Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 4
Gäste: 449
Gesamt: 453
Team: 0

Team:
Benutzer:pajaro, ‎Stiven, ‎UKTFE, ‎zauberin60
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30067
Beiträge: 307683
Benutzer: 3,136
Aktive Benutzer: 281
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: kangoroo
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
16.06.2019
- kangoroo
15.06.2019
- schilderemaille
11.06.2019
- gimmel
11.06.2019
- Geela
10.06.2019
- Madiba

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 24.05.2019, 12:56
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,613
Abgegebene Danke: 5,331
Erhielt 7,417 Danke für 2,349 Beiträge
was erntet ihr z.Z. , was macht ihr damit?

was macht ihr damit?
Wir haben ...340 mtr Hoehe

viele Avocados (Salat mit Tomaten zerdrueckt, Zitrone, Schalotten ( Nespresso weiss den chicen Namen dazu)
Kohl (die jungen Blaetter fuer Kohlrouladen mit saurer Sahne und gestoesseltem Paprika, dazu Katoffelpue)
Salat (Huehnchen und wir:mit gebratenen Leberstreifen, Sauerampfer, Mais
Zwiebeln
Spinat- der einheimische
Mangold (Thaihuehnchen mit Ingwer, geraspelten Moehren, Paprika Glasnudeln)
Pimento Padron
Pimento italiano


Freiland angepflanzt, waechst noch:
Mais < huehnchen und Maisbrot
Hafer< fuer die Huehnchen
Rote Beete
Tomate
Melone... kommt vielleicht dieses Jahr mal, die bloede Kuh...
Brokoli
Futterkohl/ Merkstammkohl (soll Vitamin/Mineralbombe/Eiweiss sein)
Zucchini

Mandeln zeigen sich auch schon
3 Huehnchen wachsen noch- grad mal 3 Monate aber lassen sich schon lieb streicheln
... aergerlich- Fotos gehen immer noch nicht ausser fremdfotos vom Internet < Kohl
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg E394DE0E73B0D66BE885FA0D81C58976.jpg‎ (95.9 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden
Kaleika ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Kaleika für den nützlichen Beitrag:
Flowerpower1211 (25.05.2019), maxxx (24.05.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 24.05.2019, 13:36
Mencey
 
Benutzerbild von gerardo
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 945
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 1,307 Danke für 544 Beiträge
was erntet ihr z.Z.?

Orangen, Zitronen, Avocados, Mispeln, Erdbeeren, Mangold, Kohlrabi, Möhren,...

was macht ihr damit?

Essen und verschenken.

Wenn ihr mal von etwas richtig zu viel habt: Ich kenne da eine Wohltätigkeitsorganisation in Santa Cruz. Die kommen gerne und holen alles ab.
gerardo ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu gerardo für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (24.05.2019), zauberin60 (24.05.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 24.05.2019, 14:04
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,776
Abgegebene Danke: 935
Erhielt 23,014 Danke für 8,081 Beiträge
Ein Jahr in Asturien

Erdbeeren(endlich mal, wollten auf Teneriffa nie), Strauchtomaten, Bohnen, Möhren im Hochbeet, viele Äpfel, Birnen, Zitronen, ein riesiger Kirschbaum, Haselnüsse, Kastanien, Feigen, Brombeeren (eine wahre Seuche) Cranberries, Holunder, Kartoffeln probieren wir gerade mal, Kiwi, Avocados, die haben aber leider den Winter nicht überstanden, erst im Herbst gepflanzt.
Die Chefin vom Gartencenter hat uns noch ein Kaktusohr aus El Hierro geschenkt, die haben da ein kleines Haus, soll tolle Früchte bringen und wächst im hiesigen Klima 1a.

Alles für den Eigenbedarf und zum Tausch mit unseren Nachbarn, Obst gegen Eier usw.

Eine 1a Quelle für Pferdemist haben wir auch schon...
__________________
Immer das Gemeckere über die Preise.
1,90 Euro für eine Tasse Kaffee.
2,70 Euro für ein Stück selbstgebackenen Kuchen
1,70 Euro für ein Glas Wasser.
3,50 Euro für ein Bier.
80 Cent für die Toilettenbenutzung.
Nächstes Jahr lade ich keinen mehr zu meinem Geburtstag nach Hause ein.

Geändert von Achined (24.05.2019 um 14:08 Uhr)
Achined ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Flowerpower1211 (25.05.2019), Kaleika (24.05.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 08.06.2019, 21:40
Zugereister
 
Registriert seit: 22.01.2012
Ort: Icod de los Vinos-La Mancha
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 19 Danke für 9 Beiträge
Pferdemist

Hey Achined
Wo liegt denn dein Asturien?
Ja ich suche auch nach einer Pferdemistquelle. Möglichst im Norden.
Und was muß man dafür Löhnen?
Herzliche Grüße
Ilo
fussyfix ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 09.06.2019, 10:33
Fast-Canario
 
Benutzerbild von Nespresso
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 138
Abgegebene Danke: 60
Erhielt 124 Danke für 65 Beiträge
https://de.wikipedia.org/wiki/Asturien
Nespresso ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 09.06.2019, 14:12
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,776
Abgegebene Danke: 935
Erhielt 23,014 Danke für 8,081 Beiträge
Wir haben jetzt über crowdfarming einen Orangenbaum auf einer Bio Finca mit demeter Siegel in Valencia "adoptiert", der uns ab Ende Dezember mit ungespritzen Orangen versorgen wird. Bin mal auf die Qualität gespannt, die hier vom Markt kommen natürlich auch aus der Ecke und die haben wir in den letzten Monaten förmlich verschlungen....
__________________
Immer das Gemeckere über die Preise.
1,90 Euro für eine Tasse Kaffee.
2,70 Euro für ein Stück selbstgebackenen Kuchen
1,70 Euro für ein Glas Wasser.
3,50 Euro für ein Bier.
80 Cent für die Toilettenbenutzung.
Nächstes Jahr lade ich keinen mehr zu meinem Geburtstag nach Hause ein.
Achined ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
maxxx (09.06.2019), zauberin60 (10.06.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 09.06.2019, 16:19
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 27.11.2015
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 128
Erhielt 57 Danke für 28 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achined Beitrag anzeigen
Wir haben jetzt über crowdfarming einen Orangenbaum auf einer Bio Finca mit demeter Siegel in Valencia "adoptiert", der uns ab Ende Dezember mit ungespritzen Orangen versorgen wird. Bin mal auf die Qualität gespannt, die hier vom Markt kommen natürlich auch aus der Ecke und die haben wir in den letzten Monaten förmlich verschlungen....
Also ihr habt jetzt einen Orangen- Baum 750km weit weg von Euch als Besitz. Dessen Früchte bekommt ihr zugeschickt/hintransportiert .... 750km weit ...

Finde den Fehler


.
maxxx ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu maxxx für den nützlichen Beitrag:
Nespresso (09.06.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 09.06.2019, 18:07
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,776
Abgegebene Danke: 935
Erhielt 23,014 Danke für 8,081 Beiträge
Ich nehm mal nicht an, dass die extra für uns einen Kurierdienst losschicken, sondern die jeweilige Kiste irgendwo mit reinpacken, also kein Anstieg der globalen Erwärmung durch unsere Orangen....
__________________
Immer das Gemeckere über die Preise.
1,90 Euro für eine Tasse Kaffee.
2,70 Euro für ein Stück selbstgebackenen Kuchen
1,70 Euro für ein Glas Wasser.
3,50 Euro für ein Bier.
80 Cent für die Toilettenbenutzung.
Nächstes Jahr lade ich keinen mehr zu meinem Geburtstag nach Hause ein.
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 10.06.2019, 16:21
Mencey
 
Benutzerbild von gerardo
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 945
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 1,307 Danke für 544 Beiträge
Es gibt sogar in Deutschland Leute, die spanische Orangen kaufen, und keine deutschen!
gerardo ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 11.06.2019, 07:37
Mencey
 
Registriert seit: 10.01.2017
Ort: Im grünen Norden
Beiträge: 261
Abgegebene Danke: 416
Erhielt 280 Danke für 125 Beiträge
Hier, im doch kühlen Frühjahr in D, ernte ich zur Zeit:
Kohlrabi, Romanasalat, div. sonstige Pflücksalate, Erdbeeren, Radischen, Mangold (aus dem Gewächshaus), Petersilie, Schnittlauch, Ruccula.

Die Tomaten, Brokkoli und Zucchini sind noch nicht reif.
Ebensowenig die gerade erst gesetzten Bohnen.

Wir essen alles auf, der Rest wird an Familie verteilt.
Islas Canarias ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0