Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 9
Gäste: 465
Gesamt: 474
Team: 0

Team:
Benutzer:guenni, ‎ich_bins, ‎LaTorre, ‎pete14, ‎schirmi1, ‎StefanK, ‎tallymann, ‎windus1947, ‎xluz
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30193
Beiträge: 308648
Benutzer: 3,139
Aktive Benutzer: 237
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: kerstin
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
29.07.2019
- kerstin
26.07.2019
- sebastian
23.07.2019
- John45
22.07.2019
- Faultier
21.07.2019
- Sunside

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 06.02.2019, 19:10
Mencey
 
Benutzerbild von zauberin60
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Guargacho
Beiträge: 4,892
Abgegebene Danke: 6,378
Erhielt 4,156 Danke für 1,941 Beiträge
Kurkuma

Kurkuma
Aus 5 kleinen Wurzeln gab es heute, nachdem alle Blätter abgetrocknet waren, eine reiche Ernte. Die Wurzeln und die weissen Knöllchen grabe ich einfach wieder ein. Schnell die Erde noch etwas aufbereiten und der Topf ist wieder bereit.
Aus der frischen Wurzel mit etwas Ingwer und, ganz wichtig, etwas schwarzem Pfeffer und einem Hauch Kokosfett habe ich einen Tee gezaubert. Soooooo lecker.

Pfeffer und Fett erhöhen die Aufnahme der Heil- und Nährstoffe von Kurkuma.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 88273D50-C9CA-41D8-9CBF-17D5994BB2B9.jpg‎ (107.8 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 9E3EA275-D022-4463-A65A-F950997617CD.jpg‎ (118.5 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg FB6E57F8-1A95-4919-A915-7C3E7047919E.jpg‎ (76.0 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1974E7CB-35EA-4436-A430-96ADAAD2CB60.jpg‎ (107.0 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg 567EADED-D4CF-4D42-831F-0598DCF68EB9.jpg‎ (169.2 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg D7A3EDC8-1F31-46A8-87FC-0096D88E5812.jpg‎ (122.5 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4F2DECFC-7C4E-4A4A-931C-A2D744D8B5E3.jpg‎ (80.8 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg CA510A1C-4C7F-46E3-BD21-42881F645BE1.jpg‎ (67.2 KB, 9x aufgerufen)
__________________
Nur wer mit Denken auf das Leben reagiert, kapiert Zusammenhänge.
zauberin60 ist offline  
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu zauberin60 für den nützlichen Beitrag:
bugsi (08.02.2019), Dropout (07.02.2019), elfevonbergen (07.02.2019), Islas Canarias (07.02.2019), Kaleika (07.02.2019), Leine123 (06.02.2019), MariaDaF (14.02.2019), Santana (08.02.2019), wilma (06.02.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 06.02.2019, 19:17
Mencey
 
Benutzerbild von zauberin60
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Guargacho
Beiträge: 4,892
Abgegebene Danke: 6,378
Erhielt 4,156 Danke für 1,941 Beiträge
Ich kaufe die Wurzeln in der kleinen Herbolaria in Los Cristianos, links von der Desa Tankstelle nach dem Kulturzentrum.
Die von der Agave Fruteria keimen leider nicht.

Manche Jardineros verkaufen 1 Pflanze zu 3€, das finde ich zu teuer.
Dafür bekomme ich ja einen Beutel Knollen.

Sobald die Blätter trocknen kann geerntet werden.
Es geht noch trockner als auf dem Foto. Bei der heutigen Ernte waren die Blätter ganz getrocknet.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg E4228799-436B-497A-B6DE-A41A30D78442.jpg‎ (47.2 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Nur wer mit Denken auf das Leben reagiert, kapiert Zusammenhänge.

Geändert von zauberin60 (06.02.2019 um 19:46 Uhr)
zauberin60 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu zauberin60 für den nützlichen Beitrag:
bugsi (08.02.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 06.02.2019, 21:55
Mencey
 
Benutzerbild von gerardo
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 977
Abgegebene Danke: 58
Erhielt 1,338 Danke für 559 Beiträge
Machst du aus den Wurzeln auch Pulver? Wenn ja, wie?
gerardo ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 06.02.2019, 23:01
Mencey
 
Benutzerbild von zauberin60
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Guargacho
Beiträge: 4,892
Abgegebene Danke: 6,378
Erhielt 4,156 Danke für 1,941 Beiträge
Nein. Die Wurzeln halten lange im Kühlschrank.
Außer Tee mache ich Golden Milk und reibe es in Reis (da gerne auch mit einem Stück Zitronengras), Soße, Suppen etc.
Ich habe 5 oder 6 Töpfe voll und ernte dann immer frisch, geht ja ganzjährig.

Ich habe aber ein Puver aus dem Bioladen, falls mal was aus ist.
Mal davon abgesehen, schadet eine Zwischenernte gar nix.
Einfach die Erde etwas zur Seite und ein Wurzelstück abbrechen.
Sobald die Ränder am Blatt gelb werden, ist schon was reif.
__________________
Nur wer mit Denken auf das Leben reagiert, kapiert Zusammenhänge.
zauberin60 ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu zauberin60 für den nützlichen Beitrag:
bugsi (08.02.2019), gerardo (07.02.2019), wuschl (07.02.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 07.02.2019, 07:03
Zugereister
 
Registriert seit: 01.12.2014
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
Hallo Zauberin,
danke für diese interessanten Tipps. Zitronengras würde mich auch noch sehr interessieren, wo kann man das kaufen? Am liebsten noch als Pflanze, die man dann selber ziehen und ernten kann.

Viele Grüße Milla
Milla ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Milla für den nützlichen Beitrag:
zauberin60 (14.02.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 07.02.2019, 13:44
Mencey
 
Registriert seit: 11.06.2012
Ort: Walsrode, PdlC
Beiträge: 646
Abgegebene Danke: 852
Erhielt 355 Danke für 227 Beiträge
Ich benutze viel Kurkuma, allerdings in Pulverform
Es stört mich allerdings sehr, dass ich damit schon viel Wäsche....Tischdecke oder auch Shirts, wenn mal z.B. Suppe daneben geht, versaut habe, da es sehr färbt.
Deshalb haben wir uns neuerdings dazu entschlossen, tgl. 1 Kapsel Kurkuma zu uns zu nehmen.
Gefällt mir viel besser.
monweva ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 07.02.2019, 14:43
Mencey
 
Benutzerbild von gerardo
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 977
Abgegebene Danke: 58
Erhielt 1,338 Danke für 559 Beiträge
Flecken weg

Kurkuma Pulver in Honig eingerührt und etwas frischer Pfeffer dazu, das ist ein sehr starkes Antibiotikum. Ich esse jeden Tag drei Teelöffel davon.

Die gelben Flecken sind wirklich hartnäckig. Aber folgendes hilft:

1. Auf Geschirr oder Arbeitsplatten immer sofort abwischen.
2. Auf Stoff nur spülen, nicht reiben, sonst dringt der Farbstoff noch tiefer in die Fasern ein.
3. Den Flecken wenn möglich in die pralle Sonne legen. Curcumin ist nicht lichtecht und zersetzt sich im Licht von alleine. (Deshalb das Pulver immer in dunklen Gefässen aufbewahren.)
4. Keine Seife verwenden, denn Curcumin reagiert mit Basen ab ph 8, der Fleck wird dann dunkelrot.

Noch mehr Tipps gibt es hier: https://kurkuma24.com/kurkuma-pflanz...ken-entfernen/
gerardo ist offline  
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu gerardo für den nützlichen Beitrag:
bugsi (08.02.2019), Dropout (08.02.2019), elfevonbergen (07.02.2019), Kaleika (07.02.2019), Milla (08.02.2019), monweva (07.02.2019), zauberin60 (07.02.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 07.02.2019, 22:03
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,685
Abgegebene Danke: 5,431
Erhielt 7,486 Danke für 2,381 Beiträge
Frische KuKu Wurzeln gibt es hier im Al Campo. Ich lasse sie einfach draussen vor dem Kuechenfenster liegen und reibe sie bei Bedarf in den Kakao, in den Bananenmix mit Mandelmilch, in den Reis (mit frischen Cocosnussraspeln), ins Hundefutter, ueber asiatischen Huehnchen.
Zitronengras kann man immer bei LalyFlor kaufen.
__________________
en las curvas los melones se acomodan
Kaleika ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Kaleika für den nützlichen Beitrag:
bugsi (08.02.2019), Milla (08.02.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 07.02.2019, 22:52
Mencey
 
Benutzerbild von zauberin60
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Guargacho
Beiträge: 4,892
Abgegebene Danke: 6,378
Erhielt 4,156 Danke für 1,941 Beiträge
Warum läßt du sie draußen liegen, Kaleika? Bei mir liegen sie im Kühlschrank, abgedeckt aber nicht luftdicht. Halten Monate.

Zitronengras gibt es öfter in der Gärtnerei. Jardecco in Guaza hat’s.
Kannst Dir auch bei mir ein Stück raus schneiden, wenn du stark bist.
__________________
Nur wer mit Denken auf das Leben reagiert, kapiert Zusammenhänge.
zauberin60 ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu zauberin60 für den nützlichen Beitrag:
bugsi (08.02.2019), Kaleika (08.02.2019), Milla (08.02.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 14.02.2019, 09:31
Neu im Forum
 
Registriert seit: 12.01.2019
Ort: Santa Cruz
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
Das klingt gut! Und danach, dass du einen Garten hast. Ich leider nicht.

Bist du auch an biologischer Ernährung interessiert?

Ich halte z. B. auch viel von Gerstengras - in Pulverform halt.

Liebe Grüße aus Santa Cruz!

Maria
MariaDaF ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:55 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0