Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Sonstige Themen rund um Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 6
Gäste: 477
Gesamt: 483
Team: 0

Team:
Benutzer:faro, ‎fussyfix, ‎Loni, ‎poppi661, ‎SALM, ‎TeneriFee
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30062
Beiträge: 307663
Benutzer: 3,136
Aktive Benutzer: 278
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: kangoroo
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Heute
- kangoroo
Gestern
- schilderemaille
11.06.2019
- gimmel
11.06.2019
- Geela
10.06.2019
- Madiba

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 16.04.2019, 16:35
Zugereister
 
Registriert seit: 21.11.2016
Ort: Teneriffa
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 20 Danke für 11 Beiträge
Fred Olson Fähre - Residentenrabatt

Ich muss wohl bald von Teneriffa nach Gran Canaria schippern da wir dort eine Katze operieren lassen wollen und es leider nur dort möglich ist da hier auf Teneriffa diese Art OP nicht gemacht werden kann.

Hab jetzt mal über die Webseite und Facebook in Erfahrung gebracht das ich für den Residentenrabatt die grüne Karte & Personalausweis brauche. Bei Facebook meinte der Mitarbeiter aber noch "certificate for trips of your City Council".

Was soll das sein? Ein extra Zertifikat das man reisen darf? Weiß da jemand genaueres?
TheSence ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 16.04.2019, 17:43
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 09.08.2012
Beiträge: 97
Abgegebene Danke: 51
Erhielt 74 Danke für 36 Beiträge
Ja, das wird das "certificado de viaje" sein. Das gibts auf dem Ayuntamiento. Wenn man online bucht erkennt das System aber normalerweise anhand der NIE-Nummer ob man Resident ist und in den Genuss des Residentenrabatts kommt.
versys ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu versys für den nützlichen Beitrag:
Benji0815 (17.04.2019), TheSence (16.04.2019), wilke (17.04.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 16.04.2019, 19:23
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,610
Abgegebene Danke: 5,329
Erhielt 7,416 Danke für 2,349 Beiträge
was ist das denn fuer eine OP ? Hier in La Laguna gibt es einen Spezialisten fuer alle moeglichen Tierprobleme. ZB Hueftprothesen usw. Ich war 2 Mal mit meiner Fellnase dort fuer eine OP die sonst nirgends auf der Insel gemacht wird. Schau mal. Dr. Eduardo ist eine Koriphaee.. oder wie schreibt man das??


https://es-la.facebook.com/pg/Hospit...5457000/posts/

Das Reisezertifikat bekommst du bei deinem Ayuntamiento. Das geht schnell ca 20 min. Ich wuerde es mal ausfuellen, obwohl: wir haben es das letzte Mal nicht gebraucht...
Ich wuerde auch online buchen.
Einen bequemen Katzenkaefig mitnehmen. Die Tiere muessen unter Deck in Kaefige im Autodeck untergebracht werden. Futter und Wasser im Kaefig nicht vergessen und eine Teilabdeckfolie/Decke, damit das Tier etwas Ruhe hat.
Vor der Reise der Katze ein paar CBD Tropfen geben < Beruhigung. Falls du im Norden wohnst- kann ich damit aushelfen( kostenfrei..)
Gruss Cornie
__________________
Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden

Geändert von Kaleika (16.04.2019 um 19:25 Uhr)
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 16.04.2019, 21:09
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,776
Abgegebene Danke: 935
Erhielt 23,014 Danke für 8,081 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
Das Reisezertifikat bekommst du bei deinem Ayuntamiento. Das geht schnell ca 20 min. Ich wuerde es mal ausfuellen,
Aus welchem Jahrhundert stammt die Software von Eurem Ayuntamiento?


In Arona gab es das Certificado innerhalb von 5min maximal, "Könnte ich bitte ein Certificado haben?" "Ja, hier" Drucken, 2,80 Euro bezahlt, und tschüss.

In La Laguna sogar online ohne jegliche Wartezeit, zum selber ausdrucken zu Hause.


Und ausfüllen muss man da doch gar nix, nur den Beleg unterschreiben, dass man das Certificado erhalten hat.
__________________
Brille Ultraschall - gereinigt.
Relevante Erkenntnisse :
Wir haben einen Farbfernseher.
Der stumme Hund ist ein Kaninchen.
Die Frau ist sehr hübsch.
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 17.04.2019, 11:46
Zugereister
 
Registriert seit: 21.11.2016
Ort: Teneriffa
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 20 Danke für 11 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
was ist das denn fuer eine OP ? Hier in La Laguna gibt es einen Spezialisten fuer alle moeglichen Tierprobleme. ZB Hueftprothesen usw. Ich war 2 Mal mit meiner Fellnase dort fuer eine OP die sonst nirgends auf der Insel gemacht wird. Schau mal. Dr. Eduardo ist eine Koriphaee.. oder wie schreibt man das??
Wir haben eine Straßenkatze behandeln wollen, geröntgt und dann auf Verdacht einer Polype im Nasen/Halsbereich eine Endoskopie durchgeführt. Es war dann keine Polype gewesen und ihr ganzer oberer Atemweg vor allem in der Nase war mit richtig dicken und zähen Sekret verstopft. Wir haben das Sekret im Labor untersuchen lassen und 3 Antibiotikas die da helfen sollten auch benutzt, aber keins hat wirklich geholfen.

Durch das schwere atmen hat sich auch irgendein Muskel kurz vor dem Magen verändert wodurch der Magen nicht mehr ganz schließt und die Speiseröhre kurz vor dem Magen geweitet ist wo sich Futter und Schleim sammelt den sie alle paar Tage mal auskotzt.

Sie hat auch eine "nasopharyngeal stenosis" und wenn man den Gaumen von unten aufschneidet um das zu operieren kann es das ganze durch die Narben/Knorpelbildung noch mehr verschlimmern wodurch man uns in Güimar und Candelaria dazu geraten hat eine OP zu versuchen auf Gran Canaria (nasopharyngeal stenosis). Weiß nicht genau wie die funktioniert aber da wird irgendwie ein Röhrchen mit Ballon eingeführt, der das ganze weiten soll und davon wird man wohl mindestens 2-3 Eingriffe durchführen müssen. Aber selbst das ist nicht 100% garantiert das es funktioniert. Die Ärztin in Candelaria hatte das mit einer Katze mal dort machen gelassen und bei der funktionierte es nach 2 Eingriffen, also beruht die Hoffnung darauf das es auch bei ihr funktioniert.

Und diese OP würde wohl nur dort in Las Palmas gemacht werden, auf Teneriffa gäbe es keine Klinik die das macht. Habs bissl ausführlicher beschrieben

Glaube das die OP sowas in die Richtung sein wird: https://www.youtube.com/watch?v=Ssk0Ausli7w
TheSence ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 18.04.2019, 10:39
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,610
Abgegebene Danke: 5,329
Erhielt 7,416 Danke für 2,349 Beiträge
arme Mietze! Und toll dass ihr euch soviel Muehe gebt.

Ich wuerde trotzdem zum Eduardo fahren< eine Cita< 16 Euro.
Er hat viele ganz merkwuerdige OPs gemacht und ist ein echter Alleskoenner .
Jetzt nochmal mit der armen Mietze :
die Reise,
fremde Umgebung,
OP,
Halskrause,
Antibiotika

La Laguna, Las Majuelos< https://www.facebook.com/pg/Hospital...5457000/posts/
ich bin da nicht verwandt/verfreundet. Nur tierlieb
__________________
Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden
Kaleika ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaleika für den nützlichen Beitrag:
Benji0815 (19.04.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0