Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Sonstige Themen rund um Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 6
Gäste: 371
Gesamt: 377
Team: 1

Team: baumgartner
Benutzer:Mummenthaler, ‎Penjing, ‎SALM, ‎tereriff, ‎Wolfgang1
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29550
Beiträge: 303533
Benutzer: 2,886
Aktive Benutzer: 349
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: amour
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- amour
Gestern
- sandiehrlich
19.11.2018
- omudebor
19.11.2018
- Henner
17.11.2018
- ronja

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 27.07.2015, 11:12
Zugereister
 
Registriert seit: 13.08.2014
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge
Daumen runter Titsa, "danke" für den Service

Da mein Auto "streikte" und in die Werkstatt abgeschleppt wurde, habe ich nach erfolgreicher Reparatur den Bus 354 von Puerto nach La Guancha (Buen Pasa) genommen. Ich habe den Namen der Haltestelle und die Nummer der Haltestelle in dem Glauben genannt, das die Busfahrer ihre Strecke kennen. Ich selber war noch nie diese Strecke gefahren, konnte nur die Adresse zusätzlich angeben und das Resultat, ich musste 11 Stationen, also ca. 10 km im tiefsten Wald ohne Ortskenntnis laufen, um mein Ziel zu erreichen. Weitere Busse fahren auf dieser Strecke nicht, der 354er alle Stunde.
Es gibt nun eine Rubrik bei der Titsa, wo Anregungen und ähnliches mitgeteilt werden können. Neben der Schilderung des Sachverhalts schlug ich vor, doch für solche Fälle eine Liste mit den Busstationen im Bus zu deponieren.
Die Antwort ohne ein Wort der Entschuldigung oder des Bedauerns, war es gebe auf TF ca. 3500 Haltestellen und die Fahrer können diese nicht alle wissen und man sollte doch wichtige Punkte in der Nähe der Haltestelle nennen.
Ich nenne so etwas sehr schlechten Service, vor allem wenn die Vorschläge so ignoriert werden.
Bonita ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 27.07.2015, 11:29
Mencey
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 716
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 511 Danke für 314 Beiträge
macnetz eine Nachricht über Skype™ schicken
Hallo Bonita,

du tust mir echt leid . . .

das nächste Mal kann dir vielleicht GoogleMaps auf dem Smartphone helfen den Halteknopf rechtzeitig zu drücken.

Grüsse
Anton
macnetz ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu macnetz für den nützlichen Beitrag:
tajao (28.07.2015)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 27.07.2015, 11:52
Mencey
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,030
Abgegebene Danke: 255
Erhielt 721 Danke für 400 Beiträge
Zitat:
Zitat von Bonita Beitrag anzeigen
Da mein Auto "streikte" und in die Werkstatt abgeschleppt wurde, habe ich nach erfolgreicher Reparatur den Bus 354 von Puerto nach La Guancha (Buen Pasa) genommen. Ich habe den Namen der Haltestelle und die Nummer der Haltestelle in dem Glauben genannt, das die Busfahrer ihre Strecke kennen. Ich selber war noch nie diese Strecke gefahren, konnte nur die Adresse zusätzlich angeben und das Resultat, ich musste 11 Stationen, also ca. 10 km im tiefsten Wald ohne Ortskenntnis laufen, um mein Ziel zu erreichen. Weitere Busse fahren auf dieser Strecke nicht, der 354er alle Stunde.
Es gibt nun eine Rubrik bei der Titsa, wo Anregungen und ähnliches mitgeteilt werden können. Neben der Schilderung des Sachverhalts schlug ich vor, doch für solche Fälle eine Liste mit den Busstationen im Bus zu deponieren.
Die Antwort ohne ein Wort der Entschuldigung oder des Bedauerns, war es gebe auf TF ca. 3500 Haltestellen und die Fahrer können diese nicht alle wissen und man sollte doch wichtige Punkte in der Nähe der Haltestelle nennen.
Ich nenne so etwas sehr schlechten Service, vor allem wenn die Vorschläge so ignoriert werden.
Wenn mein Auto streikt, schickt mir die MAPFRE nicht nur den Abschleppwagen, sondern auch ein Taxi für die Fahrt nach Hause, auf ihre Rechnung.
rayfaro ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 27.07.2015, 15:21
Zugereister
 
Registriert seit: 13.08.2014
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge
Hallo Macnetz, dafür müsste man auch ein Smartphone haben. Ich verzichte aber freiwillig darauf und so oft lässt man mich nicht im Wald stehen, dass sich ein solche Anschaffung lohnt. Bin eben oldschool, außerdem geht es hier um den Service von der Titsa. Wenn das Touristen passiert, prima für den Ruf der Insel.
Bonita ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 27.07.2015, 18:04
Zugereister
 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 176
Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge
Hallo Bonita
Wir sind bei Benutzung der Titsa Busse auf unterschiedliche Busfahrer gestoßen. Bei einer Wanderung mussten wir eine ewig lange Strecke von San Andres nach Santa Cruz zurücklegen. Ich sprach einen pausierenden Busfahrer an wie wie schnellstens zum Busbahnhof finden und er nahm uns mit auf seinem Weg. Mein Spanisch ist eher dürftig. Auf anderen Strecken haben wir dem Busfahrern ebenso freundlich erklärt wo wir aussteigen möchten und das wurde ignoriert und die Haltestelle nicht angefahren. Ich denke es kommt nur darauf an wen man gerät.
Sicher könnte das Unternehmen Titsa mit Schulungen dort ansetzen.
Handlungsbedarf besteht ja durchaus.
Aber ärgerlich ist es schon.
Sigrid ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sigrid für den nützlichen Beitrag:
Bonita (27.07.2015)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 27.07.2015, 21:38
Mencey
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 716
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 511 Danke für 314 Beiträge
macnetz eine Nachricht über Skype™ schicken
Hallo Bonita,

ohne Smartphone kann man sich in unbekanntem Gebiet nur mit einer Papierkarte orientieren. Das ist nicht ganz so einfach. Auch weil nicht alle Papierkarten die Buslinien und Haltestellen eingezeichnet haben.

Wir sind auch schon falsch ausgestiegen weil wir uns nicht auskannten und das Gelände so aussah wie auf der Karte

Grüsse
Anton
macnetz ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 27.07.2015, 22:48
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.01.2012
Beiträge: 2,131
Abgegebene Danke: 4,567
Erhielt 1,690 Danke für 870 Beiträge
Ja ist klar. Auf der riesigen Insel Teneriffa kann man in unendlichen Weiten ganz schön in Schwierigkeiten kommen.
MemoriamJPFulda ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 28.07.2015, 06:48
Mencey
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 716
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 511 Danke für 314 Beiträge
macnetz eine Nachricht über Skype™ schicken
unendliche Weiten wären kein Problem, da man das Ziel ja schon von weitem sieht
enge Kurven/Serpentinen ohne Weitsicht schauen beim ersten Mal alle gleich aus.

Wenn ich in unbekanntem Gebiet aussteigen will setze ich mich in die Nähe des Busfahrers und halte immer wieder Augenkontakt. Dann heisst es nicht: aus den Augen - aus dem Sinn

Grüsse
Anton
macnetz ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu macnetz für den nützlichen Beitrag:
tajao (28.07.2015)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 28.07.2015, 09:21
Zugereister
 
Registriert seit: 13.08.2014
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge
Hallo Anton,
danke für die Anweisung, wie man sich im Bus verhält. Genau so habe ich es gemacht, direkt beim Fahrer und Augenkontakt, auch eine nochmalige Nachfrage der Adresse und schon war ich im Wald. Ob ein Smartphone dort im Wald eine Verbindung gehabt hätte, ist fraglich. Ich komme auch nicht auf die Idee eine Karte mit zu nehmen, wenn ich mit einer Busfahrt mein Auto aus der Werkstatt holen will. Die Frage ist doch, weshalb alle Titsa-Haltestellen auf der Insel einen Namen und eine Nummer haben(Googlemap) und diese den Angestellten unbekannt sind.
Bonita ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 28.07.2015, 09:28
Mencey
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 716
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 511 Danke für 314 Beiträge
macnetz eine Nachricht über Skype™ schicken
Hallo Bonita,

wäre es auch möglich dass es eine Verwechslung gab zwischen "El Paso" und "Buen Paso". Beide Haltestellen sind auf derselben Linie und nur die Haltestelle "El Paso" ist in der Gemeinde "La Guancha"
und die Haltestelle "Buen Paso" gibt es gleich zweimal

Grüsse
Anton

Geändert von macnetz (28.07.2015 um 09:30 Uhr)
macnetz ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
service, titsa

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:59 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0