Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 6
Gäste: 447
Gesamt: 453
Team: 0

Team:
Benutzer:Mayerhofer, ‎Sokrates, ‎surfer1010, ‎tallymann, ‎tereriff, ‎Tommes
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29838
Beiträge: 306104
Benutzer: 3,018
Aktive Benutzer: 308
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Ginglider
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- Ginglider
19.02.2019
- Trude Wassereis
19.02.2019
- mikkey
18.02.2019
- SOL Y MAR
18.02.2019
- Tommy

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 24.11.2018, 19:51
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,478
Abgegebene Danke: 5,196
Erhielt 7,231 Danke für 2,285 Beiträge
Hundefutter Rintintin - wo

kann man das hier auf der Isla kaufen. Ich denke mal, es muss nicht immer Amazon sein. Habe aber im Netzt nichts aus der Naehe gefunden. Es soll eine Top-Marke sein... wenig Protein- wenig Fett , Inhaltsstoffe in ganzen Teilen und kein Brei usw.. Top Marke fuer meine Senior- Epilepsen- Fellnase
Hat jemand von euch es hier bereits gekauft? Cash Carry ? Oder auf dem Festland bestellt?
__________________
Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 24.11.2018, 23:06
Fast-Canario
 
Benutzerbild von Nespresso
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 101
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 94 Danke für 47 Beiträge
Würde fast behaupten, dass es Rinti, so der korrekte Name, auf der Insel wohl nicht gibt.
Es ist ein gutes Nassfutter ohne Getreide, aber leider haben die Hunde da nichts zum Kauen. Also ist Zahnstein vorprogrammiert.
Wir füttern unsere Hunde mit Trockenfutter, das kein Getreide enthält und geben 50% Frischfleisch oder Fisch oder Huhn dazu.

Ab und an gibt es auch einfach ein ganzes Huhn oder eine ganze Dorade.

Leckerli für zwischendurch sind hier auf der Insel z.B. Luftgetrocknete Stücke vom Dornhai. Stinkt erbärmlich nach Ammoniak, aber die Hunde lieben es. Dann hat es auch mal Knochen oder Schweineohren getrocknet, oder Truthahnfüsse, Rindersehnen etc. alles getrocknet. Also alles, wo die zwei ordentlich kauen und nagen können und somit Zähne und Zahnfleisch reinigen.
Nespresso ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Nespresso für den nützlichen Beitrag:
ete (03.12.2018), Kaleika (25.11.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 25.11.2018, 00:25
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,478
Abgegebene Danke: 5,196
Erhielt 7,231 Danke für 2,285 Beiträge
Bei den Zaehnen (Fellnasies..) haben wir kein Problem- neulich, bei der Narkose fuer das Implantat, habe ich den Zahnstein entfernen lassen und 2 Zahne mussten der Maus gezogen werden. Seitdem ist es gut und ich brauch nicht mehr drueber nach zu denken, ob ich Hundekackke am Schuh hab... ausserdem gibt es Seniorenbrekkies von Hill zum Knabbern und Leckerli< Greenies.
Habe soviel gutes ueber "Rinti?" gelesen, dass es mir gefaellt, grade wegen der ganzen Fleisch- oder Fisch Stuecke. https://www.deine-tierwelt.de/magazi...kennerfleisch/ Dadrin kann ich auch die Tabletten besser verstecken < Epilepsie, Arthrose, Leberschutz
Fuer frische Geschichten gibt es manchmal das eingefrorene Barf Paket von Kiwondo..? Auch natuerlich gekochte Huehnchenkeulen mit Brokoli & Suesskartoffeln, Quark ohne Lactose- wenig Protein- Salz.

Ich dachte du barfst eure FN ?
__________________
Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 25.11.2018, 03:31
Fast-Canario
 
Benutzerbild von Nespresso
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 101
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 94 Danke für 47 Beiträge
Wir haben sie komplett gebarft bis sie ca 7 Monate alt waren, aber bei den schweizer Fleischpreisen, mussten wir dann den Kompromiss wählen. Die haben beide fast 50 Kilo und da ist reines Barf einfach zu teuer, wenn man es richtig machen will.
So wie beschrieben, klappt es ganz gut und sie sind gesund. Arthrose kann man ganz gut mir Grünlippmuschelextrakt entgegenwirken, aber da unsere eben auch viel Knorpel am Fleisch oder Knochen bekommen, brauchts das nicht.

Geändert von Nespresso (25.11.2018 um 03:33 Uhr)
Nespresso ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Nespresso für den nützlichen Beitrag:
ete (03.12.2018), Kaleika (25.11.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 25.11.2018, 08:08
Guanche
 
Registriert seit: 10.01.2017
Ort: Im grünen Norden
Beiträge: 240
Abgegebene Danke: 357
Erhielt 248 Danke für 110 Beiträge
Versprich dir nicht zuviel von den Rinti, sonst wirst du enttäuscht.
Aus meiner Sicht ist das ein ganz normales Dosenfutter, also Müll.
Der gleiche stinkende Brei wie die anderen auch - von Fleischstücken keine Rede.
Wenn dort tatsächlich kein Getreide und viel Fleisch drin wäre, hätte es aber dadurch eher mehr / viel Protein.
Hat deine Fellnase Probleme mit den Nieren oder warum findest du wenig Protein gut?
Wenig Proteine ist ja gerade mit das Schädliche an den ganzen Müllfuttern und das schadet der Leber enorm.
Tabletten verstecke ich meist in Leberwurst oder gebe sie gemörsert zum normalen Futter.
Islas Canarias ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 25.11.2018, 08:42
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,678
Abgegebene Danke: 929
Erhielt 22,880 Danke für 8,025 Beiträge
Schau mal bei https://www.tiendanimal.es rein, die haben sehr gutes Futter aller Hersteller, die Eigenmarke criadores hat auch eine Variante ohne Getreide und wird von den Vierbeinern sehr gern gefressen.

Die liefern ab xx Euro Bestellwert kostenlos nach TF, Auslieferung durch SEUR, also sehr flott.
Hier vor Ort haben die sogar einige Geschäfte mit überwältigender Auswahl zu unschlagbaren Preisen, mit dem Punktesystem pro Einkauf ist da sogar manchmal ein Sack Futter komplett gratis.
__________________
Sitze auf dem Klo und Papier ist alle.
Tschüss Socke....
War sowieso ein blöder Name für einen Hamster.
Achined ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (25.11.2018), Nespresso (25.11.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 25.11.2018, 20:47
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,478
Abgegebene Danke: 5,196
Erhielt 7,231 Danke für 2,285 Beiträge
Wenig Protein < wegen Epilepsie. Es heisst sogar, wenn man das ganz konsequent mit allem Futter durchhaelt, dass sich die Anfaelle um ca 40% verringern koennen. Das waere ein tolles Ergebnis gegen die Tablettenfresserei.

Die Leberwerte sind etwas erhoeht, wegen der staendigen Gabe von Luminal. Die muss leider sein.
Also gut kein 'Rintin...
Ich war ja eigentlich mit dem Hills 7+ ganz zufrieden- aber ist halt auch sehr teuer. Ab und zu gibt es deshalb dann Selbstgekochtes. Hiewr u,,e Ecke gibt es in einer Finca alte Huehner, die praktisch freiwillig in den Kochtopf springen, wenn sie es noch koennten. Die kaufe ich dann und koche sie etwas laenger- bis sie halt schreien! Ich denke immer dass bei den Tierfutterbuechsen ganz schlimm die Massenhaltung gefoerdert wird und das moechte ich nicht unterstuetzen. Ein trauriger Tropfen auf einen ganz heissen Stein

Achined, was fuetterst Du denn deinen Fellnasen? Criadores?
__________________
Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 26.11.2018, 08:32
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,678
Abgegebene Danke: 929
Erhielt 22,880 Danke für 8,025 Beiträge
Criadores pescado und für Momo das senior
__________________
Sitze auf dem Klo und Papier ist alle.
Tschüss Socke....
War sowieso ein blöder Name für einen Hamster.
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 26.11.2018, 20:43
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,478
Abgegebene Danke: 5,196
Erhielt 7,231 Danke für 2,285 Beiträge
doch Proteine.....

Da bin ich auch fuendig geworden. Auch bei den Brekkies- super zum mischen;die Obst/Gemuese Variante mit dem Senioren Pack.
Danke!
Habe uebrigens nochmal ueber Islas Canarias Protein-Frage nachgedacht und gelesen- TABlatt usw und bin auf einen hochinteressanten Beitrag gestolpert.
Ist lesenswert fuer Fellnasen Besitzer und durchaus nach vollziehbar. Also doch mehr Protein- wen s interessiert:

https://www.tier-themen.de/hunde/f%C...protein-frage/
__________________
Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden
Kaleika ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaleika für den nützlichen Beitrag:
Islas Canarias (27.11.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0