Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 5
Gäste: 1267
Gesamt: 1272
Team: 0

Team:
Benutzer:faro, ‎guenni, ‎Mainzer, ‎wuschl
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30386
Beiträge: 310540
Benutzer: 3,138
Aktive Benutzer: 245
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: kerstin
Mit 3,124 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.11.2019 um 12:37).
Neue Benutzer:
29.07.2019
- kerstin
26.07.2019
- sebastian
23.07.2019
- John45
22.07.2019
- Faultier
21.07.2019
- Sunside

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 28.11.2019, 15:41
Canario
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 166
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 85 Danke für 45 Beiträge
Hiesiege Gaslaschen und Druckminderer

Hallo allerseits,

ich verzweifel mit den hiesigen Gasflaschen und dass dafür nur Druckminderer mit 30mbar zu finden sind. Ich möchte mir unbedingt einen Oberhitzegrill (Beefer Typ) zulegen, aber die gibt es anscheinend nur in Deutschland wo diese auf 50mbar ausgerichtet sind.
Für die Gasflaschen auf dem Festland gibt es Gasdruckregler mit 50mbar, aber für die hier (und in Ceuta) genutzten leider nicht. Ich habe in gefühlt 20 ferreterías gefragt, auch einen angeblichen Gasinstallateuer (über milanuncios, ob das ein Profi war wag ich zu bezweifeln), alles ohne Erfolg.

Hat jemand hier eventuell einen deutschen Gasgrill oder ähnliches und hat dies Problem entsprechend lösen oder emgehen können?
knolli ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 28.11.2019, 16:54
Guanche
 
Benutzerbild von Nespresso
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 200
Abgegebene Danke: 85
Erhielt 170 Danke für 91 Beiträge
Stand vor der selben Aufgabe und habe folgende Lösung:

https://www.ebay.de/itm/261814423896
Nespresso ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 28.11.2019, 17:19
Mencey
 
Benutzerbild von LaTorre
 
Registriert seit: 20.10.2007
Ort: Tenerife /Santa Cruz
Beiträge: 11,479
Abgegebene Danke: 1,733
Erhielt 16,949 Danke für 8,235 Beiträge
LaTorre eine Nachricht über MSN schicken
Bei "Ventas e Installationes" in Taco könntest du das finden oder zusammenstellen.

Fahre zum Porsche-Conzesionario nach Taco, wenn du von der TF5 abfährst, vom Norden kommend, und am Kreisverkehr rechter Hand die Porsche-Vertretung siehst, fahre halb um den Kreisverkehr herum und wieder auf die TF5 Richtung Santa Cruz hinunter, gleich rechter Hand ist ein Gebäude wo der Name der Firma dransteht. Die sind Gas-Spezialisten.

Oder noch hier:
https://www.paginasamarillas.es/f/sa...000000004.html
__________________
******************************************

?

Nein, nichts Neues !

Geändert von LaTorre (28.11.2019 um 17:24 Uhr)
LaTorre ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 28.11.2019, 17:46
Mencey
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,399
Abgegebene Danke: 307
Erhielt 982 Danke für 543 Beiträge
Cool Zwei Lösungen....

Zitat:
Zitat von knolli Beitrag anzeigen
Hallo allerseits,

ich verzweifel mit den hiesigen Gasflaschen und dass dafür nur Druckminderer mit 30mbar zu finden sind. Ich möchte mir unbedingt einen Oberhitzegrill (Beefer Typ) zulegen, aber die gibt es anscheinend nur in Deutschland wo diese auf 50mbar ausgerichtet sind.
Für die Gasflaschen auf dem Festland gibt es Gasdruckregler mit 50mbar, aber für die hier (und in Ceuta) genutzten leider nicht. Ich habe in gefühlt 20 ferreterías gefragt, auch einen angeblichen Gasinstallateuer (über milanuncios, ob das ein Profi war wag ich zu bezweifeln), alles ohne Erfolg.

Hat jemand hier eventuell einen deutschen Gasgrill oder ähnliches und hat dies Problem entsprechend lösen oder emgehen können?
  • Nummer eins, läuft der Gasgrill auch mit 30 bar, Schlauch abschneiden & an den hiesigen Druckminderer schrauben.
  • Nummer zwei, deutsche Gasflasche. Wurden hier im Forum schon angeboten. Die Gasabfüllung im Poligono Granadilla füllt sie Ihnen, ggf. auch mit Propan.
rayfaro ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 28.11.2019, 18:32
Canario
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 166
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 85 Danke für 45 Beiträge
Zitat:
Zitat von rayfaro Beitrag anzeigen
  • Nummer eins, läuft der Gasgrill auch mit 30 bar, Schlauch abschneiden & an den hiesigen Druckminderer schrauben.
  • Nummer zwei, deutsche Gasflasche. Wurden hier im Forum schon angeboten. Die Gasabfüllung im Poligono Granadilla füllt sie Ihnen, ggf. auch mit Propan.
Gasgrill braucht 30mbar sonst ist er zu schwach. Idee mit Schlauch abschneiden macht keinen Sinn. Das Gerät ist für 50mbar ausgelegt und der Druckminderer mit 30mbar wird ja direkt auf di Gasflasche gesteckt. kann man drehen und wenden wie man will, da kommt nicht genug Druck an.
Bis nach Granadilla fahren wegen einer Füllung für eine Flasche Gas , so viel ist mir ein Oberhitzegrill nun auch nicht wert.

Zitat:
Zitat von Nespresso Beitrag anzeigen
Stand vor der selben Aufgabe und habe folgende Lösung:

https://www.ebay.de/itm/261814423896
Der Adapter ist für festlandspanische Flaschen. Die Kanaren haben ein anderes Anschlusssystem. Hätten wir dieselben wie auf dem Festland, wäre das Problem gelöst, hatte gestern schon so 50mbar Regler in der Hand, passt aber nicht auf die kanarischen Flaschen.

Zitat:
Zitat von LaTorre Beitrag anzeigen
Bei "Ventas e Installationes" in Taco könntest du das finden oder zusammenstellen.

Fahre zum Porsche-Conzesionario nach Taco, wenn du von der TF5 abfährst, vom Norden kommend, und am Kreisverkehr rechter Hand die Porsche-Vertretung siehst, fahre halb um den Kreisverkehr herum und wieder auf die TF5 Richtung Santa Cruz hinunter, gleich rechter Hand ist ein Gebäude wo der Name der Firma dransteht. Die sind Gas-Spezialisten.

Oder noch hier:
https://www.paginasamarillas.es/f/sa...000000004.html
Einen Versuch ist es sicher mal wert wenn ich dort mal in der Gegend bin, bei normalen Ferreterías und im Internet bin ich nicht richtig weiter gekommen
knolli ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 28.11.2019, 20:17
Mencey
 
Benutzerbild von faro
 
Registriert seit: 15.08.2007
Ort: im mittelpunkt von nürnberg-stuttgart-frankfurt
Beiträge: 950
Abgegebene Danke: 2,600
Erhielt 789 Danke für 408 Beiträge
Hola Knolli , such mal auf www.gok.de . Dies ist eine Firma die alle nur erdenkliche Teile für Flüssiggas herstellt und auch verkauft . Eventuell kleine Anfrage . Muchos Saludos
faro ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:10 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0