Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 11
Gäste: 452
Gesamt: 463
Team: 0

Team:
Benutzer:Achined, ‎Bart Heat, ‎faro, ‎guenni, ‎Mainzer, ‎Mayerhofer, ‎michael28, ‎zauberin60
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30128
Beiträge: 308076
Benutzer: 3,164
Aktive Benutzer: 285
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Amelie
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Heute
- Amelie
14.07.2019
- Evelyne
11.07.2019
- stuwwelpeter
10.07.2019
- PeanutButterfly
09.07.2019
- Gerich

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 09.04.2019, 20:21
Bee
Fast-Canario
 
Benutzerbild von Bee
 
Registriert seit: 21.12.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 133
Abgegebene Danke: 1,234
Erhielt 106 Danke für 68 Beiträge
NIE Nummer beantragen

Liebe Mitglieder
Wir sind aktuell in Teneriffa süd ( El Fraile Las Galletas ) und brauchen Hilfe von einem Forumsmitglied um eine NIE Nummer zu bekommen. Der spanischen Sprache nicht genügend versiert, sollte derjenige welcher uns helfen kann ( spanisch - deutsch sprechen und verstehen. Bitte melden.
Versucht habe ich es schon bei Nadi, sie weilt aber im Moment in Deutschland und kann uns nicht behilflich sein.
Wenn es im Forum jemanden gibt der uns bei dem Problem helfen kann bitte melden. Hilfe wird honoriert.
Danke danke

Lieber Gruss Bea
__________________
Fange nie an aufzuhören und höre nie auf anzufangen
Bee ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 10.04.2019, 07:02
Mencey
 
Registriert seit: 17.02.2008
Ort: Velbert / El Poris
Beiträge: 930
Abgegebene Danke: 318
Erhielt 427 Danke für 326 Beiträge
In Los Christianos gibt es die Firma Vivosol email info@vivisol.com

dort spricht man deutsch und kümmert sich um solche Dinge.

Viel Erfolg
__________________
Gruß aus Velbert vom Terminator
Terminator ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Terminator für den nützlichen Beitrag:
Bee (10.04.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 10.04.2019, 10:44
Mencey
 
Registriert seit: 27.12.2014
Beiträge: 514
Abgegebene Danke: 129
Erhielt 495 Danke für 222 Beiträge
Das hört sich jetzt vielleicht blöd an, aber eigentlich braucht ihr keine Hilfe. Wie ihr eure Beantragung der N.I.E. vorbereiten müsst, wird hier im Forum mehrfach und ausführlich beschrieben, incl. eines Links zu einer deutschsprachigen Ausfüllhilfe für den Antrag.

Vor Ort (bei der Policia National in PdlA) sprechen die Sachbearbeiter "notfalls" englisch, wenn man freundlich fragt und sich ein bisschen Mühe gibt.

Hint: Als Grund für die Beantragung der N.I.E. muss ein konkretes Vorhaben angegeben werden, z. B. "Comprar un Coche" ("Ein Auto kaufen", immer gut, nicht zu überprüfen).

Ich habe schon Bekannten bei der Beantragung geholfen, meiner Erfahrung nach ist die grösste Hürde für die Beantragenden einfach die Angst davor, nicht mit der Situation zurecht zu kommen.

Also: Spart euch die Kohle und probiert es alleine. Es ist nicht so schwer!
__________________
* * *

Wenn Du ein Problem mit mir hast, darfst Du es gerne behalten.

Es ist ja deins.
J-Man ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu J-Man für den nützlichen Beitrag:
Benji0815 (12.04.2019), laluna3 (12.04.2019), Nespresso (10.04.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 10.04.2019, 14:07
Mencey
 
Registriert seit: 05.08.2012
Ort: Puerto de La Cruz
Beiträge: 469
Abgegebene Danke: 308
Erhielt 249 Danke für 169 Beiträge
Ja das kann man ohne große Probleme selbst in las americas machen nur früh vor Ort sein das ist wichtig ....
Ich bins ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ich bins für den nützlichen Beitrag:
Benji0815 (12.04.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 10.04.2019, 21:24
Jay
Mencey
 
Registriert seit: 28.12.2014
Ort: Adeje
Beiträge: 485
Abgegebene Danke: 410
Erhielt 192 Danke für 114 Beiträge
Oder keine Zeit haben, eine Gestoria beauftragen die Beziehungen hat und ohne stundenlanges Warten ca 95 € bezahlen, persönliches Erscheinen bei der Policia ist nötig, ich hatte meine nie in 5 Minuten in Begleitung der Gestoria
Jay ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 11.04.2019, 17:48
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 24.12.2018
Beiträge: 73
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 31 Danke für 13 Beiträge
oder die Nachbarinsel La Palma anschauen...

In St. Cruz de la Palma ist am Ende der Fussgängerzone kurz vor dem Schiff rechts die Policia Nationale in der Seitenstrasse. Wartezeit i.d.R = Null. Achtung der functionario der die Ausländer betreut versteht Deutsch und spricht und versteht sehr gut Englisch aber redet grundsätzlich nur in seiner Landessprache mit seinen Kunden! - ist aber ansonsten sehr nett und hilfsbereit.

Die Übersetzung aus dem Konsulat (das pdf) ist nicht eindeutig übersetzt. Mit Wohnort ist (im Bezug auf die NIE) nicht der in D gemeint sondern der AUFENTHALTSORT in Spanien. Das kann bei der NIE auch ein gemietetes Apartment oder ein Hotel sein. Wo man die NIE beantragt ist wurscht. Die auf La Palma beantragte NIE funktioniert auch auf TF. Die Bank zum Einzahlen ist 50 Meter weiter auf dem hübschen Platz vor dem Schiff. Ich glaube eine Caixa. Danach kann man gleich wieder zurück und den Beleg abgeben. Wenn man ein wenig Glück hat kann man dann auf die NIE warten. Der Verwaltungsakt selber dauert eigentlich nur Minuten.

Geändert von luigi (11.04.2019 um 17:52 Uhr)
luigi ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 11.04.2019, 20:26
Mencey
 
Registriert seit: 27.12.2014
Beiträge: 514
Abgegebene Danke: 129
Erhielt 495 Danke für 222 Beiträge
Ja, klar, man fährt mal eben rüber nach La Palma (ca. 100 Euro Fährkosten, pro Strecke 4 Stunden!), um da ohne Wartezeit eine N.I.E. bei einem örtlichen Verwaltungsbeamten zu beantragen, der zwar der deutschen oder englischen Sprache mächtig ist, aber mit dem Antragsteller schon aus Prinzip nur Spanisch spricht!

Tolle Idee! Und so hilfreich!

__________________
* * *

Wenn Du ein Problem mit mir hast, darfst Du es gerne behalten.

Es ist ja deins.
J-Man ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu J-Man für den nützlichen Beitrag:
Benji0815 (12.04.2019), laluna3 (12.04.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 13.04.2019, 05:46
Bee
Fast-Canario
 
Benutzerbild von Bee
 
Registriert seit: 21.12.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 133
Abgegebene Danke: 1,234
Erhielt 106 Danke für 68 Beiträge
Hi Terminator

Mit deiner Hilfe haben wir es geschafft. Deine Adresse: vivosol in Los Cristianos ist Gold wert. Es hat alles wunderbar geklappt.
Danke, danke, danke

Liebe Grüsse aus Las Galletas
Bea
__________________
Fange nie an aufzuhören und höre nie auf anzufangen
Bee ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Bee für den nützlichen Beitrag:
Terminator (13.04.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 13.04.2019, 06:05
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 24.12.2018
Beiträge: 73
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 31 Danke für 13 Beiträge
Zitat:
Zitat von J-Man Beitrag anzeigen
Ja, klar, man fährt mal eben rüber nach La Palma (ca. 100 Euro Fährkosten, pro Strecke 4 Stunden!), um da ohne Wartezeit eine N.I.E. bei einem örtlichen Verwaltungsbeamten zu beantragen, der zwar der deutschen oder englischen Sprache mächtig ist, aber mit dem Antragsteller schon aus Prinzip nur Spanisch spricht!

Tolle Idee! Und so hilfreich!

Es ging darum das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden. Wenn man man sich die Insel ohnehin anschauen möchte - DANN...

Natürlich wäre das Schwachsinn extra da rüber zu juckeln nur um das Schlange stehen in Las Americas oder sonstwo zu umgehen.
OK - dieses Stück Denkprozess hatte ich ungeschrieben vorausgesetzt.

Der Hinweis auf die sprachlichen Eigenheiten des Beamten hat durchaus seinen tieferen Sinn. Nämlich wenn man über ihn in D oder E lästert etc. oder sich in diesen Sprachen über das spanische Bürokratiesystem auslässt das einem nicht passt kann das richtig nach hinten los gehen wenn man das nicht weiss.

Meine NIE hat da bis zum Aushändigen gut Stunde benötigt und zwar nicht vor 25 Jahren sondern letztes Jahr. Und das ohne endloses Warten und Generve. Die Fährstrecke von Los Cristianos aus sind je nachdem ob man hin oder abreist übrigens nur 2 bzw. 2,5 h und nicht vier. Man müsste aber trotzdem Mehrere Tage dort verbringen weil man stressfrei wohl kaum am gleichen Tag wieder zurück kommt.

Ja und wenn man sich gar nicht drum kümmern will lässt man halt für Geld halt andere machen. Oder man taucht tiefer in die Materie ein. Das Formular steht online mit Barcode zur Verfügung. Bei der Variante muss man die knapp 10 Euro auch nicht mehr bei der Bank direkt einzahlen sondern kann manche Caixa-Automaten direkt mit dem Formular füttern und mit Kreditkarte bezahlen (Am Flughafen steht zB. so ein Terminal). Wie das genau funktioniert kann ich aber auch nicht 100% sagen. Ich habe da einmal quasi nur daneben gestanden.

Nicht immer gleich drauf los prügeln. Ich habe eine Option aufgezeigt - nicht den Königsweg.

Geändert von luigi (13.04.2019 um 06:09 Uhr)
luigi ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 13.04.2019, 08:26
Bee
Fast-Canario
 
Benutzerbild von Bee
 
Registriert seit: 21.12.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 133
Abgegebene Danke: 1,234
Erhielt 106 Danke für 68 Beiträge
Guten Morgen

Allen Forumsmelder- auf mein Problem - sei`s gedankt. So oder so, es hat geklappt.
Vielen Dank

Bea
__________________
Fange nie an aufzuhören und höre nie auf anzufangen
Bee ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Bee für den nützlichen Beitrag:
Benji0815 (14.04.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:34 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0