#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Sonstige Themen rund um Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 10
Gäste: 295
Gesamt: 305
Team: 0

Team:
Benutzer:Bee, ‎carina4711, ‎elfevonbergen, ‎fif, ‎graupinchen, ‎guenni, ‎HaPeS, ‎LaTorre, ‎Sokrates
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30680
Beiträge: 314085
Benutzer: 3,191
Aktive Benutzer: 261
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: wschroeter
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
24.05.2020
- wschroeter
20.05.2020
- AndreN
18.05.2020
- daliaelen
14.05.2020
- naderra
14.05.2020
- Taiga

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #141 (Permalink)
Alt 16.05.2020, 20:12
Neu im Forum
 
Registriert seit: 16.01.2018
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 13 Danke für 5 Beiträge
Dann möchte ich auch noch einen Artikel einstellen.
So gut beschrieben..... ich möchte es gar nicht weiter kommentieren.


https://www.fr.de/panorama/coronavir...Yx4ojuw18mMh80
Ringfrei ist offline  
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Ringfrei für den nützlichen Beitrag:
bugsi (17.05.2020), Gerrit (17.05.2020), Islas Canarias (17.05.2020), Neandertaler (16.05.2020), rejo (17.05.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #142 (Permalink)
Alt 16.05.2020, 20:57
Mencey
 
Benutzerbild von Nespresso
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 321
Abgegebene Danke: 142
Erhielt 300 Danke für 151 Beiträge
Zitat:
Zitat von SanLorenzo4 Beitrag anzeigen
Bisschen mehr gegenseitiger Respekt wäre gut...die virtuelle Klopperei nutzt wohl keinem, höchstens den Spaltern.
Stimmt, man sollte sich einmal mit Baseballschlägern treffen und "diskutieren"

Scherz beiseite, habe mich deswegen aus den Diskussionen zurückgezogen, da es keinen Sinn mehr ergibt und die Fronten festgefahren sind.
Nespresso ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #143 (Permalink)
Alt 16.05.2020, 21:52
Mencey
 
Benutzerbild von kubde
 
Registriert seit: 01.05.2015
Beiträge: 1,101
Abgegebene Danke: 206
Erhielt 1,044 Danke für 634 Beiträge
Spanien tritt Quarantäne-Krieg los

Der spanische Alleingang, Touristen auch aus der EU in eine Quarantäne nehmen zu wollen, hat zur massiven Verärgerung in Frankreich geführt. Beobachter in Paris sprechen von einem "Machtkampf". Deshalb hat Frankreich nun - allein für Spanier - im Gegenzug ebenfalls eine 14-tägige Quarantäne eingeführt, wenn sie nach Frankreich einreisen. "Gegen den Wunsch" Frankreichs, führe man die Maßnahme "auf der Grundlage des Gegenseitigkeitsprinzips" ein, betonte man im Elysee-Palast. Man sei nicht informiert und nicht gehört worden, ist Paris genervt. Dort bringt man die gleiche Kritik an der Dialogunfähigkeit oder Dialogverweigerung der sozialdemokratischen Regierung in Madrid an, die ihr in spanischen Regionen aus allen Parteien und sogar von den Parteifreunden entgegenhallt.

Spanien geht auf einen Crash-Kurs
__________________
Wenn die Jugend die Hoffung verliert, dann hat die Gesellschaft keine Zukunft mehr

kubde ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu kubde für den nützlichen Beitrag:
ete (17.05.2020), faro (17.05.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #144 (Permalink)
Alt 17.05.2020, 13:33
Fast-Canario
 
Registriert seit: 03.01.2019
Beiträge: 141
Abgegebene Danke: 79
Erhielt 112 Danke für 61 Beiträge
Zitat:
Zitat von kubde Beitrag anzeigen
Dialogunfähigkeit oder Dialogverweigerung der sozialdemokratischen Regierung in Madrid an, die ihr in spanischen Regionen aus allen Parteien und sogar von den Parteifreunden entgegenhallt.
Spanien geht auf einen Crash-Kurs
Damals war Aznar der Oberintelligenzler, der sich und seine Regierung selbst durch besonders dumme Aussagen und Entscheidungen abgewählt hat, dann kamen die nächsten "Spezialisten", welche die Saparationsbewegung der Katalanen niederknüppelten nun sind ähnliche Intelligenzler von den Sozis am Werk.
Was ist mit den spanischen Politikern los? Hat bei denen die Negativauslese durch die Parteienlaufbahnen bereits dermaßen gravierende Auswirkungen?
Querruder ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #145 (Permalink)
Alt 17.05.2020, 13:55
Mencey
 
Benutzerbild von kubde
 
Registriert seit: 01.05.2015
Beiträge: 1,101
Abgegebene Danke: 206
Erhielt 1,044 Danke für 634 Beiträge
Ursache und Wirkung

Zitat:
Zitat von Querruder Beitrag anzeigen
Was ist mit den spanischen Politikern los? Hat bei denen die Negativauslese durch die Parteienlaufbahnen bereits dermaßen gravierende Auswirkungen?

Die Beantwortung Deiner Frage scheint unmöglich da die Ursachen komplexer Natur sind (bitte komplex nicht mit kompliziert verwechseln).
Dazu stelle ich gleich noch einen Artikel ein.
__________________
Wenn die Jugend die Hoffung verliert, dann hat die Gesellschaft keine Zukunft mehr

kubde ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu kubde für den nützlichen Beitrag:
ete (17.05.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #146 (Permalink)
Alt 17.05.2020, 14:07
Mencey
 
Benutzerbild von kubde
 
Registriert seit: 01.05.2015
Beiträge: 1,101
Abgegebene Danke: 206
Erhielt 1,044 Danke für 634 Beiträge
Kann man das Tragische präventiv vermeiden?

Damit kommen wir zur Haupt-Konsequenz, die der Verfassungsrechtler di Fabio in seinem Artikel zieht: Es muss um jeden Preis verhindert werden, dass eine tragische Situation überhaupt entsteht. Wenn Entscheidungen über Leben und Tod von Menschen so problematisch sind, besteht die Priorität des Handelns ? und das gilt für das ganze Land ? darin, eine solche Situation von vornherein nicht zuzulassen. Das ist der Grund, warum bei den drohenden Opfern durch das Corona-Virus, die mit denen eines Weltkriegs gar nicht zu vergleichen sind, doch eine Stilllegung des Landes beschlossen wird, die an den Ausnahmezustand im Krieg erinnert. Das ist auch der Grund, warum diese Stilllegung besonders lange aufrechterhalten werden muss und nur in Trippelschritten erfolgen darf ? um nur ja nicht wieder in eine tragische Situation hineinzugeraten. Die Triage wird zum Horrorbild und zum obersten Tabu des gesamten gesellschaftlichen Lebens. Di Fabio entwickelt an dieser Stelle eine ganze Theorie der Identität der Bundesrepublik, indem er schreibt, dass

?? unsere politische und rechtliche Ordnung darauf programmiert ist, das Entscheidungsdilemma der Selektion, das meint ?Triagieren?, so weit zu verhindern, wie es irgend geht. Man kann sogar die ganze Identität, das Besondere unserer Republik so verstehen, dass wir prospektiv und vorsorgend alles tun, die Zwänge der Not und des blanken Elends, die banale Logik der Katastrophen und der Kriege gar nicht erst entstehen zu lassen, um die freiheitliche Wertordnung nicht zu gefährden.?

Das sind Sätze von großer Tragweite (Auszug aus Teil 1)


Teil 1 - Kein Rückweg zur Normalität? Ein feuchter Traum der Ideologen
Teil 2 - Leichtsinniges Einrichten im Ausnahmezustand
Teil 3 - Wer wird gerettet? Tragisches Handeln als Tabu
__________________
Wenn die Jugend die Hoffung verliert, dann hat die Gesellschaft keine Zukunft mehr

kubde ist offline  
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu kubde für den nützlichen Beitrag:
Eichhörnchen (18.05.2020), ete (17.05.2020), Mayerhofer (17.05.2020), Querruder (17.05.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #147 (Permalink)
Alt 17.05.2020, 21:23
Fast-Canario
 
Registriert seit: 03.01.2019
Beiträge: 141
Abgegebene Danke: 79
Erhielt 112 Danke für 61 Beiträge
Seit langem der beste Artikel zum Dilemma (Verfassung - Triage - drohender, katastrophaler Verlust des Grundvertrauens der Bürger in die Zukunft durch das Aushebeln der Verfassung).
Achgut zeigt damit wieder mal Information auf hohem Niveau.
Querruder ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Querruder für den nützlichen Beitrag:
Eichhörnchen (18.05.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #148 (Permalink)
Alt 19.05.2020, 01:09
Mencey
 
Benutzerbild von Nespresso
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 321
Abgegebene Danke: 142
Erhielt 300 Danke für 151 Beiträge
Ohne Worte

https://www.youtube.com/watch?v=V3AzAXZmoB0
Nespresso ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #149 (Permalink)
Alt 19.05.2020, 08:36
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 2,200
Abgegebene Danke: 622
Erhielt 2,071 Danke für 1,017 Beiträge
Zitat:
Zitat von Nespresso Beitrag anzeigen
Ohne Worte
Correctiv wird sicher irgendwelche Worte finden...die sind immer sehr kreativ in der Faktendenunziation.

Das ist ja aber eigentlich auch nicht überraschend, meine Grafik im anderen Forum war aktueller und die Aussagen differenzierter.

Was mich aktuell am meisten interessiert, sind die Unterschiede im Verlauf von C 19 und Influenza, also

- ist diese Form der Gefäßentzündung bei einer viralen Erkrankung neu oder kennt man das von anderen?
- woran sterben für gewöhnlich Grippeopfer, insbesondere, bei wie vielen spielen Embolien eine Rolle?

Aber das ist der medizinische Aspekt.

Der wirtschaftliche Effekt ist vermutlich aufgrund der vielen Finanzpflästerchen noch nicht wirklich sichtbar, das dicke Ende wird da wohl noch kommen, auch wenn der Dax schon wieder alten Größenordnungen entgegenstrebt.

Hier im Ort sieht es ziemlich düster aus, die Mehrzahl der Kneipen bleibt zu. Allerdings vermute ich, dass bei dem einen oder anderen die Hilfen ausreichen, womit sich die Frage stellt, wo die Kohle herkommt und wann und in welcher Form die Inflation die Ersparnisse entwertet. Und besonders in D geht die Angst um, dass der bessergestellte Bürger auf eine kreative Art zur Kasse gebeten wird, "Lastenausgleich" oder "Zwangsabgabe" könnten drohen.
__________________
Im Zeitalter der unsozialen Netzwerke gibt es zu viele Internet-Behavioristen, die sich zu viele Gedanken um andere und zu wenige um sich selbst machen.
SanLorenzo4 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #150 (Permalink)
Alt 24.05.2020, 15:48
Mencey
 
Benutzerbild von kubde
 
Registriert seit: 01.05.2015
Beiträge: 1,101
Abgegebene Danke: 206
Erhielt 1,044 Danke für 634 Beiträge
Vernunft vs. Verschwörer

Was gestern noch Verschwörungstheorie war, ist heute die einzige Wahrheit, wer heute extremistischer Demokratieverräter ist, war gestern noch auf Seiten der maßhaltenden Vernunft.
?Die Revolution frisst ihre eigenen Kinder?? oder der Staat einfach die Bürger, wenn ihm ihre Meinung nicht passt.
Man fragt sich, wann und warum die Regierung zum Verschwörungstheoretiker wurde ? oder die Verschwörungstheoretiker zu den Vernünftigen.

Richtig ist nur, was der Staat gerade bestimmt
__________________
Wenn die Jugend die Hoffung verliert, dann hat die Gesellschaft keine Zukunft mehr

kubde ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0