#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Sonstige Themen rund um Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 618
Gesamt: 619
Team: 0

Team:
Benutzer:JaneboaRt
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30941
Beiträge: 316812
Benutzer: 3,239
Aktive Benutzer: 201
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Thomas Klatt
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 15:12).
Neue Benutzer:
23.10.2020
- Thomas Klatt
21.10.2020
- AA-Zeitlos
21.10.2020
- aquacatero55
20.10.2020
- majegu
16.10.2020
- Candina13

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #381 (Permalink)
Alt 15.10.2020, 19:56
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,523
Abgegebene Danke: 948
Erhielt 23,818 Danke für 8,508 Beiträge
Weicheier...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2Q==.jpg‎ (7.1 KB, 7x aufgerufen)
__________________
Du weißt, es ist 2020, wenn die Klopapiermumie als Halloweenkostüm nicht in Frage kommt, weil man nicht das Risiko eingehen will, von Hamsterern ausgeraubt zu werden.
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #382 (Permalink)
Alt 15.10.2020, 21:09
Mencey
 
Benutzerbild von keule
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1,491
Abgegebene Danke: 580
Erhielt 870 Danke für 573 Beiträge
Die ERTE Version für Teneriffa
https://www.amazon.de/Hibbent-Absenk...2788854&sr=8-7
keule ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #383 (Permalink)
Alt 15.10.2020, 23:25
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 2,354
Abgegebene Danke: 695
Erhielt 2,254 Danke für 1,106 Beiträge
Zitat:
Zitat von Nespresso Beitrag anzeigen
Wir hatten das Geberit WC in unserem Haus in Zürich. Da ist ein Gebläse integriert, das das Popöchen trocken pustet.
Dialog in der Wohnung: "Karl-Heinz, was machst Du so lange im Badezimmer?"

"Och nix, Erna, ich lass mir nur gerade einen....."
__________________
Mir fällt gerade kein neuer Spruch ein...
SanLorenzo4 ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
bugsi (16.10.2020), Nespresso (16.10.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #384 (Permalink)
Alt 18.10.2020, 20:47
Mencey
 
Benutzerbild von kubde
 
Registriert seit: 01.05.2015
Beiträge: 1,123
Abgegebene Danke: 208
Erhielt 1,057 Danke für 643 Beiträge
Coronifizierte Gesellschaft



Wie die Regierung die Freiheitsbeschränkungen aufrechterhält, ohne die Kriterien einer Epidemie je dargelegt zu haben.

(1): Staatliche Willkür

(2): Blinde Naturbeherrschung

__________________
Wenn die Jugend die Hoffung verliert, dann hat die Gesellschaft keine Zukunft mehr

kubde ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #385 (Permalink)
Alt 18.10.2020, 23:37
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 2,354
Abgegebene Danke: 695
Erhielt 2,254 Danke für 1,106 Beiträge
Zitat:
Zitat von kubde Beitrag anzeigen


Wie die Regierung die Freiheitsbeschränkungen aufrechterhält, ohne die Kriterien einer Epidemie je dargelegt zu haben.

(1): Staatliche Willkür

(2): Blinde Naturbeherrschung


Und wie geht's nach der - nicht so schwierigen - Analyse weiter? Welche Art von Mehrheit soll die aktuelle Politik ablösen? Oder soll man darauf bauen, dass die schweigende Mehrheit irgendwann merkt, dass sie verarscht wird und dass sie, darüberhinaus, auch etwas unternimmt?

Naja, die nächsten Wochen werden zeigen, wie gefährlich die Lage ist, man hat ja inzwischen nicht nur Zugriff auf die wackeligen Fallzahlen, sondern auch auf die Auslastung der Krankenhäuser mit C-Patienten.
__________________
Mir fällt gerade kein neuer Spruch ein...
SanLorenzo4 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
faro (19.10.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #386 (Permalink)
Alt 19.10.2020, 20:27
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,523
Abgegebene Danke: 948
Erhielt 23,818 Danke für 8,508 Beiträge
Zitat:
Aufgrund der explosiven Infektionsdynamik, die wir in allen Hotspots quer durch Europa feststellen, steht zu befürchten, dass ab einer bestimmten Schwelle auch in bisher unkritischen Regionen die Kontrolle über das Infektionsgeschehen verloren geht. Bei Überschreiten dieses Schwellenwerts sind die Nachverfolgung einzelner Ausbrüche und strikte Isolationsmaßnahmen nicht mehr realisierbar und eine unkontrollierte Ausbreitung in alle Bevölkerungsteile, einschließlich besonders vulnerabler Risikogruppen, nicht mehr adäquat zu verhindern. Es steht zu erwarten, dass dies zu einer raschen Überlastung der Gesundheitssysteme führen würde, was zum Beispiel in Deutschland allein schon wegen des Mangels an Intensivpflegekräften bereits bei weit unter 20.000 Neuinfektionen pro Tag der Fall sein könnte8. Hierunter wird nicht nur die Behandlung von COVID-19 Patienten, sondern die gesamte medizinische Versorgung leiden.
https://www.g-f-v.org/stellungnahmen_detail

Und, kommt gleich "Fake News" von den Experten hier?
__________________
Du weißt, es ist 2020, wenn die Klopapiermumie als Halloweenkostüm nicht in Frage kommt, weil man nicht das Risiko eingehen will, von Hamsterern ausgeraubt zu werden.
Achined ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (20.10.2020), ManfredHN (20.10.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #387 (Permalink)
Alt 19.10.2020, 22:17
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 2,354
Abgegebene Danke: 695
Erhielt 2,254 Danke für 1,106 Beiträge
Gib endlich zu, dass Achined Karl Lauterbachs alias ist...

Nun, die Meldungen haben einen Hauch von Pest im Mittelalter. Tatsächlich steigen auch die Hospitalisierungen, allerdings sehr moderat, man würde wohl sagen, adäuat zur Jahreszeit. Und die Todeszahlen liegen sicher deutlich unterhalb dessen, was man in Anbetracht der Panikmeldungen vermuten könnte.

Aber wenn das exponentiell steigt, dann wird es wieder Zeit, Klopapier und Nudeln zu kaufen. Glaub ich aber nicht, aber ich kann mich täuschen.

Sicher ist nur, dass hier bald 50 % oder mehr zu Sozialfällen werden, aber als gute Deutsche haben wir ja alle gespart, dass das nun unter den Bedürftigen dieser Welt aufgeteilt werden kann...
__________________
Mir fällt gerade kein neuer Spruch ein...
SanLorenzo4 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
faro (19.10.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #388 (Permalink)
Alt 20.10.2020, 08:00
Mencey
 
Benutzerbild von Dropout
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Los Menores
Beiträge: 474
Abgegebene Danke: 1,796
Erhielt 270 Danke für 157 Beiträge
Dropout eine Nachricht über MSN schicken Dropout eine Nachricht über Skype™ schicken
Vielen Dank!

Vielen Dank den Ignoranten und Falschmeldern von COVID 19.

Vor Allem auch den Masken Verweigerer.

Diese mache ich mit verantwortlich für die Infektionslawinen.

Leider Kann man von Denen niemand zur Rechenschaft ziehen.




?Muchas gracias!

Muchas gracias a los ignorantes y falsos reporteros de COVID 19.

Sobre todo, los que rechazan la máscara.

Los hago responsables de las avalanchas de infección.

Desafortunadamente, ninguno de ellos puede rendir cuentas.
Dropout ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Dropout für den nützlichen Beitrag:
windus1947 (20.10.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #389 (Permalink)
Alt 20.10.2020, 13:25
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 2,354
Abgegebene Danke: 695
Erhielt 2,254 Danke für 1,106 Beiträge
Ich habe vollstes Verständnis, wenn Leute, die aufgrund ihres Alters zur Risikogruppe gehören, größte Vorsicht walten lassen. Ich sehe aber nicht, wer hier im Forum ein "Maskenverweigerer" ist.

Kommt halt immer drauf an, wo das möglicherweise sinnvoll ist und wo eben nicht. Aber den Regelungen und Strafen kann man sich ja sowieso nicht entziehen und so muss man hierzulande das Ding, das der eigenen Gesundheit nicht gerade förderlich ist, halt auch in Situationen tragen, wo es absolut keinen Sinn macht,

Hier mal ein paar Zahlen, die man auch nicht ignorieren sollte:

Aktuelle Auslastung deutscher Intensivstationen mit C-19-Patienten: unter 3 %

Der Anteil an (oder mit) C-19 in D versterbender Menschen liegt unter 1 %

Auf der anderen Seite steuern die Kanaren aktuell einem wirtschaftlichen und sozialen Desaster entgegen, weil die Politiker weder auf nationaler und schon gar nicht auf europäischer Ebene in der Lage sind, ein sicheres Reisen zu ermöglichen. Auch die Umwidmung von Hotels in Auffanglager für afrikanische Emigranten ist umstritten. Der Brexit ist in den Hintergrund getreten und alles dreht sich nur um C-19 mit Zahlen, an denen man nicht vorbeikommt, Also immer auf dem Teppich bleiben. Wenn ich als Angehöriger einer Risikogruppe auf Nummer sicher gehen will, dann kann ich das tun, etwa auch mit FP-2 Masken, wo sie zulässig sind.
__________________
Mir fällt gerade kein neuer Spruch ein...
SanLorenzo4 ist offline  
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
faro (20.10.2020), Freeman (20.10.2020), Michael Schuler (20.10.2020), Querruder (20.10.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #390 (Permalink)
Alt 20.10.2020, 16:47
Mencey
 
Benutzerbild von Freeman
 
Registriert seit: 31.12.2006
Beiträge: 1,121
Abgegebene Danke: 678
Erhielt 584 Danke für 329 Beiträge
Rückkehr zum Planet der Affen....

.. kennt jemand den Film ? Da beten sie die heilige Bombe an.

Heute betet man die lebensrettende Maske an. Mit der ist man sicher und kann in der Shoppingmall und im Stadion wieder auf Tuchfühlung mit den Massen treten. Ganz so wie früher vor Corona. Die Maske schützt einen ja.

Wer's glaubt überlebt (vielleicht).

__________________
Ich beneide alle Menschen die ideologisch gefestigt und ohne jegliche Zweifel durch's Leben gehen !
Freeman ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Freeman für den nützlichen Beitrag:
faro (20.10.2020), Querruder (20.10.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:21 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0