Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Sonstige Themen rund um Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 4
Gäste: 157
Gesamt: 161
Team: 0

Team:
Benutzer:guenni, ‎rayfaro, ‎zauberin60
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29320
Beiträge: 301443
Benutzer: 3,427
Aktive Benutzer: 327
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: brigitte.maderner@gmx.at
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- IssueSetter
17.08.2018
- sonnenfreund123
16.08.2018
- peter_55
14.08.2018
- Uli

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 02.06.2018, 06:31
Mencey
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 1,338
Abgegebene Danke: 179
Erhielt 763 Danke für 452 Beiträge
Rynair wills mal wieder wissen

30 ? von Düsseldorf (Int, nicht Weeze!) nach T und zurück.

20 ? von B-Tegel nach Lanzarote und zurück

10? von B-Tegel nach Mallorca und zurück

da zahlt man mehr fürs Taxi zum Flughafen...

(Gepäck +60?)
__________________
Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant, aber die Bevölkerung wächst.
Mummenthaler ist offline  
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Mummenthaler für den nützlichen Beitrag:
Apolonia (02.06.2018), Dropout (02.06.2018), heinz1965 (02.06.2018), J-Man (02.06.2018), Rockylein (05.06.2018), Santana (02.06.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 03.06.2018, 18:27
Mencey
 
Benutzerbild von gerardo
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 793
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 1,002 Danke für 433 Beiträge
Demnächst kriegst du noch was raus, wenn du fliegst (zahlst aber 100? für den Koffer)
gerardo ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 08.06.2018, 17:10
Zugereister
 
Registriert seit: 25.11.2014
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge
Zitat:
Zitat von gerardo Beitrag anzeigen
Demnächst kriegst du noch was raus, wenn du fliegst (zahlst aber 100? für den Koffer)
Heul doch......
Hast bestimmt kein Rynair Flughafen
manolo ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu manolo für den nützlichen Beitrag:
heinz1965 (10.06.2018), laluna3 (08.06.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 09.06.2018, 08:17
Neu im Forum
 
Registriert seit: 01.02.2010
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
Das ist genau das Klientel das sich keine Gedanken über unser Klima macht. Flugzeuge sind nun mal der Umweltverschmutzer ersten Ranges, da sie die Schadstoffe genau in diese Höhen tragen die zur Klimaerwärmung beitragen. Schlimmer sind noch die Kreuzfahrtschiffe, die Treibstoffe mit höchsten Schadstoffanteilen verbrennen und die Luft verschmutzen. Da kommen die schlimmsten und gedankenlosen Nutzer zusammen, fliegen zu den Häfen der Schiffe um dann mit den Dreckschleudern über die Weltmeere zu fahren. Es sollte keine Flüge geben egal wohin die weniger wie 3500,- Euro kosten, damit nicht Hinz und Kunz ständig in der Gegend herumfliegen und unsere Luft verpesten.

Geändert von pumuckl (09.06.2018 um 08:19 Uhr)
pumuckl ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 09.06.2018, 10:14
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,743
Abgegebene Danke: 481
Erhielt 1,580 Danke für 788 Beiträge
Frage

Das ist natürlich eine Klasse Idee, Mister Kobold. Dann hätte sich Meister Eder also kaum mal nen Flug leisten können. Fliegen als Privileg der Reichen.

Ich hätte da ne andere Idee. Warum kommen wir nicht wieder zurück zu den Zeppelinen? Großflächig mit Solarzellen ausgestattet. Flieger, zur Sonne, sozusagen.

Nur halt blöd mit dem Wind. Und es dauert halt, aber Zeit haben wir ja, jedenfalls die meisten derjenigen, die auf TF wohnen.
SanLorenzo4 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
Apolonia (09.06.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 09.06.2018, 11:21
Mencey
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 940
Abgegebene Danke: 245
Erhielt 643 Danke für 361 Beiträge
Cool Pumuckels Reisen

Zitat:
Zitat von pumuckl Beitrag anzeigen
Das ist genau das Klientel das sich keine Gedanken über unser Klima macht. Flugzeuge sind nun mal der Umweltverschmutzer ersten Ranges, da sie die Schadstoffe genau in diese Höhen tragen die zur Klimaerwärmung beitragen. Schlimmer sind noch die Kreuzfahrtschiffe, die Treibstoffe mit höchsten Schadstoffanteilen verbrennen und die Luft verschmutzen. Da kommen die schlimmsten und gedankenlosen Nutzer zusammen, fliegen zu den Häfen der Schiffe um dann mit den Dreckschleudern über die Weltmeere zu fahren.
Zitat:
Zitat von pumuckl Beitrag anzeigen
Es sollte keine Flüge geben egal wohin die weniger wie 3500,- Euro kosten, damit nicht Hinz und Kunz ständig in der Gegend herumfliegen und unsere Luft verpesten.
Na ja, der erste Teil stimmt irgendwie. Der zweite Teil sollte provozieren. Kurzurlaub - 1 Woche Teneriffa - 10.000 km Flug für 30 ? ist aber wirklich krank. Außerdem Thema seit 2007 in diesem Forum.
Billigflüge - Sonderaktionen bei Condor & anderen Gesellschaften
rayfaro ist gerade online  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu rayfaro für den nützlichen Beitrag:
elfevonbergen (09.06.2018), nate (10.06.2018), Wolfgang1 (10.06.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 09.06.2018, 11:58
Neu im Forum
 
Registriert seit: 01.02.2010
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
Zitat:
Zitat von SanLorenzo4 Beitrag anzeigen
Das ist natürlich eine Klasse Idee, Mister Kobold. Dann hätte sich Meister Eder also kaum mal nen Flug leisten können. Fliegen als Privileg der Reichen.

Ich hätte da ne andere Idee. Warum kommen wir nicht wieder zurück zu den Zeppelinen? Großflächig mit Solarzellen ausgestattet. Flieger, zur Sonne, sozusagen.

Nur halt blöd mit dem Wind. Und es dauert halt, aber Zeit haben wir ja, jedenfalls die meisten derjenigen, die auf TF wohnen.
SanLorenzo4, das hat nichts mit einem Privileg für Reiche zu tun, sondern mit der Verantwortungslosigkeit der Menschen. Dass der Großteil der Menschen nur über den Geldbeutel zu disziplinieren ist, ist eine weitere traurige Tatsache dieser verkommenen Gesellschaft, die ohne Rücksicht und Nachdenken zum Schaden anderer und seiner Selbst unvernünftige Handlungen begeht.
pumuckl ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 09.06.2018, 13:25
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,743
Abgegebene Danke: 481
Erhielt 1,580 Danke für 788 Beiträge
Was die verheerenden Auswirkungen der Abgase von Kreuzfahrtschiffen angeht, geb ich Dir recht. In der Luftfahrt ist da allerdings einiges passiert in Sachen Verbrauchsreduktion. Erst im Rahmen der Dieseldiskussion rücken nun auch die Schiffe etwas mehr in den Fokus, zu Recht. Denn da geht es den Betreibern tatsächlich eben nur drum, den Treibstoff so billig wie möglich zu kaufen und setzen daher zumeist Schweröl ein. Im übrigen auch nicht sehr gesund für Besatzung und Passagiere. Naja, ich kann diesen schwimmenden Hotels eh nix abgewinnen.
SanLorenzo4 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 09.06.2018, 14:38
Mencey
 
Registriert seit: 23.06.2013
Ort: Klagenfurt/Austria
Beiträge: 608
Abgegebene Danke: 479
Erhielt 567 Danke für 241 Beiträge
@ Pumuckl

Wenn ich das recht verstehe, unterstellst du z.B. den Pensionisten, die sich das Geld zusammensparen, um den Winter im guten Klima der Kanaren zu verbringen, Schuld zu haben an der Umweltverschmutzung. Flugpreise jenseits aller normalen Einkommen bedeuten, nur die Privilegierten fliegen, alle anderen haben gefälligst zu Hause zu bleiben und mit der Heizung im Winter die Luft zu verlegen.
graupinchen ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu graupinchen für den nützlichen Beitrag:
Wolfgang1 (10.06.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 09.06.2018, 16:58
Mencey
 
Registriert seit: 16.07.2013
Ort: La Orotava
Beiträge: 286
Abgegebene Danke: 194
Erhielt 366 Danke für 151 Beiträge
Nun, so ganz unrecht hat Pumuckl nicht. Unser Planet ächzt und keucht unter der Überbevölkerung, den Menschen geht es immer besser, die Menschen werden immer älter und wir versauen unsere Umwelt immer mehr.

Ich bin jetzt kein Naturwissenschaftler, aber dass das System an allen Ecken und Enden aus den Fugen gerät, ist leicht nachvollziehbar.

Stanford-Professor warnt: Das 6. globale Massenaussterben ist in vollem Gang http://focus.de/8737878
__________________
Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.
robert.weltenbummler ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu robert.weltenbummler für den nützlichen Beitrag:
nate (10.06.2018), Santana (10.06.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0