Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > sonstige Freizeitaktivitäten auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 218
Gesamt: 220
Team: 0

Team:
Benutzer:ECHO
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29425
Beiträge: 302468
Benutzer: 2,826
Aktive Benutzer: 294
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Sonnenanbeter
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- Sonnenanbeter
22.09.2018
- llorg
22.09.2018
- morgen
22.09.2018
- mketter
20.09.2018
- Tomi2018

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 30.06.2013, 21:35
Neu im Forum
 
Registriert seit: 27.01.2013
Ort: Bajamar
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge
Leute 30+

Hola a todos!
Ich bin einigermassen neu hier im Forum und auf der Insel seit 8 Monaten, davor war ich auf Fuerteventura für 1 Jahr.
Mich würde mal interessieren, ob es auch deutschsprachige Residenten meines Alters im Forum gibt?
Es wäre nett, sich auch einmal mit Leuten, die nicht auf der Insel geboren sind, über die Hochs und Tiefs als extranjero/a austauschen zu können.
Miranda ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 01.07.2013, 13:13
Mencey
 
Benutzerbild von DonAlberto78
 
Registriert seit: 26.06.2008
Beiträge: 1,045
Abgegebene Danke: 547
Erhielt 1,193 Danke für 465 Beiträge
Die mit den Hochs sind etabliert und die mit den Tiefs wieder in Deutschland
DonAlberto78 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu DonAlberto78 für den nützlichen Beitrag:
Neandertaler (01.07.2013)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 01.07.2013, 13:42
Gesperrt
 
Registriert seit: 17.07.2012
Ort: El Medano :-)))
Beiträge: 570
Abgegebene Danke: 454
Erhielt 264 Danke für 168 Beiträge
Hallo Miranda,

ich würde es mal in El Medano versuchen, da gibt es viele Leute in deinem Alter, gerade auch in der Surferszene. Hab dort mit meinem Hund schon zig Deutsche getroffen, die dort einen Teil des Jahres oder auch permanent leben. Sehr nette und lässige Atmosphäre.

LG

pedroluis
pedroluis ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 01.07.2013, 19:34
Neu im Forum
 
Registriert seit: 27.01.2013
Ort: Bajamar
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge
Ja, danke, also doch Blume ins Haar, Surfboard untern Arm und nach El Medano! Ist ja nicht so, dass ich nicht ganz gut windsurfen könnte.
Hm, ich lebe wohl im falschen Teil der Insel. Andererseits sind 8 Monate keine Zeit um einen riesen Freundeskreis um sich zu scharen. Ich frage mich auch, ob man sich heutzutage noch auf der Insel etablieren kann.
Miranda ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 03.07.2013, 11:29
Enation
Gast
 
Beiträge: n/a
Aber ist es denn das Ziel sich im Ausland mit Deutschen zu treffen? Ich finde das immer etwas seltsam. Du bist ja wegen der Kultur dort? Oder???
 
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 03.07.2013, 11:47
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,789
Abgegebene Danke: 486
Erhielt 1,629 Danke für 813 Beiträge
du hast schon nicht ganz unrecht, dass deine altersgruppe nicht gerade die mehrheit darstellt. es gibt recht viele junge leute (sagen wir mal 18-30), die sich hier zeitlich begrenzt im rahmen von praktika etc. aufhalten. und jede menge leute, die nicht mehr auf´s geldverdienen angewiesen sind. dazwischen ist die luft reichlich dünn.

ich glaube allerdings, dass es mit der richtigen einstellung und guten, durch erfahrung mit substanz zu hinterlegenden ideen, immer noch möglich ist, hier seine brötchen zu verdienen....

in welchem teil der insel lebst du denn, dass du noch keinen deutschen deines alters begegnet bist?
SanLorenzo4 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
tenman (30.07.2013)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 03.07.2013, 12:04
Gesperrt
 
Registriert seit: 17.07.2012
Ort: El Medano :-)))
Beiträge: 570
Abgegebene Danke: 454
Erhielt 264 Danke für 168 Beiträge
@Sanlorenzo4:

Ich finde die lokalen Unterschiede im Hinblick auf das Alter ziemlich extrem, in Puerto, wo meine Frau lebt ist die Struktur völlig anders als in Medano.

Man muss ja nicht unbedingt hier auf der Insel etwas aufbauen, gerade in der heutigen Zeit kann man doch hervorragend seinen Job einfach "mitbringen". Hab schon recht viele Leute kennen gelernt zwischen 30 und 55, die über das Internet arbeiten und für die der aktuelle Aufenthaltaort daher keine Rolle spielt. Oder auch andere, die hier leben und einmal pro Woche nach London oder Düsseldorf in ihre Firma fliegen.

@Enation:

Ich denke, Miranda ist eher an dem Erfahrungsaustausch gelegen - und das ist doch eine interessante Sache. Ich finde es jedenfalls immer sehr spannend zu hören, wie andere Deutsche hier auf Teneriffa leben.

LG

pedroluis
pedroluis ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 03.07.2013, 12:19
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.01.2012
Beiträge: 2,131
Abgegebene Danke: 4,567
Erhielt 1,690 Danke für 870 Beiträge
+30 sind doch fast alle hier im Forum, also wo ist das Problem!?
MemoriamJPFulda ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 04.07.2013, 19:47
Neu im Forum
 
Registriert seit: 27.01.2013
Ort: Bajamar
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge
Hola!

Vielen Dank für eure Antworten!
Ich pflege auch Kontakte zu Canarios. Nicht zuletzt wegen der Sprachkenntnisse. Castellano zu Canario -des isch wie schwäbisch zu deitsch.... Viele meiner Kollegen stammen ja von den Inseln.
Aber es ist schön, wenn man jemanden trifft, der nicht hier geboren ist und nachvollziehen kann, wie fremd die Kultur doch manchmal ist. Sicherlich liegt es auch an meiner Situation, weil ich alleine wohne. Viele gehen zu zweit als Paar ins Ausland, da hat man immer jemanden als "Mitstreiter"-im positiven Sinne gemeint. Ich werde aber sicherlich nicht in Traurigkeit versinken, denn mir gefällts hier in Bajamar, ehemals deutsche Kolonie. Dorthin hat es mich von Gran Canaria aus wegen des Jobs verschlagen.
Miranda ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 15.07.2013, 21:40
3mp
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 24.06.2013
Ort: Arico
Beiträge: 54
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 27 Danke für 13 Beiträge
wieder so eine fantastische Antwort auf eine Anfrage.... mein Eindruck zu Don Alberto und seinen Aussagen bestätigt sich immer mehr... stellt sich nur noch die Frage ob 78 geboren wie ich oder 78 Jahre alt...
3mp ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu 3mp für den nützlichen Beitrag:
Miranda (04.08.2013)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:01 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0