#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 8
Gäste: 327
Gesamt: 335
Team: 0

Team:
Benutzer:andreas22, ‎bambam, ‎faro, ‎Kaleika, ‎moneysven, ‎Nespresso, ‎skippergerd
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30830
Beiträge: 315382
Benutzer: 3,214
Aktive Benutzer: 250
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Karesz591
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
Gestern
- Karesz591
Gestern
- Bär45
Gestern
- andreas22
13.08.2020
- Irene_Teneriffa
10.08.2020
- Reichel21

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 28.07.2020, 15:20
Aro
Zugereister
 
Registriert seit: 07.07.2019
Beiträge: 34
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
Wollläuse an Terrassenpflanzen

Immer wieder habe ich an meinen Terrassenpflanzen
einen massiven Befall von Wollläusen.

Kennt jemand von Euch eine Chemikalie und noch besser
ein wirksames Hausmittel gegen diesen Befall

Danke für Eure Antworten

Aro
Aro ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 28.07.2020, 16:05
Neu im Forum
 
Registriert seit: 02.12.2013
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 13 Danke für 5 Beiträge
Hallo,

zwei Möglichkeiten:
Mit den Fingern abstreifen- falls zu ekelig dann mit scharfem Wasserstrahl

eine Mischung von 5 Esslöffeln Brennspiritus und einem Spritzer Geschirrspülmittel (Pril) in eine Sprühflasche mit ca 600 ml Wasser geben geben- dann schütteln und die Pflanze nass einsprühen bis es abtropft.
Der Erfolg tritt nach 2 Stunden ein- mehrfach widerholen.
Danach Pflanze mit Gartenschlauch abspritzen und säubern
Gruss

Hat bei mir immer funktioniert- auch gegen Läuse am Oleander und Schildläuse
jardinero ist offline  
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu jardinero für den nützlichen Beitrag:
bugsi (29.07.2020), elfevonbergen (30.07.2020), Kaleika (29.07.2020), monweva (29.07.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 28.07.2020, 20:08
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,417
Abgegebene Danke: 948
Erhielt 23,724 Danke für 8,458 Beiträge
https://www.native-plants.de/58/florfliegenlarven

Oder bei starkem Befall:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 9d5e804f-2ed6-4465-84fc-c420718f3607.jpg‎ (59.4 KB, 7x aufgerufen)
__________________
Altes Tamagotchi auf dem Dachboden gefunden.
Es ist mittlerweile 21 Jahre alt, hat einen Führerschein, ist zum dritten Mal geschieden, hat zwei Kinder, lebt seit 2006 vegan, hört Rammstein und lernt gerade eine zweite Fremdsprache.
Ach, übrigens:
Es ist mächtig sauer auf mich!
Achined ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
bugsi (29.07.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 29.07.2020, 13:03
Mencey
 
Registriert seit: 11.06.2012
Ort: Walsrode, PdlC
Beiträge: 697
Abgegebene Danke: 914
Erhielt 393 Danke für 249 Beiträge
Zitat:
Zitat von jardinero Beitrag anzeigen
Hallo,

zwei Möglichkeiten:
Mit den Fingern abstreifen- falls zu ekelig dann mit scharfem Wasserstrahl

eine Mischung von 5 Esslöffeln Brennspiritus und einem Spritzer Geschirrspülmittel (Pril) in eine Sprühflasche mit ca 600 ml Wasser geben geben- dann schütteln und die Pflanze nass einsprühen bis es abtropft.
Der Erfolg tritt nach 2 Stunden ein- mehrfach widerholen.
Danach Pflanze mit Gartenschlauch abspritzen und säubern
Gruss

Hat bei mir immer funktioniert- auch gegen Läuse am Oleander und Schildläuse
Genauso mach ich das auch schon seit Jahren und es wirkt immer.
Muss man nur öfters wiederholen, besonders bei Wollläuse und Schildläuse.
monweva ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu monweva für den nützlichen Beitrag:
jardinero (30.07.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 30.07.2020, 11:13
Neu im Forum
 
Registriert seit: 02.12.2013
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 13 Danke für 5 Beiträge
Werter Achined,
ich schätze deine Beiträge seit Jahren.
Ich bin Gartenbauingenieur in Rente und muss dich leider verbessern.

Der Preis von rund 19,-- Euro ist hoch (gemäss deinem link)

Florfliegen sind wählerisch.
Sie fressen nicht alles.
Ihre Maulzangen können sehr gut Blattläuse festhalten und aussaugen.
Bei Wollläusen ist die Wachsschcht (eben die Wolle) zu dick.
Ausserdem sind Florfliegen empfindlich gegen Wind-
eine Bekämpfung im Gewächshaus(Windstill) gelingt dagegen gut.

Erklärung meines Rezepts:
Der 99 % Alkohol des Spiritus wird verdünnt und tötet Läuse ab.
Das Spülmittel setzt die Netzspannung des Wassers herab- so dass das Mittel überhaupt an die Läuse kommt.

Ich wollte nicht klugscheissen, sondern helfen.
Buon dia
jardinero ist offline  
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu jardinero für den nützlichen Beitrag:
Achined (30.07.2020), bugsi (31.07.2020), elfevonbergen (30.07.2020), tf_fan4910 (31.07.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 30.07.2020, 16:03
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 13,417
Abgegebene Danke: 948
Erhielt 23,724 Danke für 8,458 Beiträge
Für den Fall der Fälle hatte ich ja auch Option "B" erwähnt

Ich bezog das mit den Florfliegen ja auch nur auf das Suchergebnis des allwissenden Google, keine eigene Erfahrung mit den Schädlingen.

Dann ist doch der Sinn des Forums erfüllt, wenn sich daraufhin fachkundige Mitglieder melden
__________________
Altes Tamagotchi auf dem Dachboden gefunden.
Es ist mittlerweile 21 Jahre alt, hat einen Führerschein, ist zum dritten Mal geschieden, hat zwei Kinder, lebt seit 2006 vegan, hört Rammstein und lernt gerade eine zweite Fremdsprache.
Ach, übrigens:
Es ist mächtig sauer auf mich!
Achined ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
jardinero (31.07.2020), Nespresso (30.07.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 30.07.2020, 21:51
Mencey
 
Benutzerbild von Nespresso
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 346
Abgegebene Danke: 156
Erhielt 320 Danke für 164 Beiträge
Zitat:
Zitat von jardinero Beitrag anzeigen

Erklärung meines Rezepts:
Der 99 % Alkohol des Spiritus wird verdünnt und tötet Läuse ab.
Das Spülmittel setzt die Netzspannung des Wassers herab- so dass das Mittel überhaupt an die Läuse kommt.

Ich wollte nicht klugscheissen, sondern helfen.
Buon dia
Was würdest Du mir empfehlen, wenn ich drei grosse Bäume im freien habe und die fast vollständig weiss wegen der Läuse sind?
Schein vorhanden, darf also alles kaufen.
Nespresso ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 30.07.2020, 23:25
Mencey
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 1,358
Abgegebene Danke: 4,990
Erhielt 1,227 Danke für 633 Beiträge
https://www.cropscience.bayer.es/es-...S.ashx?force=1


viel Glück
__________________
Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
---
La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.
elfevonbergen ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu elfevonbergen für den nützlichen Beitrag:
bugsi (31.07.2020), Nespresso (31.07.2020)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 31.07.2020, 13:09
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 14.01.2011
Beiträge: 56
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 74 Danke für 28 Beiträge
Leider sind Woll-Läuse nich nur oberirdisch tätig, sondern auch im Wurzelbereich. Daher reicht es leider immer nur für kurze Zeit, die Woll-Läuse mit dem Gartenschlauch scharf abzuspritzen: Nach ein, zwei Wochen geht der Befall oberirdisch wieder los. Man müsste alle Erde entfernen und die nackten Wurzeln auch noch abspritzen (und neu topfen)...

Lizetan von Bayer für Topfpflanzen scheint leider nicht sehr zu wirken, wie ich an meinen Zimmerpflanzen festgestellt habe, auch eine doppelte stärkere Dosierung nützt nicht.
Es ist ein Trauerspiel... Vielleicht helfen Marienkäfer und deren Larven.
Ciao
Retama
Retama ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 31.07.2020, 16:01
Mencey
 
Benutzerbild von Nespresso
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 346
Abgegebene Danke: 156
Erhielt 320 Danke für 164 Beiträge
Zitat:
Zitat von elfevonbergen Beitrag anzeigen
Confidor 20 LS


viel Glück
Danke, habe soeben festgestellt, dass ich davon noch ein Gebinde habe, allerdings von 2007 und Ablaufdatum war 2008

Also morgen neues kaufen und dann geht es den Viechern an den Kragen.

Besten Dank!
Nespresso ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:59 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0