Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Sonstiges > Rund um die spanische Sprache

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 9
Gäste: 208
Gesamt: 217
Team: 0

Team:
Benutzer:Bart Heat, ‎Gateway10, ‎graupinchen, ‎HaPeS, ‎Hia, ‎IssueSetter, ‎LaTorre, ‎Mainzer
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29406
Beiträge: 302379
Benutzer: 2,821
Aktive Benutzer: 292
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Teneriffafamily
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- Teneriffafamily
Gestern
- Kokoz
Gestern
- Joa
Gestern
- medpaul
Gestern
- JetSetUrsula

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 27.05.2016, 12:02
Mencey
 
Benutzerbild von schirmi1
 
Registriert seit: 05.04.2011
Beiträge: 392
Abgegebene Danke: 389
Erhielt 542 Danke für 191 Beiträge
Hilfe bei Übersetzung

Wer von Euch kann mir mal folgenden Abschnitt in astreines Spanisch übersetzen?
Ich muss noch Hausaufgaben machen und bin dummerweise unterwegs, komme
nicht an meine Unterlagen
"Ausgehen war früher für die meisten Deutschen eine große (oder 'absolute') Ausnahme. Sie (die Deutschen) waren sehr sparsam, Essengehen war zu teuer."

Ich krieg das mit der Vergangenheitsform nicht hin !!

Vielen lieben Dank!!
Heike
schirmi1 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 27.05.2016, 12:25
Mencey
 
Registriert seit: 16.11.2014
Ort: Puerto de la Cruz
Beiträge: 645
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 389 Danke für 222 Beiträge
Antes, comer en un restaurante era una excepción muy grande para la mayoría de los alemanes. Eran muy ahorrativos, comer en un restaurante era demasiado caro.

Geändert von elda (27.05.2016 um 13:14 Uhr)
elda ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu elda für den nützlichen Beitrag:
schirmi1 (27.05.2016), stinkerchen (27.05.2016), Tarajal (27.05.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 12.07.2016, 19:01
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.04.2015
Beiträge: 339
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 114 Danke für 92 Beiträge
Zitat:
Zitat von elda Beitrag anzeigen
Antes, comer en un restaurante era una excepción muy grande para la mayoría de los alemanes. Eran muy ahorrativos, comer en un restaurante era demasiado caro.
Socializar fue anteriormente para la mayoría de los alemanes un gran (o "absoluto") de excepción. Ellos (los alemanes) eran muy frugal, Comer fuera era demasiado caro


wer nicht spanisch kann, kein Problem, aber google sollte er schon kennen u. können




ansonsten wäre besser wenn alle esperanto lernen würden, google kanns schon.

Sociigi antaŭe por plej germanoj granda (aŭ 'absoluta') estas escepto. Ili (la Germanoj) estis tre frugal, manĝante eksteren estis tro multekosta

Geändert von kolo (12.07.2016 um 19:04 Uhr)
kolo ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 12.07.2016, 20:30
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.07.2014
Beiträge: 3,777
Abgegebene Danke: 7,274
Erhielt 2,393 Danke für 1,344 Beiträge
Kolo
Das Esperanto keinen grossen Erfolg hatte wird wohl seine Gründe haben.

Diejenigen die nicht bereit sind eine oder mehrere Fremdsprachen zu lernen werden es auch nicht beim Esperanto tun.
enrique48 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 12.07.2016, 23:01
Mencey
 
Registriert seit: 16.11.2014
Ort: Puerto de la Cruz
Beiträge: 645
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 389 Danke für 222 Beiträge
Wer zum Übersetzen Google braucht, sollte die Finger lieber ganz davon lassen.
elda ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 12.07.2016, 23:32
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.04.2015
Beiträge: 339
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 114 Danke für 92 Beiträge
Zitat:
Zitat von elda Beitrag anzeigen
Wer zum Übersetzen Google braucht, sollte die Finger lieber ganz davon lassen.

wieviele sprachen sprichst Du ? 1, 3, 25 ?
kolo ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 12.07.2016, 23:34
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.04.2015
Beiträge: 339
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 114 Danke für 92 Beiträge
Zitat:
Zitat von enrique48 Beitrag anzeigen
Kolo
Das Esperanto keinen grossen Erfolg hatte wird wohl seine Gründe haben.

Diejenigen die nicht bereit sind eine oder mehrere Fremdsprachen zu lernen werden es auch nicht beim Esperanto tun.


leider, so wird das mit Europa wohl nichts geben mit seinen 25 Sprachen, schade
kolo ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 13.07.2016, 00:04
Mencey
 
Registriert seit: 16.11.2014
Ort: Puerto de la Cruz
Beiträge: 645
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 389 Danke für 222 Beiträge
Zitat:
Zitat von kolo Beitrag anzeigen
wieviele sprachen sprichst Du ? 1, 3, 25 ?
da du neugierig bist: 4
elda ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 13.07.2016, 08:27
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.04.2015
Beiträge: 339
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 114 Danke für 92 Beiträge
Sprachen in Spanien:

Kastilisch
Katalanisch
Baskisch
Galicisch
A Fala

Asturleonesisch
Extremadurisch
Aragonesisch
Aranesisch



kolo ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 13.07.2016, 08:37
Mencey
 
Registriert seit: 17.06.2015
Ort: Im Norden
Beiträge: 1,184
Abgegebene Danke: 1,312
Erhielt 1,277 Danke für 651 Beiträge
Ein sehr gelungenes Beispiel für die stets perfekte und vor allem sinnvoll-korrekte google-Übersetzung hat gerade Julia Koep mit dem Song "Hello" von Adele gebracht:

http://intouch.wunderweib.de/julia-k...ate-64434.html

Liebe Grüße Tarajal
__________________
Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die du siehst, eine die ich sehe, eine die wir beide nicht sehen.

Chinesische Weisheit
Tarajal ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Tarajal für den nützlichen Beitrag:
ElkeS (13.07.2016), enrique48 (13.07.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:55 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0