#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 3
Gäste: 566
Gesamt: 569
Team: 0

Team:
Benutzer:bahala na, ‎Wiedehopf
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 31435
Beiträge: 324576
Benutzer: 3,346
Aktive Benutzer: 192
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Michman
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
08.06.2021
- Michman
04.06.2021
- D1gm1r
02.06.2021
- Martin
01.06.2021
- PC-DOC
29.05.2021
- Sven7

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #231 (Permalink)
Alt 06.06.2021, 19:47
Mencey
 
Benutzerbild von keule
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1,696
Abgegebene Danke: 627
Erhielt 1,012 Danke für 657 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achined Beitrag anzeigen
Wenn Bitcoins so sicher sind, wieso reicht da ein Furz von Musk und die Kurse fallen ins Uferlose?
Tesla-Gründer und Twitter-Fan Elon Musk ist unter Beschuss geraten. Die Hackergruppe Anonymous hat sich den Multimilliardär als neues Ziel ausgesucht.

Zitat:
"Du denkst, du bist der Schlaueste im Raum, aber jetzt hast du deinen Gegner gefunden. Wir sind Anonymous. Wir sind Legion. Erwarte uns!"
keule ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #232 (Permalink)
Alt 08.06.2021, 16:45
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 782
Abgegebene Danke: 150
Erhielt 656 Danke für 441 Beiträge
Zitat:
Zitat von elfevonbergen Beitrag anzeigen
25% Inflation, meinst du jetzt Türkei oder doch Venezuela?

bist anscheinend wirklich sehr verliebt in deine Coins.

...

einfach mal googeln: wo kann ich bitcoins in Euros umtauschen?
Antwort: NIRGENDS
Also Venezuela würde sich freuen, wenn sie nur 25% Inflation im Jahr hätten...

Im übrigen stellen jetzt die ersten Länder in Südamerika auch offiziell auf Bitcoin um und klassifizieren es als "legal Tender" neben USD.

..

Es ist aber derzeit sehr risikoreich Bitcoin zu kaufen, solange ETH überproportional ansteigt wird das m.M. nach auch gefährlich bleiben.

Dass man nicht in seine Investments "verliebt" ist, ist aber ein sehr guter Punkt, da sollte man sich immer hinterfragen.

Machst du das denn auch beim Euro?

Aber wenn man sich objektiv die Gegenargumente zu Bitcoin ansieht, so sind die schon sehr schwach. Selbst Warren Buffet/Charlie Munger haben nicht wirklich gute Argumente. Und die lagen ja auch schon bei Apple, Google, Microsoft, Facebook komplett daneben und haben da 0 investiert.

Bitcoin kaufen und verkaufen? Da gibts doch unzählige Geschäfte und Automaten für auf den Kanaren. Wir haben hier schon ein Reformhaus (Herbolario) mit riesen Bitcoin-Schild am Lokal.

Auch der spanische Anbieter Bit2me, sowie viele andere Börsen überweisen Dir Deine Bitcoin zurück in EUR auf dein spanisches Konto...

Was mich derzeit noch interessieren würde, ist ob unsere spanischen Banken auch schon Kredite mit Bitcoin als Sicherheit geben. Das wäre aus vielerlei Gründen sehr interessant.
mar ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #233 (Permalink)
Alt 09.06.2021, 09:24
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Ort: TFS-FRA
Beiträge: 3,456
Abgegebene Danke: 1,183
Erhielt 2,948 Danke für 1,554 Beiträge
Was ist eigentlich bei einem Hardwaredefekt auf dem USB-Stick? Oder bei einem Virenproblem?
__________________
Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.
SanLorenzo4 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #234 (Permalink)
Alt 09.06.2021, 10:05
Mencey
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 1,605
Abgegebene Danke: 5,464
Erhielt 1,466 Danke für 781 Beiträge
Zitat:
Zitat von SanLorenzo4 Beitrag anzeigen
Was ist eigentlich bei einem Hardwaredefekt auf dem USB-Stick? Oder bei einem Virenproblem?
oder wenn das große Kabel reißt?
dann wird sicherlich automatisch verdoppelt
__________________
Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
---
La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.
elfevonbergen ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu elfevonbergen für den nützlichen Beitrag:
bugsi (10.06.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #235 (Permalink)
Alt 09.06.2021, 10:11
Mencey
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 1,605
Abgegebene Danke: 5,464
Erhielt 1,466 Danke für 781 Beiträge
Zitat:
Zitat von mar Beitrag anzeigen


Bitcoin kaufen und verkaufen? Da gibts doch unzählige Geschäfte und Automaten für auf den Kanaren. Wir haben hier schon ein Reformhaus (Herbolario) mit riesen Bitcoin-Schild am Lokal.


.
würdest du mir bitte netterweise den Namen des Herbolarios benennen, man kann sicherlich dort auch online einkaufen.
Foto mit Schild wäre auch nett.
vielen Dank im Voraus
__________________
Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
---
La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.
elfevonbergen ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu elfevonbergen für den nützlichen Beitrag:
bugsi (10.06.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #236 (Permalink)
Alt 10.06.2021, 14:54
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 782
Abgegebene Danke: 150
Erhielt 656 Danke für 441 Beiträge
Zitat:
Zitat von SanLorenzo4 Beitrag anzeigen
Was ist eigentlich bei einem Hardwaredefekt auf dem USB-Stick? Oder bei einem Virenproblem?
Das ist auch nicht anders wie bei Digitalfotos.

Wenn du die nur auf deiner Kamera hast, und die Kamera kaputt geht oder geklaut wird, dann sind die Fotos weg für immer!

In El Salvador wo jetzt Bitcoin offizielles Zahlungsmittel wird (Paraguay hat wohl ähnliches vor), da werden die Leute dann Apps auf ihren Smartphones haben mit denen sie Bitcoin verwenden können und so ihren kompletten Zahlungsverkehr ohne Banken abwickeln können.

Jede Firma muss Bitcoin akzeptieren!

Bei den Apps bekommt man bei der Einrichtung immer einen Sicherheits-Key, den man sich notieren sollte, mit dem man die App dann auch auf anderen Geräten immer wieder herstellen kann inkl. der Bitcoins die man dort hat.

Dutzende Millionen von Menschen nutzen das schon, meist Leute die etwas mehr technik-versiert sind, aber es gibt da auch schon recht einfache Lösungen, die eigentlich jeder sehr einfach nutzen kann.

Das ist halt ähnlich wie damals in den Anfängen des Internets, die meisten konnten den Sinn nicht erkennen, wozu sie das je brauchen sollten...

So gesehen steht Bitcoin jetzt ganz am Anfang. 40 Börsennotierte Unternehmen haben es schon in ihren Bilanzen, die Frage ist jetzt wann sind es 100? Wann 1000?

Welche Länder folgen El Salvador?
mar ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #237 (Permalink)
Alt 10.06.2021, 22:41
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 782
Abgegebene Danke: 150
Erhielt 656 Danke für 441 Beiträge
Zitat:
Zitat von elfevonbergen Beitrag anzeigen
würdest du mir bitte netterweise den Namen des Herbolarios benennen, man kann sicherlich dort auch online einkaufen.
Foto mit Schild wäre auch nett.
vielen Dank im Voraus
Mach Du doch erstmal von den 10+ Geschäften auf Teneriffa ein Foto, wo man Bitcoin vor Ort kaufen kann. Dann sehen wir weiter!
mar ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #238 (Permalink)
Alt 10.06.2021, 22:48
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Ort: TFS-FRA
Beiträge: 3,456
Abgegebene Danke: 1,183
Erhielt 2,948 Danke für 1,554 Beiträge
Die Banken werden da auch nicht mehr lange dran vorbei kommen und einige nehmen Digitalwährungen schon in ihr Portfolio. Meine sind leider (noch?) nicht dabei.

Was einstweilen auf alle Fälle geht, ist die indirekte Beteiligung an der Spekulation über einige ETF's. Aber mit denen kann man natürlich nicht zahlen.
__________________
Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.
SanLorenzo4 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #239 (Permalink)
Alt Gestern, 17:14
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 782
Abgegebene Danke: 150
Erhielt 656 Danke für 441 Beiträge
Zitat:
Zitat von SanLorenzo4 Beitrag anzeigen
Die Banken werden da auch nicht mehr lange dran vorbei kommen und einige nehmen Digitalwährungen schon in ihr Portfolio. Meine sind leider (noch?) nicht dabei.

Was einstweilen auf alle Fälle geht, ist die indirekte Beteiligung an der Spekulation über einige ETF's. Aber mit denen kann man natürlich nicht zahlen.
Steht halt alles noch am Anfang, als es mit dem Internet losging konnte ja keiner ahnen, dass mal fast jeder auf der Welt Facebook, Whatsapp, SnapChat oder Instagram nutzen würde.

Was jetzt schon aus Krypto entstanden ist, ist halt Defi (dezentrale Finanz). Das nutzen schon einige bekannte Leute wie Mark Cuban oder Kevin oLeary, die auch gut bei klassischen Anlagen, Tech und als "Angel Investor" dabei sind. Beide machten ihre Vermögen damals im neuen Markt. Die Aussage jetzt ist von den Beiden: "Warum soll ich meine US Dollar bei der Bank haben mit Negativzinsen, wenn ich in DeFi 10% im Jahr auf meine USD bekomme?"

Es gibt da auch kleinere Projekte, da bekommt man 1% am Tag auf seine US Dollar.

Was mich da mal wieder wundert ist, dass viele nicht die Risiken sehen. Die 10% im Jahr sind nicht unbedingt sicherer als die 1% am Tag. Das ist nicht wie bei klassischen Geldanlagen.
mar ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #240 (Permalink)
Alt Heute, 01:47
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 25.01.2021
Beiträge: 70
Abgegebene Danke: 483
Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge
Zitat:
Zitat von mar Beitrag anzeigen
Steht halt alles noch am Anfang, als es mit dem Internet losging konnte ja keiner ahnen, dass mal fast jeder auf der Welt Facebook, Whatsapp, SnapChat oder Instagram nutzen würde.

Was jetzt schon aus Krypto entstanden ist, ist halt Defi (dezentrale Finanz). Das nutzen schon einige bekannte Leute wie Mark Cuban oder Kevin oLeary, die auch gut bei klassischen Anlagen, Tech und als "Angel Investor" dabei sind. Beide machten ihre Vermögen damals im neuen Markt. Die Aussage jetzt ist von den Beiden: "Warum soll ich meine US Dollar bei der Bank haben mit Negativzinsen, wenn ich in DeFi 10% im Jahr auf meine USD bekomme?"

Es gibt da auch kleinere Projekte, da bekommt man 1% am Tag auf seine US Dollar.

Was mich da mal wieder wundert ist, dass viele nicht die Risiken sehen. Die 10% im Jahr sind nicht unbedingt sicherer als die 1% am Tag. Das ist nicht wie bei klassischen Geldanlagen.
Wie soll das gehen 1% am tag?
Garuda ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0