Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 8
Gäste: 399
Gesamt: 407
Team: 1

Team: baumgartner
Benutzer:La Pescadora, ‎Penjing, ‎poppi661, ‎tallymann, ‎tereriff, ‎Wolfgang1
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29909
Beiträge: 306560
Benutzer: 3,053
Aktive Benutzer: 309
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Barbera
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- Barbera
Gestern
- posti
23.03.2019
- Wolfgang RentnerASS
20.03.2019
- bulbtwister
20.03.2019
- weltmensch

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 06.01.2019, 16:17
Mencey
 
Benutzerbild von gerardo
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 917
Abgegebene Danke: 53
Erhielt 1,238 Danke für 523 Beiträge
Das Geschenk der Könige

Die Heiligen Drei Könige haben dieses Jahr ein ganz besonderes Geschenk im Rucksack. Die kanarische Mehrwertsteuer IGIC sinkt ab dem 1. Januar 2019 von 7% auf 6,5%. Bei jedem Einkauf von 100 Euro sparen die Bürger theoretisch 50 Cent. Theoretisch zumindest!
Freuen wird sich vor allem der Einzelhandel. Mein Friseur wird mir auch weiterhin 7 Euro abknöpfen, bei der Ferretería meines Vertrauens an der Ecke wird der Kaffeekocher weiterhin für 8,50 Euro über den Ladentisch gehen, und bei Worten wird der Fernseher immer noch 299 Euro kosten, und nicht 297,60 Euro. Besonders die Großhandelsketten nehmen die Steuersenkung gerne an, denn in der Summe klingelt ein ordentlicher Gewinn in der Kasse. Ein Weihnachtsgeschenk für die Wirtschaft.
Die Könige heißen PP, CC und ASG und sitzen im kanarischen Parlament. Sie sind besonders stolz auf den ausgehandelten Steuerpakt und rechnen den Bürgern vor, dass sie in den kommenden zwei Jahren 300 Millionen Euro sparen werden. Theoretisch zumindest!
Manche Unternehmen werden vielleicht noch eine Weile brauchen, bis sie es umsetzen. Bei der Rechnung im Restaurant werde ich nicht nachrechnen. Der Unterschied ist auf jeden Fall geringer als das Trinkgeld auf dem Tellerchen. Aber von Seiten des Finanzamts verlautet, dass man wachsam sein werde und beobachte, ob die Unternehmen die Steuersenkung an die Bürger weitergeben.
Noch deutlicher fällt die Steuersenkung bei einigen Artikeln des Grundbedarfs aus (z.B. Spagetti, Öl, Brot oder Tampons), die im offiziellen Warenkorb enthalten sind. Dort sinkt die Mehrwertsteuer von 3% auf 0%. Doch mir kann das egal sein, mein Brot wird auch weiterhin 60 Cent kosten und nicht 59,7. Auch elektrische Energie und Dienstleistungen im sozialen und gesundheitlichen Bereich sind nun ganz von der IGIC befreit. Theoretisch spare ich also bei der nächsten Stromrechnung vielleicht ein paar Euro. Oder auch erst bei der übernächsten, nachdem Endesa vom Finanzamt überprüft wurde. Aber dafür erhöht Movistar zum 5. Februar wieder einmal die Preise…
gerardo ist offline  
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu gerardo für den nützlichen Beitrag:
Benji0815 (07.01.2019), bugsi (06.01.2019), elfevonbergen (07.01.2019), Lino (06.01.2019), Neandertaler (06.01.2019), Nespresso (06.01.2019), silke. (06.01.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 06.01.2019, 20:37
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,720
Abgegebene Danke: 933
Erhielt 22,915 Danke für 8,050 Beiträge
Movistar ist in der Beziehung einsame Spitze, die Fusion damals bei denen stieg zum Schluss auf über 80 Euro im Monat, anfänglich waren das knapp 60......
__________________
Neulich ging ich durch eine dunkle Gasse. Und es erschien ein Räuber. Er schrie:"Dein Geld oder dein Leben!"
Ich erwiderte ihm: "Mann, ich bin verheiratet! Welches Geld? Welches Leben?"
Und dann umarmten wir uns und weinten zusammen.
Es war sehr schön ...
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0