.07.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #13 (Permalink)
Alt 04.07.2016, 15:26
Mencey
 
Benutzerbild von sundaynite
 
Registriert seit: 29.12.2008
Beiträge: 1,235
Abgegebene Danke: 180
Erhielt 1,404 Danke für 691 Beiträge
Dann ist's wohl in 5-10 Jahren soweit, sofern ihnen nicht zwischendurch ein anderes zuständiges Gericht einfällt. Irgendwas wird sich schon finden lassen.
__________________
Das oder dass? - Vollkommen unnützes Forenwissen...

🗻 🌅 ⛵️ 🚠 🇪🇸
sundaynite ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu sundaynite für den nützlichen Beitrag:
bugsi (05.07.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #14 (Permalink)
Alt 12.10.2016, 14:36
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,338
Abgegebene Danke: 918
Erhielt 22,507 Danke für 7,853 Beiträge
Einfach unglaublich, immer noch keinerlei Pläne für den Abriss, nun will man bis zum Jahresende warten, wie die zukünftigen Pläne für den Las Teresitas Strand aussehen und welchen Einfluss das auf die Küstenlinie hat, erst dann will will man abreißen.

http://diariodeavisos.elespanol.com/...ca-lo-haremos/
__________________
Wusstet Ihr eigentlich, dass Lothar Matthäus, Boris Becker und Jan Ulrich früher mal Sport gemacht haben?
Da könnt Ihr mal sehen, wo das hinführt.
Ich mache lieber keinen Sport.
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #15 (Permalink)
Alt 09.11.2016, 19:45
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,338
Abgegebene Danke: 918
Erhielt 22,507 Danke für 7,853 Beiträge
Der Bürgermeister Bermudez hat nun den Abriss angeordnet, nachdem das Strafgericht von Santa Cruz dem Ayuntamiento einen Vollstreckungsbescheid zugestellt hat.

Mal gucken, wie lange das nun wirklich dauert, bis sich da was tut.

http://eldia.es/santacruz/2016-11-09...-mamotreto.htm
__________________
Wusstet Ihr eigentlich, dass Lothar Matthäus, Boris Becker und Jan Ulrich früher mal Sport gemacht haben?
Da könnt Ihr mal sehen, wo das hinführt.
Ich mache lieber keinen Sport.
Achined ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Gehrmann (10.11.2016), heinz1965 (09.11.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #16 (Permalink)
Alt 21.11.2016, 16:09
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,338
Abgegebene Danke: 918
Erhielt 22,507 Danke für 7,853 Beiträge
Der Abriss geht nun in die Ausschreibung, damit ist wohl doch noch ein Ende des Spektakels abzusehen.

http://www.laopinion.es/santa-cruz-d...on/725721.html
__________________
Wusstet Ihr eigentlich, dass Lothar Matthäus, Boris Becker und Jan Ulrich früher mal Sport gemacht haben?
Da könnt Ihr mal sehen, wo das hinführt.
Ich mache lieber keinen Sport.
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #17 (Permalink)
Alt 21.11.2016, 16:18
Mencey
 
Benutzerbild von LaTorre
 
Registriert seit: 20.10.2007
Ort: Tenerife /Santa Cruz
Beiträge: 11,380
Abgegebene Danke: 1,689
Erhielt 16,753 Danke für 8,154 Beiträge
LaTorre eine Nachricht über MSN schicken
Hoffentlich wird der entstehende Abraum nach Güimar geschafft, um dort die Picón-Gruben wieder aufzufüllen.

Oder heimlich ins Meer gekippt ?
__________________
******************************************

?

Nein, nichts Neues !
LaTorre ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu LaTorre für den nützlichen Beitrag:
bugsi (26.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #18 (Permalink)
Alt 26.01.2017, 13:02
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,338
Abgegebene Danke: 918
Erhielt 22,507 Danke für 7,853 Beiträge
Unglaublich:

Der Sprecher der PSOE in Santa Cruz, José Ángel Martín, will nun noch mal nachforschen, ob der Rohbau wirklich abgerissen werden muss aufgrund des Plan Especial de Las Teresitas

http://diariodeavisos.elespanol.com/...aso-mamotreto/
__________________
Wusstet Ihr eigentlich, dass Lothar Matthäus, Boris Becker und Jan Ulrich früher mal Sport gemacht haben?
Da könnt Ihr mal sehen, wo das hinführt.
Ich mache lieber keinen Sport.
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #19 (Permalink)
Alt 26.01.2017, 16:47
Zugereister
 
Registriert seit: 21.02.2016
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 55
Erhielt 32 Danke für 15 Beiträge
Auch auf die Gefahr hin, dass das ganze Forum lacht ob meiner Unwissenheit ...

Warum tut man sich so schwer damit, dieses Ding abzureißen?

Hat jemand ein echtes Interesse daran, dass dieses Ding (was auch immer es mal werden sollte) tatsächlich stehen bleibt, oder geht es mehr darum, dass keiner das Portemannaie für die Abrißkosten aufmachen möchte? Dass es rechtlich gesehen zumindest teilweise weg müsste, scheint bei diesem besonderen Objekt ja soweit geklärt zu sein. Wo also liegt das Problem?

Eine ähnliche Art Bauruine gibts ja durchaus öfter. Los Gigantes, Playa Paraiso, Callao Salvaje, um nur ein paar davon zu nennen.

Warum ist niemand am Abriß derartiger Bauruinen interessiert? Will's keiner bezahlen? Sind bei solchen Dingern die Eigentumsverhältnisse unklar, vielleicht durch Insolvenzen etc.?

Hoft man gar, dass sich jemand findet, der's fertig baut?

patt ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu patt für den nützlichen Beitrag:
heinz1965 (27.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #20 (Permalink)
Alt 26.01.2017, 17:01
Mencey
 
Benutzerbild von bugsi
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 3,903
Abgegebene Danke: 18,487
Erhielt 2,467 Danke für 1,567 Beiträge
.....Problemlösung ist doch ganz einfach: Freigabe für Graffitikünstler.
__________________
Rezession ist eine Zeit, in der wir auf Dinge verzichten müssen,
die unsere Grosseltern nicht einmal kannten.
bugsi ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0