Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 14
Gäste: 639
Gesamt: 653
Team: 0

Team:
Benutzer:Don Bernhard, ‎DonJorge, ‎elfevonbergen, ‎faro, ‎guenni, ‎HaPeS, ‎Kaiserin, ‎LaTorre, ‎monweva, ‎Nordwesten, ‎oerli, ‎poppi661, ‎stinkerchen, ‎Terminator
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30541
Beiträge: 311965
Benutzer: 3,173
Aktive Benutzer: 298
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Tschiisi
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 15:12).
Neue Benutzer:
25.02.2020
- Tschiisi
25.02.2020
- kangoroouli
22.02.2020
- Teidefan
20.02.2020
- 4Sonnenanbeter

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #21 (Permalink)
Alt 02.09.2019, 23:29
Mencey
 
Registriert seit: 12.06.2012
Ort: Walsrode, PdlC
Beiträge: 694
Abgegebene Danke: 911
Erhielt 392 Danke für 248 Beiträge
Zitat:
Zitat von bugsi Beitrag anzeigen
- wenn ich richtig informiert bin hat Senseo Pads und keine Kapseln.

Das ist richtig
monweva ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #22 (Permalink)
Alt 03.09.2019, 11:38
Mencey
 
Benutzerbild von rayfaro
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,456
Abgegebene Danke: 314
Erhielt 1,007 Danke für 561 Beiträge
Cool Kaffee....

Zitat:
Zitat von zauberin60 Beitrag anzeigen
Theoretisch ist meine Bodum mehr als 30 Jahre alt.
Aber Glas und Filter hab ich schon gewechselt.
Hola Zauberin, eigentlich kenne ich etliche Arten um Kaffee zu kochen, finde das auch spannend (Deutschland, Spanien, Balkan & USA). Habe Ihre Art Kaffeekanne beim Chino gesehen, aber keine Ahnung woher das System stammt & wie es funktioniert. Helfen Sie mir auf die Sprünge?
rayfaro ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #23 (Permalink)
Alt 03.09.2019, 12:13
Mencey
 
Benutzerbild von bugsi
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 4,224
Abgegebene Danke: 19,363
Erhielt 2,708 Danke für 1,687 Beiträge
- French Press bzw Bodum:

French Press
Woher kommt die French Press?
Wie der Name schon verrät, stammt die French Press aus Frankreich, wo sie etwa Mitte des 19. Jahrhunderts erfunden wurde. Angeblich wurde sie zufällig entdeckt, weil ein Franzose vergessen hatte, seinen Kaffee gemeinsam mit dem Wasser aufzukochen. Er goss dann einfach das heiße Wasser über den Kaffee und filterte das Pulver heraus. Patentiert wurde die French Press allerdings erst im Jahr 1929. Der Inhaber des Patents war der italienische Designer Attilio Calimani.

Bodum:
Die Bodum AG ist ein dänischer Hersteller von Geschirr und Küchenutensilien mit Hauptsitz in der Schweiz.

Das Unternehmen wurde 1944 in Kopenhagen gegründet und befindet sich noch heute in Familienbesitz. Das Konzept von Bodum richtet sich nach Funktionalität, Qualität und einem erschwinglichen Preis. „Gutes Design muss nicht teuer sein“ – so die Vision von Firmengründer Peter Bodum.

Bereits zu Anfangszeiten verfolgte Peter Bodum das Prinzip „Form follows function“.

Mit seinem Kaffeebereiter Santos erhielt er wegen seines einzigartigen Designs internationale Anerkennung; dieser wurde in den 1950er, 60er und 70er Jahren zu einem der weltweit wichtigsten Kaffeebereiter. Auch heute wird Santos noch immer im Originaldesign (das von Kaas Klaeson stammt) von Bodum produziert.


PS:
- das Prinzip ganz einfach, du suchst dir einen Laden der mit Kaffee handelt und Ahnung von seinem
Job hat bzw selbst röstet, und kaufst dir dort zwecks Test 1/2 Pfund Kaffee, Sorte je nach Geschmack,
lässt die Bohnen unter Angabe des Kochvorgangs, in diesem Fall Bodum, mahlen.
Entsprechen der Grösse der Bodum bzw der Menge des Kaffees der getrunken werden soll
gibst du die Menge Kaffeepulver in die Bodum giesst kochendes Wasser darüber, 1 - 5 Minuten warten,
presst den Filter herunter und fertig ist das Gesöff.


- jedes Jahr im Winterurlaub auf Teneriffa fliegt die Bodum + 750 Gramm Kaffee
mit auf die Insel.
__________________
Wo der Verstand aufhört, beginnt bereits die Dummheit.

Geändert von bugsi (03.09.2019 um 12:37 Uhr)
bugsi ist offline  
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu bugsi für den nützlichen Beitrag:
elfevonbergen (03.09.2019), Flowerpower1211 (07.10.2019), lo_rena (05.09.2019), maxxx (03.09.2019), monweva (03.09.2019), rayfaro (03.09.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #24 (Permalink)
Alt 03.09.2019, 13:40
Fast-Canario
 
Registriert seit: 27.11.2015
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 164
Erhielt 72 Danke für 36 Beiträge
Wir haben bestimmt 2-3 Senseo im Haus.

Ein nicht zu unterschätzender Vorteil ist auch, dass Sie relativ schnell betriebsbereit sind. Beziehe aber trotzdem immer erst vorab eine Tasse ohne Kaffeepulver damit die Maschine & Tasse heiß/warm ist.

Und nicht zu vergessen mit relativ wenig Stromverbrauch pro Tasse.

Gleich neben der Senseo steht eine 2-Kreiser Siebträgermaschine. Diese sollte gut 1 Stunde vor 1tem Bezug schön durcherhitzt werden. Fragt nicht nach den kWh, die Sie dann verbraucht ... Ich verbreite auch "sehr viel Freude" wenn ich dann die Kaffeemühle früh morgens starte ...

Daher bin ich ein "Fan" der 08/15 Senseo ! Habe auch Eine mit Milchaufschäumfunktion. Gefällt mir aber nicht so, da Sie schwer zu reinigen ist (= wenn Milch aufgeschäumt wurde).
maxxx ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #25 (Permalink)
Alt 03.09.2019, 13:43
Mencey
 
Registriert seit: 12.06.2012
Ort: Walsrode, PdlC
Beiträge: 694
Abgegebene Danke: 911
Erhielt 392 Danke für 248 Beiträge
Wir haben früher auch eine Bodum besessen, gibt es auch in klein für 2 Personen.
Mein Mann hat sich nur daran gestört, dass immer etwas Kaffeesatz im Becher zurück blieb.
Dann kam die Senseo auf den Markt und sind damit sehr zufrieden.
Da in unserem Haushalt nur einer Kaffeetrinker ist, ist diese Maschine für uns ideal.
Wir haben früher immer die Pads aus Deutschland mitgebracht, inzwischen hat mein Mann festgestellt, dass bestimmte spanische Pads auch sehr gut schmecken.
monweva ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #26 (Permalink)
Alt 04.09.2019, 13:52
Mencey
 
Benutzerbild von emsfee
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Emsland
Beiträge: 2,123
Abgegebene Danke: 1,163
Erhielt 2,243 Danke für 980 Beiträge
Für die Senseo gibt es auch Dauerfilter, die mit dem eigenen frisch gemahlenen Lieblingskaffee gefüllt werden können. Habe ich zu Hause und benutze sie oft, müssen dann nur nach Gebrauch ausgeklopft und ausgespült werden. Wenn ich faul bin, nehme ich fertige Pads...
In Puerto während meiner kompletten Überwinterungen habe ich nie Kaffee selbst gekocht. Es gibt eine kleine Café -Bar direkt ums Eck, wo ich für jetzt 0,90€ einen wunderbaren Cortado bekomme, schon ab 7:00 morgens, und kann dazu die spanische Tageszeitung lesen... das Frühstück gibt es dann später zuhause.
__________________
Todo lo que va, vuelve.
emsfee ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu emsfee für den nützlichen Beitrag:
bugsi (05.09.2019), Flowerpower1211 (07.10.2019), monweva (05.09.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #27 (Permalink)
Alt 05.09.2019, 09:55
Mencey
 
Registriert seit: 12.06.2012
Ort: Walsrode, PdlC
Beiträge: 694
Abgegebene Danke: 911
Erhielt 392 Danke für 248 Beiträge
Diesen Dauerfilter hatten wir auch schon mal.
Ist aber schon lange her......als die Pads noch sehr teuer waren.
Hat uns aber nicht gefallen, weiß schon gar nicht mehr warum,
denke mal, weil es zu umständlich war.
Der Cortado wird natürlich trotzdem noch getrunken, da gibt es ja genug Möglichkeiten um die Ecke
Allerdings nicht um 7 Uhr morgens
monweva ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #28 (Permalink)
Alt 05.09.2019, 10:30
Mencey
 
Benutzerbild von bugsi
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 4,224
Abgegebene Danke: 19,363
Erhielt 2,708 Danke für 1,687 Beiträge
@ emsfee

- ist das Café ums Eck eines der nachfolgend gelisteten?
Bar Onésimo calle Iriarte, Petit Café calle San Juan, CaféTaoro, La Fragata am Hafen, Mirador El Lance, Pepito in La Paz, Café Ébano am Kirchplatz......
__________________
Wo der Verstand aufhört, beginnt bereits die Dummheit.
bugsi ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #29 (Permalink)
Alt 05.09.2019, 13:33
Mencey
 
Registriert seit: 12.06.2012
Ort: Walsrode, PdlC
Beiträge: 694
Abgegebene Danke: 911
Erhielt 392 Danke für 248 Beiträge
Haha, das hab ich auch schon überlegt.
Bestimmt das 1. Café
monweva ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #30 (Permalink)
Alt 05.09.2019, 20:02
Mencey
 
Benutzerbild von emsfee
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Emsland
Beiträge: 2,123
Abgegebene Danke: 1,163
Erhielt 2,243 Danke für 980 Beiträge
Zitat:
Zitat von monweva Beitrag anzeigen
Haha, das hab ich auch schon überlegt.
Bestimmt das 1. Café
Genau!
__________________
Todo lo que va, vuelve.
emsfee ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0