Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Sonstiges > Rund um die spanische Sprache

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 4
Gäste: 167
Gesamt: 171
Team: 1

Team: Andreas
Benutzer:elfevonbergen, ‎robert.weltenbummler
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29320
Beiträge: 301441
Benutzer: 3,427
Aktive Benutzer: 327
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: brigitte.maderner@gmx.at
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Heute
- IssueSetter
Gestern
- sonnenfreund123
16.08.2018
- peter_55
14.08.2018
- Uli

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #21 (Permalink)
Alt 01.07.2015, 06:23
Mencey
 
Benutzerbild von neuhier
 
Registriert seit: 18.09.2012
Ort: nordschwarzwald /el sauzal
Beiträge: 671
Abgegebene Danke: 1,762
Erhielt 642 Danke für 290 Beiträge
meine mexikanische profesora hat es mir auch so erzählt.
in ihrem land sei es üblich statt vosotros doe 3. person plural zu nehmen.
zu ihren mädels sagt sie dann: banjadse - badet ihr!

habe mich jetzt die letzten tage intensiv mit dem subjuntivo befasst und so langsam habe ich ihn ein wenig im griff.
neuhier ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #22 (Permalink)
Alt 01.07.2015, 11:08
Mencey
 
Benutzerbild von LaTorre
 
Registriert seit: 20.10.2007
Ort: Tenerife /Santa Cruz
Beiträge: 11,380
Abgegebene Danke: 1,689
Erhielt 16,753 Danke für 8,154 Beiträge
LaTorre eine Nachricht über MSN schicken
Manchmal hört man eine extreme "Mezcolanza" aller möglichen Dialekte:

"? Que quereis vos ? ? Dejenme descansar ! ? Borraros de mi vista, pandilla!"
__________________
******************************************

?

Nein, nichts Neues !
LaTorre ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu LaTorre für den nützlichen Beitrag:
elfevonbergen (01.07.2015), neuhier (01.07.2015)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #23 (Permalink)
Alt 01.07.2015, 11:39
Mencey
 
Benutzerbild von schirmi1
 
Registriert seit: 05.04.2011
Beiträge: 392
Abgegebene Danke: 388
Erhielt 542 Danke für 191 Beiträge
Zitat:
Zitat von LaTorre Beitrag anzeigen
Manchmal hört man eine extreme "Mezcolanza" aller möglichen Dialekte:

"? Que quereis vos ? ? Dejenme descansar ! ? Borraros de mi vista, pandilla!"

Na toll.... Ich bin schon froh, wenn ich "Oxford"-spanisch verstehe....
schirmi1 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #24 (Permalink)
Alt 15.08.2015, 15:27
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.07.2013
Beiträge: 1,005
Abgegebene Danke: 620
Erhielt 587 Danke für 303 Beiträge
Zitat:
Zitat von neuhier Beitrag anzeigen
meine mexikanische profesora hat es mir auch so erzählt.
in ihrem land sei es üblich statt vosotros doe 3. person plural zu nehmen.
zu ihren mädels sagt sie dann: banjadse - badet ihr!

habe mich jetzt die letzten tage intensiv mit dem subjuntivo befasst und so langsam habe ich ihn ein wenig im griff.
Ja, in Lateinamerika gibt es kein vosotros - aber auch kein tú (zumindest in einigen Teilen LA).
Die benutzen da den voseo (vos = tú), mit einer eigenen Form sogar:

z.B.
Spanien: tú estudias
LA: vos estudiás

Spanien: tú tienes
LA: vos tenés

Muss man sich auch erst dran gewöhnen^^

Dafür ist das Spanisch auf Teneriffa manchmal auch komisch. Ich habe mal jemaden gefragt, wo er sein Auto über Tag parkt, und er meinte "en el salón" Hinterher hab ich rausgefunden, dass man mit "salón" anscheinend hier auch die Garage meint
AmanteDeTenerife ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #25 (Permalink)
Alt 15.08.2015, 22:44
Mencey
 
Benutzerbild von gerardo
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 793
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 1,002 Danke für 433 Beiträge
Zitat:
en el salón
Das könnte entweder ein Scherz oder ein Missverständnis gewesen sein. "Autosalon" heißt auch im spanischen "salón de automóviles", und damit ist ein Ausstellungsraum gemeint.
Wenn jetzt noch ein subjuntivo (siehe Titel) dabei gewesen sein könnte, dann bestünde vielleicht auch eine theoretische Möglichkeit, sein Auto im Salon zu parken - statt in einer schnöden "garaje"...
gerardo ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #26 (Permalink)
Alt 15.08.2015, 22:47
Mencey
 
Benutzerbild von Sam Bellamy
 
Registriert seit: 03.05.2010
Ort: Valparaiso
Beiträge: 912
Abgegebene Danke: 616
Erhielt 1,441 Danke für 562 Beiträge
.. vielleicht parkt es sein coche ja auch im wohnzimmer? - zu dem die canarios auch "salon" sagen.
Sam Bellamy ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #27 (Permalink)
Alt 15.08.2015, 22:49
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.07.2013
Beiträge: 1,005
Abgegebene Danke: 620
Erhielt 587 Danke für 303 Beiträge
Zitat:
Zitat von gerardo Beitrag anzeigen
Das könnte entweder ein Scherz oder ein Missverständnis gewesen sein. "Autosalon" heißt auch im spanischen "salón de automóviles", und damit ist ein Ausstellungsraum gemeint.
Wenn jetzt noch ein subjuntivo (siehe Titel) dabei gewesen sein könnte, dann bestünde vielleicht auch eine theoretische Möglichkeit, sein Auto im Salon zu parken - statt in einer schnöden "garaje"...
Nein, hab extra nochmal nachgefragt
AmanteDeTenerife ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #28 (Permalink)
Alt 15.08.2015, 22:50
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.07.2013
Beiträge: 1,005
Abgegebene Danke: 620
Erhielt 587 Danke für 303 Beiträge
Zitat:
Zitat von Sam Bellamy Beitrag anzeigen
.. vielleicht parkt es sein coche ja auch im wohnzimmer? - zu dem die canarios auch "salon" sagen.
ja dachte ich auch erst, aber er meinte wirklich die Garage
AmanteDeTenerife ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #29 (Permalink)
Alt 16.08.2015, 21:33
Fast-Canario
 
Benutzerbild von Chaxiraxi
 
Registriert seit: 12.12.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 143
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 144 Danke für 72 Beiträge
Vielleicht gehörte der Mann ja zu diesem Typus:

Zitat:
Für den Mann hat das Glück einen Namen: Es heißt Auto. Der Mann nährt und unterhält, pflegt und poliert es, legt gummierte Matten in den Innenraum, um es vor Schmutz zu bewahren, und bohnert es mit Wachs, um es vor der Verwitterung zu schützen.
Wer zu solch großer Liebe fähig ist, der hat vielleicht auch eine Zufahrt zu seinem "salon". Er stellt sein mobiles Heiligtum zuhause in den Salon, streicht noch einmal kurz über die Motorhaube und sieht mit seinem Liebling das aktuelle Automagazin im TV an.
Chaxiraxi ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chaxiraxi für den nützlichen Beitrag:
AmanteDeTenerife (16.08.2015)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #30 (Permalink)
Alt 16.08.2015, 21:53
Mencey
 
Benutzerbild von gerardo
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 793
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 1,002 Danke für 433 Beiträge
Hab heute beim Spaziergang folgendes gesehen:
kanarisches Reihenhaus, knallblau gestrichen, Einfahrt zur Garage steil und krumm, Garagentor offen, Auto drin.
Und gleich daneben saß die Großfamilie am gemütlichen Wohnzimmertisch beim Mittagessen. Ist also doch nicht so abwegig, der Gedanke mit dem salón.
Wohnen in der Garage - oder Parken im Wohnzimmer - wie man's nimmt.
gerardo ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu gerardo für den nützlichen Beitrag:
AmanteDeTenerife (16.08.2015), neuhier (17.08.2015)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:21 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0