#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 13
Gäste: 627
Gesamt: 640
Team: 0

Team:
Benutzer:fif, ‎graupinchen, ‎harryp, ‎JaneboaRt, ‎Kaleika, ‎pajaro, ‎Querruder, ‎Robert_R, ‎SpeedyGonzales, ‎Toy
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 31206
Beiträge: 320682
Benutzer: 3,300
Aktive Benutzer: 208
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Tamás
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 15:12).
Neue Benutzer:
19.02.2021
- Tamás
18.02.2021
- karinholzapfel
18.02.2021
- odette
14.02.2021
- miaritter
11.02.2021
- JS Immobilien

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 14.02.2021, 12:09
Mencey
 
Benutzerbild von rayfaro
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,728
Abgegebene Danke: 398
Erhielt 1,206 Danke für 660 Beiträge
Cool Tetrabrik-Someliers

https://www.forumteneriffa.de/teneri...e-kanaren.html

Wein ist kein Thema von dem ich etwas verstehe. Eigentlich eine Schande, weil meine Mutter aus dem Moseltal stammt & mein Vater aus dem Elbtal. Nach dem Mauerfall war ich in Dresden & erstaunt, wie die Landschaft dort, der Heimat meiner Mutter ähnelt.

Ich kenne natürlich Bocksbeutel aus Franken. In den 70ern habe ich in Wiesbaden gearbeitet & war Gast im “Eimer”, damals der Geheim-Tipp, den narürlich jeder kannte. Das Programm hieß, älterer Herr am Klavier & ein bis zwei Schoppen “Martinsthaler Wildsau” & ein Käsebrot. Man wurde von der Bedienung an großen Tischen platziert. Wenn das Lokal voll war, wurden Hocker vom Hängeboden geholt. Bei 57 Gästen war Schluss. Es ging nicht um den Wein, sondern um die Atmosphäre.

Hier kenne ich nur das, was die Leute hier machen. Die alten Fincas haben Bodegas. Habe auch schon bei Lalo selbst im Trog mit Gummistiefeln Wein gestampft. Diesen Wein machen die Leute hier für den eigenen Bedarf. Neben Wein von Lalo, kenne ich auch den von Paco, den er immer zu den Familien-Fiestas in einer 3-4 Liter Flasche mitbringt.

Was nun der Wein taugt, keine Ahnung. Meist ein Rosé aus der Mischung von roten & weißen Trauben. Die Weinstöcke werden hier an den Rand der Huertas (Terrassen) gepflanzt & haben die Aufgabe, mit ihren Wurzeln die Trockenmauern zu stabilisieren. In den Huertas wird im Jable (gemahlener Bimsstein) Gemüse, Kartoffeln etc. angebaut.

Was hier in der Gegend gewerblich läuft kann man an der Bodega "Flor de Chasna - Cumbres de Abona" in Arico sehen. Das ist eine Kooperative. Die gewinnen auch Preise. An eine Aktion kann ich mich erinnern. Da haben sie an ihre Mitglieder "Malvasia-Stöcke" verteilt. Der Malvasia war in alten Zeiten das Hauptprodukt & Exportartikel. Nach einer Pflanzen-Krankheit aber verschwunden. Heute kann man hier "Malvasia - Flor de Chasna - Cumbres de Abona" wieder kaufen.

https://www.vinos-canarias.de/bodega...abona.html?p=1

Naja, die "Tetrabrik-Someliers", mit den umfassenden Kenntnissen landen bei den Supermärkten. Da kann ich mitreden. Wenn ich zu Cash & Cary komme bringe ich eine Kiste Riocha, Flasche 1,50 € mit.

Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!", und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!


Otto Waalkes - Zitate
*
rayfaro ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu rayfaro für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (15.02.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 14.02.2021, 16:04
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 2,879
Abgegebene Danke: 936
Erhielt 2,543 Danke für 1,292 Beiträge
Das ist ja mal ein interessanter Beitrag. Aber auch ich bin nicht frei davon, Inhalte und Autoren manchmal nicht richtig voneinander trennen zu können.
__________________
Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.
SanLorenzo4 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 14.02.2021, 21:04
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,771
Abgegebene Danke: 953
Erhielt 24,019 Danke für 8,628 Beiträge
Hauptsache es knallt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 47205724_2366414343441681_7952880625768202240_o.jpg‎ (38.8 KB, 3x aufgerufen)
__________________
Als die Ehe erfunden wurde, wurden die Menschen im Durchschnitt 30 Jahre alt.
Sie sollten das wissen.
Achined ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (15.02.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 15.02.2021, 15:03
Mencey
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 5,416
Abgegebene Danke: 6,150
Erhielt 8,167 Danke für 2,677 Beiträge
unser Nachbar hat uns zu XMas einen Karton Wein geschenkt, eigenen. Hier bei uns ist zwar kein beruehmtes Anbaugebiet < Las Candias> und mir persoenlich ist der Wein zu "dick" . Aber dieser Wein war ganz hervorragend. Evtl gehoerte er schon zum DO Valle de la Orotava
__________________
Ganz einfach mal zu weit gehen und sich dort ein bisschen umsehen.
Kaleika ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0