Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Sonstiges > Offtopic

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 6
Gäste: 162
Gesamt: 168
Team: 1

Team: baumgartner
Benutzer:Benji0815, ‎bugsi, ‎Flowerpower1211, ‎reditz, ‎tallymann
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29323
Beiträge: 301487
Benutzer: 3,421
Aktive Benutzer: 313
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Wolf
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- Wolf
Gestern
- Michi169
18.08.2018
- IssueSetter

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 05.06.2008, 12:51
Moderator
 
Benutzerbild von Santana
 
Registriert seit: 08.02.2007
Ort: Tenerife Sur y Willemstad/Curacao
Beiträge: 14,214
Abgegebene Danke: 5,301
Erhielt 5,612 Danke für 3,558 Beiträge
EU loest Atomalarm aus

Im slowenischen Atomkraftwerk Krsko ist ein Stoerfall aufgetreten.
Gestern wurde ein Zwischenfall im Kuehlsystem der europaeischen Behoerde mitgeteilt.Laut Aussage der slowenischen Behoerde soll aber keine Radioaktivitaet ausgetreten sein,sondern nur Kuehlwasser.
Das europaeische Notfallsystem wurde eingeschaltet und europaweiter Atom-Alarm wurde ausgeloest.
Nach derzeitigen Informationen soll keine Gefahr fuer Menschen und Tiere bestehen.
. Der europaweite Atom-Alarm wurde allerdings in aehnlichen Faellen noch niemals aktiviert.
Die oesterreichischen Behoerden ueberwachen ueber eine Messtation an der Grenze die Radioaktivitaet.
Bis jetzt wurden dabei noch keine erhoehten Messwerte registriert.
Seit November 2007 ist dieses Kraftwerk wieder (nach 1 Monat Instandsetzung) wieder in Betrieb.Experten stufen das Atomkraftwerk als veraltet ein.
Santana ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 05.06.2008, 13:35
olbi
Gast
 
Beiträge: n/a
mir ist gleich richtig schlecht geworden,ich war ja damals in tschernobyl dabei,furchtbar
 
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 05.06.2008, 14:05
Mencey
 
Benutzerbild von Beate
 
Registriert seit: 07.02.2008
Ort: Frankfurt am Main/Los Silos
Beiträge: 404
Abgegebene Danke: 118
Erhielt 240 Danke für 133 Beiträge
Bereits gestern wurde alles schon wieder relativiert. Heute morgen hieß es in den Nachrichten, man habe aus Versehen das falsche Formular zur Anzeige des Störfalls bei der EU genommen, daher die Auslösung des (dann - hoffentlich - wohl Fehl-)Alarms.

Nun, ich hoffe innigst, dass das alles so stimmt...
__________________
Viele Grüße
Beate
Beate ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 05.06.2008, 14:30
peterseth
Gast
 
Beiträge: n/a
genau, es scheint sich um einen versehentlichen alarm zu handeln.

bei dieser gelegenheit fällt mir immer ein,
dass vor 100 oder 200 jahren,
als die kommunikationskanäle noch nicht so schnell waren wie heute,
es gut vorkommen konnte,
dass man auf irgendeinem dorf erst von einem krieg erfuhr,
als er schon wieder vorbei war ...

... man stelle sich vor,
wieviel "emotionale" und "mentale" energie dabei eingespart wurde,
dass sich in diesem dorf niemand sorgen machte,
keiner den ganzen tag von seinen ängsten,
überlegungen und sonst was sprach
(und die anderen darin einstimmten) ...

 
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
baiko (05.06.2008)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 05.06.2008, 17:35
Mencey
 
Benutzerbild von baiko
 
Registriert seit: 02.02.2007
Ort: Norden
Beiträge: 998
Abgegebene Danke: 409
Erhielt 691 Danke für 269 Beiträge
Zitat:
bei dieser gelegenheit fällt mir immer ein,
dass vor 100 oder 200 jahren,
als die kommunikationskanäle noch nicht so schnell waren wie heute,
es gut vorkommen konnte,
dass man auf irgendeinem dorf erst von einem krieg erfuhr,
als er schon wieder vorbei war ...

... man stelle sich vor,
wieviel "emotionale" und "mentale" energie dabei eingespart wurde,
dass sich in diesem dorf niemand sorgen machte,
keiner den ganzen tag von seinen ängsten,
überlegungen und sonst was sprach
(und die anderen darin einstimmten) ...
Ja immer erst Panik verbreiten - aber mit der Angst der Menschen lässt sich nunmal richtig Kohle machen. Und wenn wirklich was ist wird es tot geschwiegen...................
__________________
Nos vemos


GELD : der beste Köder um nach Menschen zu fischen
baiko ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:40 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0