#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 16
Gäste: 704
Gesamt: 720
Team: 0

Team:
Benutzer:Dogger, ‎elfevonbergen, ‎fif, ‎harryp, ‎Hirschi65, ‎JaneboaRt, ‎Kaleika, ‎pajaro, ‎Querruder, ‎Robert_R, ‎SpeedyGonzales, ‎Toy
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 31206
Beiträge: 320682
Benutzer: 3,300
Aktive Benutzer: 208
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Tamás
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 15:12).
Neue Benutzer:
19.02.2021
- Tamás
18.02.2021
- karinholzapfel
18.02.2021
- odette
14.02.2021
- miaritter
11.02.2021
- JS Immobilien

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 12.02.2021, 18:32
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 50
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Gesetzliche Vorgabe für Höhe Außenmauer

Hallo

Weiss jemand wie hoch man seine Außenmauern zur Straße ziehen bzw. erhöhen darf, um keinen Ärger mit dem Amt zu bekommen, um damit mehr Schutz gegen dieses asoziale Hausbesetzerpack zu bekommen?

Vielleicht kennt auch jemand aus Erfahrung die ungefähren Kosten für eine Erhöhung um 50-75 cm pro laufenden Meter.

Vielen Dank. Bleibt gesund.
Dayton ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 12.02.2021, 20:11
Mencey
 
Registriert seit: 05.04.2011
Beiträge: 1,534
Abgegebene Danke: 5,250
Erhielt 1,379 Danke für 728 Beiträge
so sind die Meinungen halt immer verschieden.

ICH habe extra keine hohen Außenmauern damit sich Ocupas nicht ungesehen einnisten können und auch Einbrecher eventuell von den Nachbarn gesehen werden.

Ich weiß, ist contra meine Signatur
__________________
Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
---
La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.
elfevonbergen ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 13.02.2021, 09:09
Mencey
 
Benutzerbild von windus1947
 
Registriert seit: 28.02.2008
Ort: bei Hannover oder Costa del Silencio
Beiträge: 2,383
Abgegebene Danke: 2,659
Erhielt 2,202 Danke für 1,110 Beiträge
Zitat:
Zitat von Dayton Beitrag anzeigen
Hallo
Weiss jemand wie hoch man seine Außenmauern zur Straße ziehen bzw. erhöhen darf, um keinen Ärger mit dem Amt zu bekommen, um damit mehr Schutz gegen dieses asoziale Hausbesetzerpack zu bekommen?
Vielleicht kennt auch jemand aus Erfahrung die ungefähren Kosten für eine Erhöhung um 50-75 cm pro laufenden Meter.
Vielen Dank. Bleibt gesund.
Ich vermute mal es ist ananlog den anderen EU ändern, es kommt darauf an wie es in der Nachbarschaft ist, was das doritige Baurecht dazu sagt und wie die Gegebenheiten sind.
In einem steilen Gelände wird jede Mauer zur Strasse hin höher sein in flachem Gelände.
Wenn die Nachbarn 250 cm Mauer haben kann man vermutlich ebenso.
Aber gegen Okupas nutzen Mauern nicht, die klettern zur Not auch über eine 500 cm Mauer.
Selbstschussanlagen sind ja vermutlich auch in Spanien nicht mehr erlaubt?
__________________
Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

Gruß Günter
windus1947 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 13.02.2021, 12:06
Mencey
 
Benutzerbild von LaTorre
 
Registriert seit: 20.10.2007
Ort: Tenerife /Santa Cruz
Beiträge: 11,563
Abgegebene Danke: 1,769
Erhielt 17,152 Danke für 8,317 Beiträge
LaTorre eine Nachricht über MSN schicken
Da man dafür sowieso eine Baulizenz beim hiesigen Ayuntamiento beantragen muss, wird Einem dort mit Info gedient.
__________________
******************************************

?

Nein, nichts Neues !
LaTorre ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu LaTorre für den nützlichen Beitrag:
elfevonbergen (13.02.2021), Nespresso (13.02.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 13.02.2021, 12:42
Mencey
 
Benutzerbild von windus1947
 
Registriert seit: 28.02.2008
Ort: bei Hannover oder Costa del Silencio
Beiträge: 2,383
Abgegebene Danke: 2,659
Erhielt 2,202 Danke für 1,110 Beiträge
Der Zaun an der Grenze zu Ceuta ist ist 7 Meter hoch!
Nutzen der was?
__________________
Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

Gruß Günter
windus1947 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 13.02.2021, 13:30
Mencey
 
Benutzerbild von rayfaro
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,728
Abgegebene Danke: 398
Erhielt 1,206 Danke für 660 Beiträge
Cool

Zitat:
Zitat von windus1947 Beitrag anzeigen
Der Zaun an der Grenze zu Ceuta ist ist 7 Meter hoch!
Nutzt der was?
Ist mir auch eingefallen. Mal abgesehen von deutschen Erfahrungen im Mauerbau.

Zitat:
Zitat von Dayton Beitrag anzeigen

....um damit mehr Schutz gegen dieses asoziale Hausbesetzerpack zu bekommen?
Warum wohnen die "Hippies" in den Höhlen? Kennt jemand auf Teneriffa eine einzige besetzte Privatwohnung? Mir sind nur Objekte bekannt mit ungeklärten Eigentumsverhältnissen. Ladenzeile LC mit Erbstreitigkeiten & San Isidro mit pleite gegangenen Bauträgern.

Ich liebe Verschwörungstheorien,

besonders wenn sie durch keinerlei Fakten belegt sind.
rayfaro ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu rayfaro für den nützlichen Beitrag:
tinerfena (19.02.2021), zauberin60 (14.02.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 14.02.2021, 07:49
Mencey
 
Benutzerbild von Dropout
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Los Menores
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 1,839
Erhielt 279 Danke für 163 Beiträge
Dropout eine Nachricht über MSN schicken Dropout eine Nachricht über Skype™ schicken
Im Raum Arona war mal was mit 2,40m Mauerhöhe im Gespräch. Ich glaube um so Besser die Sicherheitsvorkehrungen, um so günstiger die Versicherungsprämie.
Dropout ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Dropout für den nützlichen Beitrag:
Garuda (18.02.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 16.02.2021, 12:09
Mencey
 
Registriert seit: 17.11.2020
Ort: vormals München, inzwischen 82064, Straßlach-
Beiträge: 251
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 63 Danke für 51 Beiträge
Mir wurden laut Bauanfrage die Außenmauern nur 180 cm hoch erlaubt, habe sie aber ca. 190 cm gemacht und ohne Beanstandungen die Endabnahme bekommen.
Offensichtlich sind bis ca. 210 cm die Schallgrenze.
Rentner24 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 16.02.2021, 12:48
Mencey
 
Benutzerbild von LaTorre
 
Registriert seit: 20.10.2007
Ort: Tenerife /Santa Cruz
Beiträge: 11,563
Abgegebene Danke: 1,769
Erhielt 17,152 Danke für 8,317 Beiträge
LaTorre eine Nachricht über MSN schicken
Da habt ihr aber sehr schnell gearbeitet.
__________________
******************************************

?

Nein, nichts Neues !
LaTorre ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0