Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 11
Gäste: 224
Gesamt: 235
Team: 1

Team: baumgartner
Benutzer:Achined, ‎faro, ‎graupinchen, ‎inselverliebt, ‎Kaleika, ‎maxxx, ‎Nordwesten, ‎poppi661, ‎Tina&Patrick, ‎Zeikos
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29313
Beiträge: 301381
Benutzer: 3,424
Aktive Benutzer: 318
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: peter_55
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Heute
- peter_55
14.08.2018
- Uli
13.08.2018
- Nespresso
13.08.2018
- Dogsitter
12.08.2018
- idi

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack (1) Themen-Optionen

  1 Links(s) verweist von irgendwo auf diesen Beitrag. Klicke hier, um es zu öffnen. #1 (Permalink)
Alt 16.06.2007, 19:03
Mencey
 
Benutzerbild von maxsommer
 
Registriert seit: 28.03.2007
Ort: Puerto de la Cruz
Beiträge: 971
Abgegebene Danke: 170
Erhielt 915 Danke für 296 Beiträge
Ausrufezeichen Neue Verkehrsregeln

Seit Ende letzter Woche gibts fuer ganz Spanien neue Verkehrsregeln.
Wer auf der Autobahn mit +200km/h erwischt wird bekommt jetzt neuerdings
nicht nur Loecher-Punkte in den Fuehrerschein, gepefferte Geldstrafen
und "jetzt NEU": Knast 6 Monate bis 2 Jahre. Gleiches gilt auf
Landstrassen mit +130km/h oder innerhalb Ortschaften mit +90km/h -
6 Monate bis 2 Jahre....
Alkohol ueber 0.8 ../.? 6-12 Monate "staatlicher Hotelaufenthalt".
Wer zudem offensiv und aggressiv faehrt (....auf Teufel komm raus) und
Unfall provoziert sowie die Gesundheit und das Leben von 3. Personen gefaehrdet - dem bluehen bis 5 Jahre "gesiebte Luft!"...

Also, liebe MitgliederInnen dieses Forums: fahrt etwas langsamer mit euren
Porsche, Lamborghinis, Maseratis etc.

Jetzt seit ihr schon mal vorgewarnt...!

saludos max
ps.: das gilt auch fuer "Auslaender!"
maxsommer ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu maxsommer für den nützlichen Beitrag:
Die Wienerin (21.06.2007)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 16.06.2007, 19:26
Moderator
 
Benutzerbild von Santana
 
Registriert seit: 08.02.2007
Ort: Tenerife Sur y Willemstad/Curacao
Beiträge: 14,214
Abgegebene Danke: 5,301
Erhielt 5,612 Danke für 3,558 Beiträge
Na hoffentlich weiss das auch mein "Chauffeur der mit dem gruenen grossen Auto.Sonst muss ich in Zukunft laufen.
Santana ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 17.06.2007, 12:11
olbi
Gast
 
Beiträge: n/a
gilt das auch für fugonettas
 
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 17.06.2007, 12:53
Mencey
 
Benutzerbild von birgit_österreich
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Wels / Oberösterreich
Beiträge: 737
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 359 Danke für 196 Beiträge
Wäre ja schön gewesen, wenn diese Regel schon im Januar 2006 existiert hätte ! Da hätte sich unser Unfall-Verursacher sauber umgeschaut.....
birgit_österreich ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 17.06.2007, 13:17
Administrator
 
Benutzerbild von Stefan
 
Registriert seit: 13.07.2006
Ort: El Sauzal
Beiträge: 2,391
Abgegebene Danke: 440
Erhielt 2,039 Danke für 689 Beiträge
Wenn ich das so lese, bedeutet das wahrscheinlich auch, das Knast droht, wenn man Geschwindigkeitsbegrenzungen, wie z.B. bei der Baustelle auf der Südautobahn, missachtet. Dort ist ja größtenteils nur 60 erlaubt. Es fährt aber jeder gut 120 km/h. Würde man dort einmal eine Kontrolle machen, müsste man die hälfte der Inselbevölkerung inhaftieren. Mich inclusive.
Stefan ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 20.06.2007, 20:15
Moderator
 
Benutzerbild von Santana
 
Registriert seit: 08.02.2007
Ort: Tenerife Sur y Willemstad/Curacao
Beiträge: 14,214
Abgegebene Danke: 5,301
Erhielt 5,612 Danke für 3,558 Beiträge
Ja Max heute steht es in der Zeitung

Ja heute steht es schwarz auf weiss in der Zeitung:man muss zwischen 3 und 6 Monaten Gefaengnis rechnen wenn man auch Niemanden gefaehrde dafuer aber im Stadtgebiet mit 110 km/h oder auf der Autobahn mit 200 km/h erwischt wird.ABER. Bei Autofahrern die noch nicht vorbestraft sind koennte es jedoch bei einer saftigen Geldstrafe bleiben.In diesem Fall wird allerdings der Fuehrerschein bis zu 4 Jahre entzogen.
Wer mit Alkohlol erwischt wird muss ebenfalls zwischen 3 bis 6 Monate in Knast.
Das Gesetz wird erst im Herbst verabschiedet damit es Weihnachten 2007 in Kraft treten kann,bis dahin Gute Fahrt-
Santana ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 21.06.2007, 13:31
olbi
Gast
 
Beiträge: n/a
olbi geht nunzu fuß oder ich lasse mich fahren,
 
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 21.06.2007, 13:35
Moderator
 
Benutzerbild von Santana
 
Registriert seit: 08.02.2007
Ort: Tenerife Sur y Willemstad/Curacao
Beiträge: 14,214
Abgegebene Danke: 5,301
Erhielt 5,612 Danke für 3,558 Beiträge
Das Gesetz tritt ja erst zu Weihnachten in Kraft Olbi es muss noch verabschiedet werdensoll im September verabschiedet werden,man will damit die "Weihnachtskasse" auffuellen.

Geändert von Santana (21.06.2007 um 14:03 Uhr)
Santana ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 21.06.2007, 14:19
Moderator
 
Benutzerbild von tenflor
 
Registriert seit: 27.01.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 6,726
Abgegebene Danke: 2,401
Erhielt 3,065 Danke für 1,826 Beiträge
Zitat:
Zitat von olbi Beitrag anzeigen
olbi geht nunzu fuß oder ich lasse mich fahren,
läßt sich immer fahren

hab keinen führerschein
__________________
************************
Lieber Ratten im Keller
als Verwandte im Haus
tenflor ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 21.06.2007, 15:22
Mencey
 
Benutzerbild von Freeman
 
Registriert seit: 31.12.2006
Beiträge: 1,007
Abgegebene Danke: 617
Erhielt 465 Danke für 250 Beiträge
Neulich hab ich gelesen das noch nie so viele Bürger mit Punkten in Flensburg in der Kreide standen wie heute. Klar, noch nie gab es so viele und so strenge Gesetze wie heute. Kein Wunder das beinahe jeder Autofahrer da heutzutage sein Konto überzogen hat.

Ich fordere daher erst zufrieden zu sein wenn alles aber auch wirklich alles verboten ist und die ganze Bevölkerung im Knast sitzt. Dann ist die innere Sicherheit erst perfekt und der Schräuble kann endlich in den Ruhestand.

Mann was ist aus Deutschland geworden in den letzten 30 Jahren. Toll wars ja nie aber jetzt das reine Irrenhaus. Der deutsche Exportschlager für Europa.
__________________
Freeman ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


LinkBacks (?)
LinkBack zu diesem Thema: https://www.forumteneriffa.de/teneriffa_forum/leben-teneriffa/915-neue-verkehrsregeln.html
Erstellt von Für Typ Datum
Teneriffa Forum - Das Forum über Teneriffa für Urlauber und Residenten Dieses Thema RefBack 16.06.2007 20:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0