Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 8
Gäste: 517
Gesamt: 525
Team: 0

Team:
Benutzer:Achined, ‎chripe, ‎guenni, ‎Hogerwil, ‎Mayerhofer, ‎SALM, ‎StefanK
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30237
Beiträge: 309109
Benutzer: 3,139
Aktive Benutzer: 261
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: kerstin
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
29.07.2019
- kerstin
26.07.2019
- sebastian
23.07.2019
- John45
22.07.2019
- Faultier
21.07.2019
- Sunside

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 06.09.2019, 15:19
Mencey
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,260
Abgegebene Danke: 290
Erhielt 912 Danke für 497 Beiträge
Cool Fiesta El Médano 2019....

La Romería Barquera Medanera se celebrará en El Médano el día 15 de septiembre de 2019

https://elmedanoweb.com/eventos/

Die Geschichte wird auch von Orten vermittelt, wo sie stattfindet, in diesem Fall der Plaza von El Médano in der Gemeinde Granadilla, heute der Ort mit der vermutlich größten Nutzung auf ganz Teneriffa, über das ganze Jahr gerechnet.

El Médano als Dorf wurde 1899 zum ersten Mal erwähnt, als die Ermita entstand, es gab einige Häuser, hauptsächlich der Fischer.

Die Straße nach Granadilla wurde 1907 eröffnet, womit auch Agrarprodukte von El Médano aus verschifft wurden, was 1929 noch zunahm, als unter der Diktatur von Primo de Rivera die Mole gebaut wurde.

1933 erreichte die Landstraße von Santa Cruz Granadilla.
In dieser Zeit hatte El Médano 150 Einwohner.

Nach dem Krieg in den Vierzigern wurde der Canal del Sur errichtet, womit die Tomatenzucht einen riesigen Auftrieb erreichte.

Zu der Zeit wurde eine Verpackungsstation der Firma Fyffes, später Don Frasco errichtet, dort wo dann in den Sechzigern das Hotel Médano entstand.
Das Hotel war das erste seiner Art im Süden von Teneriffa, später folgten Hotels in Los Cristianos und TenBel, noch bevor die Südautobahn fertig wurde.

El Médano war schon das Sommerziel der Bewohner von Santa Cruz, La Laguna und La Orotava. Es gab gut 1000 Bewohner in den Sommermonaten.

Die Straßen noch unbefestigt aus Sand, Wasser kam nur mit Unterbrechungen in die Häuser und Strom zu festgelegten Zeiten mit Generatoren.

Die unbefestigte Plaza wurde noch regelmäßig vom Hochwasser überflutet, trotzdem war sie das Zentrum des Dorfes.

In den Siebzigern begann dann der Umbruch mit der Eröffnung der Autobahn im Jahr 1971 und des Flughafens 1978.

José Miguel Galván, aus El Médano stammend, tat viel für sein Heimatdorf, der Tourismus hielt Einzug.

Ende der Sechziger wurde die Plaza befestigt, um sie herum entstanden Urlaubszonen und normale Wohnhäuser.

Granadilla hatte damals gut 10000 Einwohner, 1000 davon in El Medano, die Mehrheit davon Canarios.

Heute leben in El Médano gut 8000 Personen, 45000 in der gesamten Gemeinde Grandadilla, nur noch die Hälfte davon Canarios, der Rest eine Mischung aus 100 Nationen, die meisten davon aus Südamerika und Europa.
Im Sommer verdreifacht sich die Zahl der Bewohner von El Medano.
Und alles trifft sich auf der Plaza.

Die Gemeinde hält gut 300 Veranstaltungen im Jahr auf der Plaza ab, 5 Stadträte planen die Veranstaltungen, Hoy Acción Social y Tercera Edad, Turismo y Desarrollo Local, Cultura y Fiestas, Deportes und Juventud.
Sie alle veranstalten Feiern und Shows zusammen oder separat, die Plaza als Ort der Geselligkeit der heterogenen Gesellschaft aller Bewohner und Gäste.

Dann noch die Kulturellen Veranstaltungen wie die Ruta de Hermano Pedro am 1. September jeden Jahres, die Romeria Barquera zeitgleich mit der Fiesta von El Medano am 3. Sonntag im September.

Und nicht zu vergessen, der Bauern-Markt am Mittwoch, der Flohmarkt am Samstag.

Man sieht sich auf der Plaza...

http://www.diariodeavisos.com/2015/08/plaza-medano/
rayfaro ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu rayfaro für den nützlichen Beitrag:
wilma (07.09.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 07.09.2019, 08:07
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,903
Abgegebene Danke: 940
Erhielt 23,128 Danke für 8,147 Beiträge
Das nenn ich mal Prioritäten, am Pelada fließt die Scheiße ins Meer oder in die Landschaft, aber 300 Fiestas pro Jahr.
Brot und Spiele.....
__________________
Laut einer Studie der TU Moskau konnten 5 von 6 Probanten bestätigen, dass Russisch Roulette vollkommen ungefährlich ist!
Achined ist gerade online  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Chorizo Perrero (08.09.2019), elfevonbergen (08.09.2019), Flowerpower1211 (11.09.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 07.09.2019, 09:48
Mencey
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,260
Abgegebene Danke: 290
Erhielt 912 Danke für 497 Beiträge
Cool Neue Zeiten....

Zitat:
Zitat von Achined Beitrag anzeigen
Das nenn ich mal Prioritäten, am Pelada fließt die Scheiße ins Meer oder in die Landschaft, aber 300 Fiestas pro Jahr.
Brot und Spiele.....
Eins stimmt: Das war 2015 der letzte positive Bericht den "Diario de Avisio" über El Médano veröffentlicht hat. Von Dir übersetzt & eingestellt & von mit kopiert, mit Deiner Erlaubnis.
Sonst kommen nur noch "Tussis mit 50 Hunden", "Deutscher vermietet illegal 60 Wohnungen", "Unsauberer Spielplatz". Das sind Zeitungsenten, die Leute hier wissen das. Das Thema "Pelada" war Kommunalwahlkampf der Partei die jahrelang am Drücker war. Stand auch in der gleichen Zeitung & war ´ne Ente. Ist hier im Forum behandelt worden. Gegen den Trend in Spanien & den Kanaren hat hier in Granadilla die Coalicion Canaria gewonnen. Oder willst Du Reklame machen für Deinen Lieblings-Bürgermeister "Jaime Gonzales Cejas".
rayfaro ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 08.09.2019, 09:43
Fast-Canario
 
Benutzerbild von ManfredHN
 
Registriert seit: 19.01.2010
Ort: Bremen / Los Realejos
Beiträge: 137
Abgegebene Danke: 156
Erhielt 97 Danke für 49 Beiträge
La Romería Barquera Medanera

Hallo rayfaro,

vielen Dank füe den Tipp bzw. die Erinnerung and die La Romería Barquera Medanera.

Letztes Jahr bin ich da reingeplatzt, ich hatte noch ein paar Stunden Zeit bis zu meinem Rückflug. Normalerweise versüße ich mir den Abschiedsschmerz mit ein, zwei Mojitos beim Kubaner an der Playa Chica.

Erst einmal war ich am fluchen, weil ich keinen Parkplatz fand. Dann war ich aber begeistert von dem Trubel und der ausgelassenen Stimmung.

Diesmal bin ich mit meiner bezaubernden bessern (und schöneren) Hälfte dort und dann können zusammen genießen und feiern

Am Donnerstag geht es für uns los, Freitag und Samstag zuerst zum Sommerkarneval in Puerto, Sonntag in ElMedano, dann mal weitersehen ....

Lieben Gruß,

Manfred
__________________


Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling.
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben.
(H. C. Andersen)

Ryanair ist doof ...
ManfredHN ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 08.09.2019, 10:11
Mencey
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,260
Abgegebene Danke: 290
Erhielt 912 Danke für 497 Beiträge
Cool

Zitat:
Zitat von ManfredHN Beitrag anzeigen
Hallo rayfaro,

vielen Dank füe den Tipp bzw. die Erinnerung and die La Romería Barquera Medanera.

Letztes Jahr bin ich da reingeplatzt, ich hatte noch ein paar Stunden Zeit bis zu meinem Rückflug. Normalerweise versüße ich mir den Abschiedsschmerz mit ein, zwei Mojitos beim Kubaner an der Playa Chica.

Erst einmal war ich am fluchen, weil ich keinen Parkplatz fand. Dann war ich aber begeistert von dem Trubel und der ausgelassenen Stimmung.

Diesmal bin ich mit meiner bezaubernden bessern (und schöneren) Hälfte dort und dann können zusammen genießen und feiern

Am Donnerstag geht es für uns los, Freitag und Samstag zuerst zum Sommerkarneval in Puerto, Sonntag in ElMedano, dann mal weitersehen ....

Lieben Gruß,

Manfred
Manfred, Sie habe begriffen wie Teneriffa funktioniert. Ihre Mojitos können Sie direkt auf der Plaza nehmen, da sind zwei Stände. Aber diesmal wird es eng am Strand. Die Flut ist um 14.15h. Also weiße Kleidung ist angesagt, oder Badehose, wenn Sie helfen wollen die Madonna auf das Boot zu hiefen.
Ach so, vorher am Samstag Abend ist noch die Prozession der Madonna & das Feuerwerk, danach Tanz bis in die "Horas altas de la madrugada". Mindestens zwei Orchester, wenn Sie Salsa etc. mögen. Gruß, Rayfaro

Geändert von rayfaro (08.09.2019 um 10:29 Uhr)
rayfaro ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu rayfaro für den nützlichen Beitrag:
ManfredHN (11.09.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 09.09.2019, 20:11
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,711
Abgegebene Danke: 5,465
Erhielt 7,543 Danke für 2,397 Beiträge
Rucksack- Zahn buersten- und Schlafsack mit nehmen. Wenn die Band einpackt koeent ihr in die Sandduenen< Monta?a Roja lang> gehen und nach dem Bunker eine winddichte Ecke nutzen. In den Schlafsack kuscheln und einen letzten Blick auf die Sterne werfen (ganz gut ist die Senke wo der flache See ist). Hier machen im Herbst auch Zugvoegel rast. Ab ca 4h geht der Flugverkehr los und weckt dann neue Sehnsucht. Kurze Nackt-Kaltdusche in den Wellen, den Sand von der Haut schwimmen, Zaehneputzen. Dann jeder ca 20 Minuten den Strand saeubern (Plastiktueten zum Sammeln liegen ueberall herum). Da findet man manchmal auch spannende Gegenstaende, ausserdem geht man mit einem tollen klaren Kopf wieder zurueck- zum Fruehstueck. Weiss nicht ob der Englander schon wieder auf ist- vor 10 Tagen war er leider noch geschlossen.

Das war nur mal sone Idee- weiss nicht ob Dir der Ansatzpunkt gefaellt. Wir haben das oft gemacht- getanzt wie die Lumpen am Stecken- einer tanzte immer mit dem Rucksack und dann bei Mondschein in die Duenen gestolpert. Ganz romantisch und ein ganz herrliches Inselerlebnis- so tickt die Insel fuer Inselfreaks. Und du bist doch einer....
Gruesse von nebenan- bis zum Drink im Dinamico alias Cafe Compostaella -cornie
__________________
en las curvas los melones se acomodan

Geändert von Kaleika (09.09.2019 um 20:13 Uhr)
Kaleika ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Kaleika für den nützlichen Beitrag:
Flowerpower1211 (11.09.2019), ManfredHN (11.09.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 09.09.2019, 21:33
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,903
Abgegebene Danke: 940
Erhielt 23,128 Danke für 8,147 Beiträge
Zitat:
Ab ca 4h geht der Flugverkehr los
Der TFS hat 24h am Tag geöffnet, es gibt praktisch rund um die Uhr Abflüge und Ankünfte.

02:10 Ankunft Iberia aus Madrid.
02:45 Abflug Iberia nach Madrid...


Und beim Rüberlaufen nach La Tejita nicht ins Loch fallen. Erdrutsch am Bunker im Dezember, scheinbar immer noch nicht instand gesetzt.

http://eldigitalsur.com/tenerifesur/...esos-la-misma/
__________________
Laut einer Studie der TU Moskau konnten 5 von 6 Probanten bestätigen, dass Russisch Roulette vollkommen ungefährlich ist!

Geändert von Achined (09.09.2019 um 21:38 Uhr)
Achined ist gerade online  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
ManfredHN (11.09.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 10.09.2019, 17:51
Mencey
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,260
Abgegebene Danke: 290
Erhielt 912 Danke für 497 Beiträge
Cool Zeitungs-Ententanz....

Zitat:
Zitat von Achined Beitrag anzeigen
Der TFS hat 24h am Tag geöffnet, es gibt praktisch rund um die Uhr Abflüge und Ankünfte.

02:10 Ankunft Iberia aus Madrid.
02:45 Abflug Iberia nach Madrid...
Kommen die alle zur Fiesta, oder was hat das damit zu tun?

Okay, wer schon mal in Médano einem startenden Flugzeug nachgeschaut könnte bemerken, dass man es sieht aber kaum hört. Liegt am Nord-Ost Passat. Bei Westwind wird Richtung Costa de Silencio gestartet.

http://de.wikipedia.org/wiki/Schallausbreitung

Zitat:
Zitat von Achined Beitrag anzeigen
Und beim Rüberlaufen nach La Tejita nicht ins Loch fallen. Erdrutsch am Bunker im Dezember, scheinbar immer noch nicht instand gesetzt.
http://eldigitalsur.com/tenerifesur/...esos-la-misma/[/quote]

So ist es, das Meer nagt an der Insel. Als Ausgleichs-Gelände für den Hafen ist das ganze Gebiet ab Hotel Playa Sur bis Tejita Landschaftschutzgebiet. Die werden da keinen Deich bauen.
rayfaro ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu rayfaro für den nützlichen Beitrag:
ManfredHN (11.09.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 11.09.2019, 11:42
Fast-Canario
 
Benutzerbild von ManfredHN
 
Registriert seit: 19.01.2010
Ort: Bremen / Los Realejos
Beiträge: 137
Abgegebene Danke: 156
Erhielt 97 Danke für 49 Beiträge
:):):)

Vielen Dank für die guten Ratschläge

Also die Grundausstattung für eine Nacht am Strand ist vorhanden.

Und: hier in Bremen wohnen wir in der Einflugschneise vom Flughafen:
von startenden Flugzeugen werden wir schon lange nicht mehr wach

Also ob zwei oder vier oder sechs Uhr, es ist egal wann der Flughafen aufwacht - wir schlafen weiter !
__________________


Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling.
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben.
(H. C. Andersen)

Ryanair ist doof ...
ManfredHN ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu ManfredHN für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (11.09.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 11.09.2019, 16:25
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,903
Abgegebene Danke: 940
Erhielt 23,128 Danke für 8,147 Beiträge
Zitat:
Zitat von rayfaro Beitrag anzeigen
So ist es, das Meer nagt an der Insel. Als Ausgleichs-Gelände für den Hafen ist das ganze Gebiet ab Hotel Playa Sur bis Tejita Landschaftschutzgebiet. Die werden da keinen Deich bauen.
Aber ein fettes Hotel in La Tejita.....
__________________
Laut einer Studie der TU Moskau konnten 5 von 6 Probanten bestätigen, dass Russisch Roulette vollkommen ungefährlich ist!
Achined ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:22 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0