#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 536
Gesamt: 537
Team: 0

Team:
Benutzer:JaneboaRt
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 31389
Beiträge: 323669
Benutzer: 3,337
Aktive Benutzer: 202
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Nordstern
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
Gestern
- Nordstern
Gestern
- Simon0813
Gestern
- weltliebe88
10.05.2021
- Sepp
10.05.2021
- Nika

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #151 (Permalink)
Alt 23.03.2021, 04:25
Mencey
 
Benutzerbild von bugsi
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 4,549
Abgegebene Danke: 20,374
Erhielt 2,961 Danke für 1,832 Beiträge

***Exakt auf den Punkt gebracht.



Die Banken befürchten, dass dies ihr Geschäftsmodel zerstören könnte. Das Monopol, das Banken derzeit haben wo das Geld der Bürger nur eine Zahl auf dem Bildschirm ist, könnte abgelöst werden durch die neue Technologie der staatlichen Digitalwährungen, was die Banken quasi überflüssig macht.


***bevor Banken ihr Geschäftsmodell bzw ihre Monopolstellung aufgeben
oder staatliche Digitalwährungen zulassen, wechseln sie komplette Parlamente aus
und installieren diese mit eigenem Personal.


@ elfevonbergen


***deine Fragen bezgl Bitcoin kann niemand beantworten weil dergeartet
windige Luftgeschäfte jeglicher vernünftigen Logik widersprechen.
__________________
Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab.
bugsi ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu bugsi für den nützlichen Beitrag:
elfevonbergen (23.03.2021), Oliver Junge (07.04.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #152 (Permalink)
Alt 23.03.2021, 20:33
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 755
Abgegebene Danke: 131
Erhielt 649 Danke für 438 Beiträge
Zitat:
Zitat von bugsi Beitrag anzeigen
***deine Fragen bezgl Bitcoin kann niemand beantworten weil dergeartet
windige Luftgeschäfte jeglicher vernünftigen Logik widersprechen.
Neben Bitcoin gibts auch noch Dollar, Yen usw. Wenn ein Käufer da einen guten Preis anbietet, warum sollte man das ablehnen?

Und die Immobilienfirma auf Teneriffa, die jetzt Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptiert als unseriös zu bezeichnen ist entweder naiv oder ihr habt nicht geschaut welche Firma das ist.
mar ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu mar für den nützlichen Beitrag:
Oliver Junge (24.03.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #153 (Permalink)
Alt 24.03.2021, 04:42
Mencey
 
Benutzerbild von bugsi
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 4,549
Abgegebene Danke: 20,374
Erhielt 2,961 Danke für 1,832 Beiträge
Und die Immobilienfirma auf Teneriffa, die jetzt Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptiert als unseriös zu bezeichnen ist entweder naiv oder ihr habt nicht geschaut welche Firma das ist.



***dann hast du als Bitcoinexperte jetzt die Möglichkeit den Immobilienmarkt
auf Teneriffa zu übernehmen.
__________________
Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab.
bugsi ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu bugsi für den nützlichen Beitrag:
Oliver Junge (07.04.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #154 (Permalink)
Alt 24.03.2021, 09:50
Mencey
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 1,586
Abgegebene Danke: 5,412
Erhielt 1,457 Danke für 773 Beiträge
diese Art von Maklerfirmen gibt es hier seit einigen Jahren, vor kurzem hießen sie "Don Piso", morgen heißen sie ....., seriös geht anders.
__________________
Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
---
La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.
elfevonbergen ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu elfevonbergen für den nützlichen Beitrag:
bugsi (24.03.2021), windus1947 (24.03.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #155 (Permalink)
Alt 24.03.2021, 10:05
Mencey
 
Benutzerbild von windus1947
 
Registriert seit: 28.02.2008
Ort: bei Hannover oder Costa del Silencio
Beiträge: 2,480
Abgegebene Danke: 2,703
Erhielt 2,277 Danke für 1,167 Beiträge
Zitat:
Zitat von mar Beitrag anzeigen
Immobilien werden seit vielen Jahren mit Bitcoin privat gekauft und verkauft, aber jetzt bietet auch die erste Immobilienfirma von Teneriffa das an:

https://www.thecoinrepublic.com/2021...ypto-payments/
=Get in Touch Madhya Pradesh (462016) , India

https://news.bitcoin.com/spanish-rea...anary-islands/

https://digitalsevilla.com/2021/03/0...criptomonedas/
Was ich immer so lustig finde, weder bei den 3 Links noch bei dieser Immobilienfirma findet man ein korrektes Impressum, man soll sie also nur unter erschwerten Bedingungen finden?
Die Adresse der Immofirma ohne auf eine Eintragung als SL hinzuweisen?
__________________
Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

Gruß Günter

Geändert von windus1947 (24.03.2021 um 10:09 Uhr)
windus1947 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu windus1947 für den nützlichen Beitrag:
Oliver Junge (07.04.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #156 (Permalink)
Alt 24.03.2021, 10:17
Mencey
 
Benutzerbild von windus1947
 
Registriert seit: 28.02.2008
Ort: bei Hannover oder Costa del Silencio
Beiträge: 2,480
Abgegebene Danke: 2,703
Erhielt 2,277 Danke für 1,167 Beiträge
Zitat:
Zitat von bugsi Beitrag anzeigen
Und die Immobilienfirma auf Teneriffa, die jetzt Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptiert als unseriös zu bezeichnen ist entweder naiv oder ihr habt nicht geschaut welche Firma das ist.



***dann hast du als Bitcoinexperte jetzt die Möglichkeit den Immobilienmarkt
auf Teneriffa zu übernehmen.
Piso Barato Inmobiliaria - La Hoya 71, puerto de la cruz (santa cruz de tenerife) 38400
Oder:
Piso Barato Inmobiliaria
info@pisobarato.com
https://www.pisobaratoinmobiliaria.com
922 082 020 -
Avenida Los Menceyes 38, La Laguna 38205 (Santa Cruz De Tenerife)

aber ohne Impressum - nur als autonomo gemeldet oder SL?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Piso Barato.jpg‎ (98.9 KB, 4x aufgerufen)
__________________
Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

Gruß Günter

Geändert von windus1947 (24.03.2021 um 10:22 Uhr)
windus1947 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu windus1947 für den nützlichen Beitrag:
Oliver Junge (24.03.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #157 (Permalink)
Alt 24.03.2021, 17:31
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 755
Abgegebene Danke: 131
Erhielt 649 Danke für 438 Beiträge
Was ist denn jetzt hier die Aussage?

Ihr seid ja auf Teneriffa ich nur auf GC also kennt ihr euch sicher besser aus. Die Firma hat halt 47 positive Bewertungen in Google, sind die alle falsch?
mar ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu mar für den nützlichen Beitrag:
Oliver Junge (25.03.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #158 (Permalink)
Alt 25.03.2021, 15:39
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 755
Abgegebene Danke: 131
Erhielt 649 Danke für 438 Beiträge
Die Regierung von Teneriffa wird die von der alten Regierung erworbenen Bitcoins liquidieren

https://www.criptonoticias.com/comun...dministracion/

https://www.eleconomista.es/canarias...por-etica.html

Zitat:
In diesem Sinne veröffentlicht Isidro Quintana, ein Unternehmer der Videospielbranche, Oxford-Absolvent und Bitcoin-Liebhaber, auf seinem Konto die folgende Reflexion Twitter- : „Der Cabildo de Tenerife hat Bitcoin und sein Präsident Pedro Martín sagt, dass sie diese verkaufen, weil Sie betrachten es als eine Währung, die für die Staatskasse undurchsichtig ist, wenn sie intelligent hätte eingesetzt werden können, um beispielsweise 70% der Jugendarbeitslosigkeit zu verbessern. Ich kann Sie beraten, wenn Sie mich brauchen “, fügte er hinzu.

Quintana eröffnete einen Thread, in dem er sagte: „Die öffentliche Investition von 20.000 Euro, die sich in mehr als 1 Million Euro umwandelt, ist ein Segen. Bitcoin kann der Staatskasse als jedes Immobilienvermögen der Staatskasse deklariert werden . Er hat gerade aus Unwissenheit einen Angriff gegen unsere Bürger begangen “, sagte der Unternehmer.
mar ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu mar für den nützlichen Beitrag:
Oliver Junge (25.03.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #159 (Permalink)
Alt 30.03.2021, 11:38
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 755
Abgegebene Danke: 131
Erhielt 649 Danke für 438 Beiträge
Zitat:
Zitat von windus1947 Beitrag anzeigen
Was ich immer so lustig finde, weder bei den 3 Links noch bei dieser Immobilienfirma findet man ein korrektes Impressum, man soll sie also nur unter erschwerten Bedingungen finden?
Die Adresse der Immofirma ohne auf eine Eintragung als SL hinzuweisen?
Warum sollten spanische oder gar amerikanische Webseiten ein dt. Impressum haben?!
mar ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu mar für den nützlichen Beitrag:
Oliver Junge (07.04.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #160 (Permalink)
Alt 31.03.2021, 15:20
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 755
Abgegebene Danke: 131
Erhielt 649 Danke für 438 Beiträge
Laut diesem Artikel wurde auf Teneriffa schon 2018 eine Immobilie angeboten, die man exklusiv per Bitcoin kaufen konnte.

https://www.muypymes.com/2021/03/31/...os-vender-casa

Das war damals für 45 Bitcoin, was 450.000€ entsprach.

Heute bekäme man für die selbe Immobilie nur noch 9 Bitcoin.

Laut dem Artikel werden derzeit auf Fotocasa 30 Immobilien per Bitcoin angeboten.

Das sind meist Luxusimmobilien.
mar ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu mar für den nützlichen Beitrag:
elfevonbergen (31.03.2021), Oliver Junge (02.04.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:50 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0