Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Sonstige Themen rund um Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 15
Gäste: 632
Gesamt: 647
Team: 0

Team:
Benutzer:elfevonbergen, ‎Frank123, ‎iguanaloco, ‎Ilo, ‎Jools, ‎marone, ‎Michael Schuler, ‎monweva, ‎Nordwesten, ‎reditz, ‎SALM, ‎stinkerchen, ‎TimLeary, ‎xluz
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30545
Beiträge: 312014
Benutzer: 3,174
Aktive Benutzer: 304
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Egon
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 15:12).
Neue Benutzer:
Gestern
- Egon
25.02.2020
- Tschiisi
25.02.2020
- kangoroouli
22.02.2020
- Teidefan

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #11 (Permalink)
Alt 09.02.2020, 16:56
Pei
Mencey
 
Benutzerbild von Pei
 
Registriert seit: 25.11.2012
Beiträge: 261
Abgegebene Danke: 164
Erhielt 166 Danke für 76 Beiträge
Wäre es in so einer Situation nicht am besten umgehend die Polizei zu verständigen?
Pei ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #12 (Permalink)
Alt 09.02.2020, 17:16
Zugereister
 
Registriert seit: 16.02.2019
Ort: Santa Ursula
Beiträge: 36
Abgegebene Danke: 141
Erhielt 35 Danke für 20 Beiträge
Bekannte von uns wurden kürzlich in Wien Opfer von Taschendiebstahl. Es kann überall passieren, speziell dort, wo viele ortsunkundige Menschen unterwegs sind.
So ist die Spezies Mensch leider Gottes gebaut.
Rosa Rugosa ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #13 (Permalink)
Alt 09.02.2020, 19:24
Zugereister
 
Registriert seit: 03.01.2019
Beiträge: 36
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 21 Danke für 14 Beiträge
Zwischen einem Trick- bzw. Taschendiebstahl und einem Überfall, bei dem ein Messer Richtung Hals gerichtet wird, besteht doch ein klitzekleiner Unterschied.
Ungültige Kreditkarten und Kleingeld bereithalten ist die beste Idee, die Polizei rufen geht erst nachher und die wird kaum helfen können, wenn sowas auf einem Waldweg passiert und die Täter unzählige Möglichkeiten zum Verschwinden haben.
Selbstverteidigung (z.B. Pfefferspray) könnte ziemlich schief gehen, im Ernstfall hat man kaum Zeit, das wirkungsvoll durchzuziehen und dabei sollte ja auch kein Gegenwind vorhanden sein.
Die Täter arbeiten, wie im geschilderten Fall, mit dem Überraschungsmoment, da ist man kaum in der Lage, irgendwie zielgerichtet zu reagieren.
Querruder ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #14 (Permalink)
Alt 09.02.2020, 23:25
Mencey
 
Benutzerbild von Nespresso
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 250
Abgegebene Danke: 102
Erhielt 198 Danke für 106 Beiträge
Wir wurden noch nie behelligt. Woran das liegen mag? Nun ja....
2 Grosse Hunde wirken abschreckend.
Nespresso ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Nespresso für den nützlichen Beitrag:
dele (14.02.2020), Flowerpower1211 (10.02.2020), LilyC (14.02.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #15 (Permalink)
Alt 14.02.2020, 14:08
Neu im Forum
 
Registriert seit: 26.06.2009
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
Wir sind doch selber schuld oder ???

Ich bin aufgewachsen in Westdeutschland und ging in 70 Jahren zur Schule. Was wussten wir nicht alles besser. Unsere dummen Eltern. In meiner Nachbarschaft gab es keine Einbrüche oder No Go Areas.
Heute sind in meiner Straße Einfamilienhäuser ohne begangene Einbrüche die Ausnahme. Bei allen direkten Nachbarn wurde eingebrochen. Ein Nachbar erzählte, das seine Ehefrau 1 Woche geheult habe, nach eine Einbruch.
Alarmanlagen und andere Sicherheitstechnik wurden installiert.
Wir haben uns eine Hund angeschafft.
Ich denke wir sind schuld an den Zuständen wie sie sind, denn wir haben unsere politischen Vertreter gewählt, die uns erzählen, das wir noch nie so sicher und wohlhabend sind.
Na gut auf Teneriffa sind wir nicht schuld, da sind die anderen Schuld.
Ach wenn ich es mir richtig überlege..... ist doch nicht so schlimm.... Hab immer das richtige gewählt ( Ironie )
dele ist offline  
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu dele für den nützlichen Beitrag:
faro (20.02.2020), Mungo (18.02.2020), Querruder (14.02.2020), Wolf (15.02.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #16 (Permalink)
Alt 14.02.2020, 17:04
Mencey
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 821
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 582 Danke für 363 Beiträge
macnetz eine Nachricht über Skype™ schicken
So ein Quatsch.

Die guten alten Zeiten der meist alten Leute gab es nie.

SCNR
Anton
macnetz ist offline  
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu macnetz für den nützlichen Beitrag:
Gerrit (15.02.2020), Islas Canarias (16.02.2020), rayfaro (14.02.2020), Rosa Rugosa (14.02.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:22 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0