Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 3
Gäste: 562
Gesamt: 565
Team: 0

Team:
Benutzer:ElkeS, ‎faro, ‎Neandertaler
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30303
Beiträge: 309785
Benutzer: 3,138
Aktive Benutzer: 234
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: kerstin
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
29.07.2019
- kerstin
26.07.2019
- sebastian
23.07.2019
- John45
22.07.2019
- Faultier
21.07.2019
- Sunside

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 26.06.2019, 17:23
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,748
Abgegebene Danke: 5,507
Erhielt 7,570 Danke für 2,410 Beiträge
Beschwerde- Komunikation

Harrrrrrrrrrrr

ein wohl unsinniges Thema, wie wohl auch dessen Loesung.

1. Die verschwundene Englaenderin die vor etlichen Monaten ,am Hafen von Puerto de la Cruz, anscheinend einem Verbrechen zum Opfer fiel.

2. Untragbare Zustaende in einem Pflegeheim in Puerto de la Cruz.


Beide Themen koennen mich betreffen- bzw. viele Andere Bewohner/Rentner auf Teneriffa.

2.< an wen wende ich mich, um fest zu stellen, was aus dem mysterioesen Heim geworden ist... wer wird bestraft.... oder warum nicht? Die Leute koennen evtl. ein anderes Pflegeheim eroeffnen und ich/andere falle auf sie herein?
2a< Hat der Arzt, der sich als deutscher Arzt fuer alle anfallenden Medikationen anbietet- ueberhaupt eine Approbation? Wieso nennt er sich Deutscher, wenn er Russe ist? Wieso darf er solche horrende Preise verlangen.

1.< Nachts kann man also nicht mehr an der Muelle von Puerto spazieren gehen und sich sicher fuehlen? Gibt es keine Wachleute in der Gegend?
1.a< Welches Vertrauen kann ich ueberhaupt noch zur Polizei haben, wenn solche Verbrechen nicht aufgeklaert werden?

Wer kann da konsequent weiter helfen. Die Journalistin des Express-Artikels ist anscheined auch auf Granit gestossen, denn sie bekam keine Auskuenfte - weder von der Polizei, noch vom Arzt.

Gibt es sowas wie eine Anzeige gegen die Polizei bei einer entsprechenden internationalen Stelle? Das ist jetzt kein Witz. Ich finde es unglaublich, wie lax man mit der Oeffentlichkeit umgeht und das Vertrauen der Menschen
missbrauchen darf.
__________________
Ich arbeite an einer enkeltauglichen Mutter Erde

Geändert von Kaleika (26.06.2019 um 17:27 Uhr)
Kaleika ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaleika für den nützlichen Beitrag:
Gitti (28.06.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:55 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0