Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Fotos > Teneriffa Fotos aller Art

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 8
Gäste: 226
Gesamt: 234
Team: 2

Team: baumgartner, ‎tenflor
Benutzer:elfevonbergen, ‎Flowerpower1211, ‎guenni, ‎Kaleika, ‎karabas, ‎Nordwesten
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29327
Beiträge: 301525
Benutzer: 3,422
Aktive Benutzer: 308
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: addicted
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Heute
- addicted
19.08.2018
- Wolf
19.08.2018
- Michi169

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 28.03.2007, 00:10
Mencey
 
Benutzerbild von Freeman
 
Registriert seit: 31.12.2006
Beiträge: 1,007
Abgegebene Danke: 617
Erhielt 465 Danke für 250 Beiträge
Kampfhunde

Der Name der Kanaren soll ja was mit Hunden zu tun haben. Also ich vermute ja das es von den kanarischen Kampfhunden kommt die hier überall auf arglose Touristen lauern.
__________________

Geändert von Freeman (15.08.2007 um 10:39 Uhr)
Freeman ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 28.03.2007, 06:45
Moderator
 
Benutzerbild von Gaviota
 
Registriert seit: 08.02.2007
Ort: bei Las Galletas
Beiträge: 2,892
Abgegebene Danke: 1,877
Erhielt 2,698 Danke für 1,186 Beiträge
Wow, da kriegt man es wirklich mit der Angst

Danke Freeman, ich hab mich sehr amüsiert - und das am frühen Morgen

Lg, Gaviota
Gaviota ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 28.03.2007, 08:31
Mencey
 
Benutzerbild von Madee
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: Bregenz
Beiträge: 549
Abgegebene Danke: 140
Erhielt 100 Danke für 82 Beiträge
*lol*
Sieht wirklich gefährlich aus

Dachte die Kanaren hätten mehr mit "Vögeln" zu tun
Madee ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 28.03.2007, 09:29
Moderator
 
Benutzerbild von Santana
 
Registriert seit: 08.02.2007
Ort: Tenerife Sur y Willemstad/Curacao
Beiträge: 14,214
Abgegebene Danke: 5,301
Erhielt 5,612 Danke für 3,558 Beiträge
Nee Madee der Name kommt wie Freeman schon sagt von Hunde. Gran Canaria hat sie ja noch im Wappen.
Freeman der Kampfhund find ich suess,den wuerde ich sofort mitnehmen.Ich liebe Hunde ueber alles.Damit hast Du mir den Morgen versuesst.
Santana ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 28.03.2007, 14:09
tanzendewoelfin
Gast
 
Beiträge: n/a
Hehe...Süss die/der Kleine...

Das mit der Benennung der Kanaren nach Hunden könnte der Geschichte nach stimmen!!!???

"Canis" bedeutet Hund auf lateinisch und der röm. Schriftsteller Plinius erwähnte 40 v. Chr. schon die Hunde auf Kanaren als die Aufpasser/Bodyguards der Inseln...

In Las Palmas sind Hunde die Wahrzeichen der Stadt...usw...

Und es gibt auch wunderschöne kanarische Hunderassen...

Mein Bruder hat eine Presa Canario (kanarische Dogge) und die ist so lieb, wir haben sie seit einem Jahr...und der Nachbar meiner Geschwister züchtet die schönen Lauf/Windhunde Podenco Canario...Die sehen auch ganz toll aus! Diese wurden zur Kaninchenjagd eingesetzt...Sind flink wie der Passat...

Aber Deine Kleine(r) ist auch süss...Sie/Er bewacht die Insel bestimmt auch gut...

Lg
tanzendewoelfin
 
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 30.03.2007, 08:51
gigi
Gast
 
Beiträge: n/a
Böse podencos und presas

freeman, dein hund sieht genau aus wie meine enana, die lauert auch immer ueberall um einen schmuseanschlag zu machen
Zitat:
Zitat von tanzendewoelfin Beitrag anzeigen
`[...]Mein Bruder hat eine Presa Canario (kanarische Dogge) und die ist so lieb, wir haben sie seit einem Jahr...und der Nachbar meiner Geschwister züchtet die schönen Lauf/Windhunde Podenco Canario...Die sehen auch ganz toll aus! Diese wurden zur Kaninchenjagd eingesetzt...Sind flink wie der Passat...[...]

die wurden nicht, sondern werden. und warum tut dein nachbar das bloss?? ich (und alle kanarischen oder spanischn tierschutzorganisationen!) kann sie dir "im dutzend liefern"! die podencos moechten auch lieber in einer familie leben, als so. und zuechten braucht man sie nun wirklich nicht, gibt genug davon. und die presas duerfen gar nicht mehr nach d eingefuehrt werden.
 
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 30.03.2007, 09:37
Moderator
 
Benutzerbild von Gaviota
 
Registriert seit: 08.02.2007
Ort: bei Las Galletas
Beiträge: 2,892
Abgegebene Danke: 1,877
Erhielt 2,698 Danke für 1,186 Beiträge
Zitat:
Zitat von gigi Beitrag anzeigen
und die presas duerfen gar nicht mehr nach d eingefuehrt werden.
Hola Gigi,

warum denn nicht?

Lg, Gaviota
Gaviota ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 30.03.2007, 09:52
Moderator
 
Benutzerbild von tenflor
 
Registriert seit: 27.01.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 6,727
Abgegebene Danke: 2,402
Erhielt 3,067 Danke für 1,827 Beiträge
weil die aussehen wie kampfhunde ??????????????
__________________
************************
Lieber Ratten im Keller
als Verwandte im Haus
tenflor ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 30.03.2007, 09:57
Moderator
 
Benutzerbild von tenflor
 
Registriert seit: 27.01.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 6,727
Abgegebene Danke: 2,402
Erhielt 3,067 Danke für 1,827 Beiträge


hier mal ein link zu den presa canario


hasta luego
__________________
************************
Lieber Ratten im Keller
als Verwandte im Haus
tenflor ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 30.03.2007, 12:50
tanzendewoelfin
Gast
 
Beiträge: n/a
Hallo an Alle,

also unsere Presa lebt auf Tene in den Bergen mit 2 weiteren Hunden und 3 Pferden. Meine Geschwister leben auf einem Dorf in den Bergen auf Teneriffa schon seit 8 Jahren und für unsere Hunde+Pferde ist es ein Traum!

Die Zucht der Podencos ist auch ganz rein und sauber und befindet sich auf einen riesen Grundstück...Ohne Kette und qual...Meine Schwester hält einen sehr guten Kontakt zu diesem Züchter und meine Geschwister arbeiten schon lange mit dem Tierverein Teneriffa zusammen.
Ich habe bislang schon 6 Hunde zur Vermittlung mit nach D gebracht u ihnen ein schönes Heim gefunden...
Wir sind eine sehr tierfreundliche Familie u halten überhaupt nichts von Tierquälerei u würden sowas nie unterstützen...

Die Podencos werden nur in gute Hände vermittelt (soweit wir wissen)!

Also, keine Sorge...In Tenerife gibt es auch sehr tierfreundliche Canarios...Ist zwar nicht die Menge aber die gibts...

Lg
tanzendewoelfin
 
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0