#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 13
Gäste: 605
Gesamt: 618
Team: 0

Team:
Benutzer:Achined, ‎chteneriffa, ‎elfevonbergen, ‎graupinchen, ‎JaneboaRt, ‎Kaiserin, ‎LaTorre, ‎macnetz, ‎mar, ‎montserrat, ‎pajaro, ‎Ringfrei
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 31338
Beiträge: 322748
Benutzer: 3,325
Aktive Benutzer: 214
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: salzig
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
Gestern
- salzig
10.04.2021
- UH
10.04.2021
- Marion
09.04.2021
- Spirits1
06.04.2021
- smiles

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #11 (Permalink)
Alt 04.01.2021, 05:53
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 670
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 582 Danke für 385 Beiträge
Gold ging so +25% in 2020, Aktien wenn man Glück hatte vielleicht +60%, neue gedruckte Dollar +50% also oft ein Nullsummenspiel oder gar Verlust. Bitcoin +300% bis +500% je nachdem wann man gekauft hat.

Die Chefs vom grössten Vermögensverwalter der Welt (Blackrock) sagen Bitcoin hat das Potential Gold abzulösen. Blackrock verwaltet 8 Billionen $ (8000 Milliarden) Anlegergelder.

Ein Grund für den Anstieg von Bitcoin jetzt war ein USA Unternehmer (Michael Saylor), der seine 1,5 Milliarden Firmenvermögen statt in Dollar wegen der Inflation lieber in Bitcoin angelegt hat.Das blieb nicht unbeoachtet.

Gold ist im Prinzip das selbe wie Bitcoin, es herrscht eine allgemeine Annahme was es wert ist, man braucht das Internet um den Preis festzustellen, man kann beides leicht transportieren offline, und wieder zu Geld machen.

Bitcoin hat schon lange bewiesen, dass es einen Wert hat. Wer sich damit nicht beschäftigt hat in der Vergangenheit hatte entweder Pech keine Freunde/Familienmitglieder zu haben, die ihm damit auf die Nerven gehen, oder er war einfach nicht bereit mal was neues auszuprobieren und Fragen zu stellen. Das hält jung

Das wahre Potential für mich ist aber in den kleineren Coins. Vielleicht löst ja mal ein Coin Bitcoin ab, oder findet neue Anwendungsbereiche.Da gingen jetzt die letzten Tage schon wieder viele durch das neue Interesse an Bitcoin +100% und mehr, über einen längeren Zeitraum sind da auch Steigerungen von mehreren Tausend % nicht unrealistisch. Wenn man etwas Glück hat und die Richtigen findet, und gut recherchiert, anstatt sich immer mit dem Mist aus der Tagespresse jeden Tag aufs neue in einer Endlosschleife zu beschäftigen

Geändert von mar (04.01.2021 um 06:20 Uhr)
mar ist gerade online  
Folgender Benutzer sagt Danke zu mar für den nützlichen Beitrag:
Garuda (01.02.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #12 (Permalink)
Alt 04.01.2021, 06:59
Bee
Guanche
 
Benutzerbild von Bee
 
Registriert seit: 21.12.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 212
Abgegebene Danke: 1,497
Erhielt 203 Danke für 114 Beiträge
Nachtigal ick hör dir trapsen
Bee ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #13 (Permalink)
Alt 04.01.2021, 08:31
Mencey
 
Benutzerbild von windus1947
 
Registriert seit: 28.02.2008
Ort: bei Hannover oder Costa del Silencio
Beiträge: 2,451
Abgegebene Danke: 2,695
Erhielt 2,252 Danke für 1,148 Beiträge
Zitat:
Zitat von mar Beitrag anzeigen
Ein Grund für den Anstieg von Bitcoin jetzt war ein USA Unternehmer (Michael Saylor), der seine 1,5 Milliarden Firmenvermögen statt in Dollar wegen der Inflation lieber in Bitcoin angelegt hat.Das blieb nicht unbeoachtet.
unbeachtet bleibt dabei der Umweltschaden der beim Schhürfen entsteht.
Der Stromverbrauch ist riesig
Außerdem ist die Menge des Bitcoin begrenzt und auch in der Wallet können deine hübschen Coinchen sich "in Luft" auflösen.
Oder so wie im Anfangstreat macht sich ein Verwalter mit "DEINEN" Coinchen vom Acker, mit Aktien oder Gold welche im eigenen Tresor liegen nicht so schnell möglich.

Und das ein völlig unbedarfter und kaum Finanziell flüssiger damit seine Miete zahlen kann halte ich für ein Gerücht.
__________________
Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

Gruß Günter
windus1947 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #14 (Permalink)
Alt 04.01.2021, 08:55
Mencey
 
Registriert seit: 17.11.2020
Ort: vormals München, inzwischen 82064, Straßlach-
Beiträge: 367
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 124 Danke für 101 Beiträge
Meiner Meinung nach ist der Bitcoin die weltweit führende Kryptowährung mit fraglichem Ruf und nur zum Zocken geeignet,
Aber wer hört schon auf einen bayrischen Rentner mit bescheidener Lebenerfahrung.
mfg
Heinrich
Rentner24 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rentner24 für den nützlichen Beitrag:
Garuda (01.02.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #15 (Permalink)
Alt 04.01.2021, 09:18
Mencey
 
Benutzerbild von bugsi
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 4,546
Abgegebene Danke: 20,264
Erhielt 2,951 Danke für 1,826 Beiträge
...der ganze Kryptomoneten Komplex ist etwa so als wenn
der Blinde den Tauben in der Wüste ruft und der Blöde das
kommentiert.
__________________
Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab.
bugsi ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #16 (Permalink)
Alt 04.01.2021, 09:53
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 670
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 582 Danke für 385 Beiträge
Zitat:
Zitat von windus1947 Beitrag anzeigen
Aktien oder Gold welche im eigenen Tresor liegen nicht so schnell möglich.
Du hast nur die komplette Kontrolle über Deine Bitcoin wenn DU (und nur du) den privaten Key hast. Diesen kann man genauso in einem Bankschliessfach deponieren. Nimmt sogar viel weniger Platz weg, ein Zettel reicht aus!

Stromverbrauch stimme ich absolut zu. Da gibts Alternativen die ohne Mining auskommen z.B. Nano. Definitiv ein Kandidat. Am besten natürlich wenn man es für ein paar Cent gekauft hat, aber auch jetzt bewertet mit $200 Mio insgesamt ists sicher einer der interessantesten Altcoins. Es kann quasi das was Bitcoin kann (nur besser!), was Paypal kann.. die einzige Frage ist, ob es mal viele nutzen werden.

Ihr habt natürlich zum einen Recht. Jetzt mit 50? in Bitcoin bringt nichts. Aber, wenn man davon z.B. eben Nano kauft, oder vielleicht einen Coin, der noch günstiger ist, und der abgeht.... Ich sehe es eher andersrum, was hätte man davon für 50? Gold oder Aktien zu kaufen? Oder von 500??

Es gab noch im letzten Jahr, bevor Bitcoin so explodiert ist, Coins die x50 gegangen sind. Also aus 50? konnte man 2500? machen.

Und jetzt haben wir aktuell einen ziemlichen Bullrun, also das ist eigentlich jetzt eine viel bessere Ausgangslage, sich da mal auf die Suche zu machen nach guten Projekten!

Kaufen, absichern, liegen lassen. Wo ist das Risiko. Gewinne mitnehmen, zum Teil reinvestieren.. Ich sehe immer die frühen Bitcoin Investoren, die es für 1? gekauft haben oder auch für 100?. Das macht mir soviel Spass daran, es ist auch heute noch möglich, wenn man sich umfassend informiert, und die guten Kandidaten erkennt!

Das Internet haben damals auch die Leute nicht verstanden, und konnten keinen Sinn drin sehn, bis dann Facebook, Whatsapp & Co kamen. Was sind die Facebooks, Whatsapps & Co im Kryptobereich? Ist doch megaspannend Hab schon 3 Tage keine Corona-News mehr gelesen
mar ist gerade online  
Folgender Benutzer sagt Danke zu mar für den nützlichen Beitrag:
Garuda (01.02.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #17 (Permalink)
Alt 04.01.2021, 09:59
Mencey
 
Registriert seit: 17.11.2020
Ort: vormals München, inzwischen 82064, Straßlach-
Beiträge: 367
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 124 Danke für 101 Beiträge
Zitat:
Zitat von mar Beitrag anzeigen

Das Internet haben damals auch die Leute nicht verstanden, und konnten keinen Sinn drin sehn, bis dann Facebook, Whatsapp & Co kamen. Was sind die Facebooks, Whatsapps & Co im Kryptobereich? Ist doch megaspannend Hab schon 3 Tage keine Corona-News mehr gelesen
Das ist auch ein nachvollziehbares Argument
Rentner24 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rentner24 für den nützlichen Beitrag:
Garuda (01.02.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #18 (Permalink)
Alt 04.01.2021, 10:06
Mencey
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 1,568
Abgegebene Danke: 5,369
Erhielt 1,434 Danke für 759 Beiträge
gegen rein digitales geld sprechen eine menge handfester gründe: wenn morgen unterwasser-erdbeben die transatlantik-kabel schrotten, die chinesen/russen/korean/mafia/hacker die server hacken, ein mitarbeiter mal falsch klickt/hebel bedient, kanaren-weiter stromausfall über tage, sonnen-eruption/temp/etc - dann hat man immer noch seine schein im portmonee und im schließfach - aber alles virtuelle/elektronische ist un-erreichbar..

ich wünsche jedem Anleger daß er noch genug realen Besitz sein Eigen nennt.
__________________
Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
---
La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.
elfevonbergen ist gerade online  
Folgender Benutzer sagt Danke zu elfevonbergen für den nützlichen Beitrag:
Alfonso (05.01.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #19 (Permalink)
Alt 04.01.2021, 10:16
Mencey
 
Registriert seit: 17.11.2020
Ort: vormals München, inzwischen 82064, Straßlach-
Beiträge: 367
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 124 Danke für 101 Beiträge
Als Rentner kann ich mir einige 1 Unzen Krügerrandmünzen leisten, doch die sind lästig, zu schwer für die Geldbörse und im Endeffekt wahrscheinlich hier auf Teneriffabanken auch schwer in Euro umzutauschen.
Rentner24 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rentner24 für den nützlichen Beitrag:
Garuda (01.02.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #20 (Permalink)
Alt 04.01.2021, 13:53
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Ort: TFS-FRA
Beiträge: 3,147
Abgegebene Danke: 1,068
Erhielt 2,752 Danke für 1,433 Beiträge
Schön, dass die Wallstreet-Mädels und Jungs jetzt meine TF-Forenbeiträge lesen :

- Gold gestiegen
- Goldminen noch mehr gestiegen
- alte Value-Aktien gestiegen
- Tech gefallen
- Bitcoin auch gefallen

So kann es weitergehen...

(tut's aber sicher nicht )
__________________
Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.
SanLorenzo4 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
Garuda (01.02.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:40 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0