#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 556
Gesamt: 558
Team: 0

Team:
Benutzer:JaneboaRt, ‎Taba
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 31389
Beiträge: 323669
Benutzer: 3,337
Aktive Benutzer: 202
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Nordstern
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
Gestern
- Nordstern
Gestern
- Simon0813
Gestern
- weltliebe88
10.05.2021
- Sepp
10.05.2021
- Nika

Google Adsense

Umfrageergebnis anzeigen: Lasst ihr euch impfen?
Habe ich schon/bald (1. und 2.) 6 10.17%
Habe ich schon, aber nur die 1. Impfung 13 22.03%
Ja demnächst 18 30.51%
Eher nicht 5 8.47%
Definitiv nicht 11 18.64%
Ich warte noch ab/Weiss noch nicht 6 10.17%
Teilnehmer: 59. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #21 (Permalink)
Alt 30.04.2021, 07:35
Canario
 
Benutzerbild von ManfredHN
 
Registriert seit: 19.01.2010
Ort: Bremen / Los Realejos
Beiträge: 192
Abgegebene Danke: 227
Erhielt 144 Danke für 79 Beiträge
Habe Gestern den meine Impftermine bekommen:
Erster Termin am 1. Juni, der zweite im August

@San Lorenzo:
womit eine Erleichterung begründet wird ?

Nach den Fachleuten/Wissenschaftlern denen ICH glaube, gibt es bei komplett durchgeimpften nur ein mininmales Risko noch Überträger zu sein

Ich weiß, DU glaubst was anderes zu wissen ...

Jeder findet im Netz halt seine Meinung bestätigt. Ich tolleriere deine.
__________________


Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling.
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben.
(H. C. Andersen)

Ich habe keine schlechten Eigenschaften. Gar keine !
Naja, vielleicht doch eine einzige: ich bin nicht ganz ehrlich ...
ManfredHN ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu ManfredHN für den nützlichen Beitrag:
tinerfena (30.04.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #22 (Permalink)
Alt 30.04.2021, 10:06
Zugereister
 
Registriert seit: 16.01.2018
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 79
Erhielt 13 Danke für 5 Beiträge
Auch ich möchte mich zu Wort melden.
Vorab ich kenne einige die schwer erkrankt sind, gut auch sehr leichte Fälle die es gar nicht merkten und leider auch 2 die daran gestorben sind , alles Erfahrung , wie man so sagt, live, erlebt.
Ich selbst habe lange gezögert um mich impfen zu lassen. Da ich beruflich die Chance hatte mich impfen zu lassen, habe ich es getan.
Mit Moderna, vorgestern die 2 bekommen.
Bei der ersten Impfung gings mir solala, nicht so top aber auszuhalten, 3 Tage lang. aber bei der 2 hats mich echt zusammengefaltet.
Ich bin trotzdem froh geimpft zu sein, denn auch die Spätfolgen die viele haben sind nicht so schön. Ich habe wirklich einige Beispiele in meinem Umfeld mit denen ich wirklich nicht tauschen möchte.
Ringfrei ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #23 (Permalink)
Alt 30.04.2021, 10:33
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Ort: TFS-FRA
Beiträge: 3,267
Abgegebene Danke: 1,121
Erhielt 2,848 Danke für 1,495 Beiträge
Zitat:
Zitat von ManfredHN Beitrag anzeigen
Ich weiß, DU glaubst was anderes zu wissen ...
Ich weiß nur, dass ich nichts weiß.

Es wird sehr auf das Verhalten Geimpfter ankommen. Wenn die überwiegend nur asymptomatische Virenträger sind, ist das Risiko der Übertragung sicher gering.

Hab von Anfang an gesagt, wenn jeder mit Symptomen zu Hause bliebe, wäre die Ausbreitung auch gedämpfter. Wie bei Grippe halt.

Ich toleriere auch, dass sich Leute impfen lassen. Wie könnte ich denn nicht?
__________________
Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.
SanLorenzo4 ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
elfevonbergen (30.04.2021), reditz (30.04.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #24 (Permalink)
Alt 30.04.2021, 11:34
Gesperrt
 
Registriert seit: 17.11.2020
Ort: vormals München, inzwischen 82064, Straßlach-
Beiträge: 437
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 149 Danke für 123 Beiträge
Wir alle wissen zu wenig um über die Impfstoffe um mitreden zu können, wir müssen wie immer unseren Ärzten vertrauen.
In Vergangenheit war das immer überwiegend richtig.
Rentner24 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #25 (Permalink)
Alt 30.04.2021, 11:41
Canario
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 158
Abgegebene Danke: 95
Erhielt 130 Danke für 72 Beiträge
Budesonid und Betaiso...

Beides kriege ich rezeptfrei in der Apotheke. Kann sein, dass manche Apotheker sich dumm anstellt.Man muss evtl. rumfragen. Je isolierter die Apothekenlage, desto zugänglicher der Apotheker.
Betaiso ist nichts wie Jodtinktur, bloß verklausuliert, damit sie gekauft wird. Manche sind allergisch gegen Jod. Budesonid Spray öffnet bei Asthmathikern die Lungen, man kann auch bei Erkältung besser atmen. Gegen eine Infektion hilft das nur symptomatisch, bekämpft aber keine Bakterien oder Viren.
Aber andere Frage: Wie komme ich mit einer Frage in die Freitags Edition des Forums. Manche haben massenhaft hier Beiträge gepostet; meine sind in irgendwelchen Tiefen versackt.
AP_Dittrich ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #26 (Permalink)
Alt 30.04.2021, 11:51
Canario
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 158
Abgegebene Danke: 95
Erhielt 130 Danke für 72 Beiträge
Kurpfuscher

Zitat:
Zitat von Nespresso Beitrag anzeigen
Da hast Du Recht, doch ich habe etliche Mediziner im Hintergrund auf deren Meinung ich zurückgreifen und mich beraten lassen kann, auch auf der Insel.

Ich möchte selbstredend nicht meine Ansicht und Herangehensweise anderen Empfehlen, nur zum Nachdenken anregen und eigene Recherche zu betreiben.

Mit deinem letzten Satz hast Du ebenfalls voll in's Schwarze getroffen. Leider vertrauen hier auf der Insel viel zu Viele einem Viktor Lerke, mit zweifelhafter Ausbildung und dass er seine Patienten bis auf die Knochen abzockt ist auch nur wenigen bekannt.
Haben den Kurpfuscher seber erlitten, Danke.
AP_Dittrich ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #27 (Permalink)
Alt 30.04.2021, 12:11
Gesperrt
 
Registriert seit: 17.11.2020
Ort: vormals München, inzwischen 82064, Straßlach-
Beiträge: 437
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 149 Danke für 123 Beiträge
Abzocker

Auch wenn sich unter der klassischen Homöopathie viele Kurpfuscher angesiedelt haben müssen wir eben einige, bzw. die Abzocker mit dem schlechter Ruf meiden, selbst entscheiden und nur die Mittel nehmen die auch schon unseren Vorfahren geholfen haben.
Rentner24 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #28 (Permalink)
Alt 30.04.2021, 12:19
Mencey
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Adeje
Beiträge: 381
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 200 Danke für 133 Beiträge
Zitat:
Zitat von Nespresso Beitrag anzeigen
Es enthält aber kein Cortison sondern man kann es vergleichen mit dem körpereignen Cortisol, das wiederum Cortison ist. Der Wirkstoff im Medi ist aber Budesonid. Ich weiss, Haarspalterei ;-)
Die meisten Apotheken hier verweigern die Herausgabe von Medikamenten, die Corticosteroide, Antibiotika oder psychoaktive Substanzen enthalten, wenn kein ärztlichesRezept vorgelegt wird.
Budesonid ist ein synthetisch hergestelltes Corticosteroid, das fast ausschließlich inhalativ angewendet wird. Bei guter Inhalationstechnik erreichen ca. 15-20 % der eingeatmeten Menge tatsächlich die kleinsten Bronchien (<5 my) und wirken dort relaxierend auf die Bronchialmuskulatur, vor allem aber entzündungshemmend. Die restlichen 80-85 % oder mehr werden verschluckt und zu 90 % bereits bei der 1. Passage durch die Leber inaktiviert, sodaß systemische Nebenwirkungen praktisch ausgeschlossen sind. Wenn man das Mittel als Laie also nach 2-3 Tagen der Infektion "übervorsichtig" anwendet und nach 5-7 Tagen wieder absetzt, weil sich gezeigt hat, daß man es nicht braucht, muß man sich keine Sorgen wegen Nebenwirkungen machen. Darf also ruhig großzügig eingesetzt werden. Nach dem Inhalieren Mund gut ausspülen (Pilzvorbeugung).
Nur zur Richtigstellung der Haarspalterei: Cortisol ist nicht Kortison (das war die Vorläufersubstanz Ende der 30er Jahr), sondern Hydrocortison
__________________
Wahrheit und Lüge sind genauso relativ wie rechts und links
chteneriffa ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu chteneriffa für den nützlichen Beitrag:
Nespresso (30.04.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #29 (Permalink)
Alt 30.04.2021, 12:48
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Ort: TFS-FRA
Beiträge: 3,267
Abgegebene Danke: 1,121
Erhielt 2,848 Danke für 1,495 Beiträge
Budesonida gestern auch ohne Rezept bekommen. Auch ohne Nachfrage. Als ich neulich mal ne Heparinsalbe kaufte, wollte die Apothekerin wissen, ob ich geimpft sei und thrombotische Probleme hätte. Ich: Ne, nur Schmerzen in der Wade. Sie: Das könnte aber...sind Sie geimpft? Ich: Um Gottes Willen, war nur Wandern. Ne, Witz.

Das Gurgelzeug-Medikament gab es nur zum Mundspülen, naja, dann wird halt damit gegurgelt. Sonst hab ich immer Aluminiumchlorid genommen, gibts hier aber nicht und die letzte Flasche Mallebrin ist leider zu Bruch gegangen.

Sind halt Lebenserfahrungen: Halskratzen -> Gurgeln + Vitamin C einwerfen, bronchiale Symptome -> Inhalation. Wenn mich nicht irgendein Volldepp frontal angehustet hatte, hat das immer gereicht.

Und wenn mir ein hustender Geimpfter entgegenkommt (natürlich verfügt man über ein Impfpassfernlesegerät), dann könnte sich aus meiner per 3D-Drucker-generierten Plastik-Uzi versehentlich ein Schuss lösen. Aus 1,5 m Entfernung. Warum: Irgendwelche amerikanischen Verschwörungstheoretiker, die früher als renommierte Ärzte durch Talkshows geisterten, vermuten die Ausbreitung gar schröcklicher Mutationen durch Körperflüssigkeit und vielleicht sogar Atem der Geimpften. Obwohl das meinen Glauben übersteigt, bin ich vorsichtig und daher die Plastik-Uzi. Notwehr, wenn auch nur putativ.

Wetten: Die Zombiefilme zeigten in Wirklichkeit den Endkampf weniger Ungeimpfter gegen eine Überzahl von Impfnachkommen.

Und Snake Plissken war einer von uns.
__________________
Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.

Geändert von SanLorenzo4 (30.04.2021 um 12:54 Uhr)
SanLorenzo4 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #30 (Permalink)
Alt 30.04.2021, 13:09
Mencey
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Adeje
Beiträge: 381
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 200 Danke für 133 Beiträge
Zitat:
Zitat von SanLorenzo4 Beitrag anzeigen
Sonst hab ich immer Aluminiumchlorid genommen.
(schon wieder Satire) Um Gottes Willen ! Das macht doch schwersten Alzheimer, wie wir aus den Diskussionen über die Deos wissen
__________________
Wahrheit und Lüge sind genauso relativ wie rechts und links
chteneriffa ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

« Steuererklaerung | - »
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:13 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0