Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 7
Gäste: 339
Gesamt: 346
Team: 2

Team: baumgartner, ‎Santana
Benutzer:bugsi, ‎graupinchen, ‎Susanne2, ‎Wolfgang1
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29536
Beiträge: 303409
Benutzer: 2,878
Aktive Benutzer: 340
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: uqewig
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
14.11.2018
- uqewig
14.11.2018
- blaumeise
12.11.2018
- ero
12.11.2018
- Gino
12.11.2018
- ug64

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 16.09.2018, 19:28
Neu im Forum
 
Registriert seit: 05.09.2018
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Braucht man einen Residente als Nicht-Residente?

Liebe Forenmitglieder,
es gibt doch bestimmt viele hier im Forum, die nicht ständig auf Teneriffa leben, sondern dort überwintern d.h. No-Residente sind. Mal angenommen, man besitzt ein Haus auf Teneriffa, ist aber No-Residente. Braucht man dann einen auf Teneriffa lebenden Residente als Vertreter, der ggf. für die Steuerschuld des nicht dort lebenden Hauseigentümers gerade steht?
Seenixe ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Seenixe für den nützlichen Beitrag:
Zorates (18.09.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 16.09.2018, 20:07
Mencey
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 1,026
Abgegebene Danke: 254
Erhielt 716 Danke für 397 Beiträge
Cool Strohmann?

Zitat:
Zitat von Seenixe Beitrag anzeigen
Liebe Forenmitglieder,
es gibt doch bestimmt viele hier im Forum, die nicht ständig auf Teneriffa leben, sondern dort überwintern d.h. No-Residente sind. Mal angenommen, man besitzt ein Haus auf Teneriffa, ist aber No-Residente. Braucht man dann einen auf Teneriffa lebenden Residente als Vertreter, der ggf. für die Steuerschuld des nicht dort lebenden Hauseigentümers gerade steht?
Nein, es gibt keinerlei Einschränkungen für EU-Ausländer. Steuern & Gebühren werden ggf. per Embargo vom Konto eingezogen, oder als Grundschuld eingetragen. Ein Strohmann war mal notwendig, wenn ein Objekt verkauft werden sollte, das öffentlich gefördert war. Kenne ich einen Fall, ist aber lange her.
rayfaro ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu rayfaro für den nützlichen Beitrag:
Seenixe (16.09.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 17.09.2018, 06:41
Guanche
 
Registriert seit: 10.01.2017
Ort: Im grünen Norden
Beiträge: 201
Abgegebene Danke: 271
Erhielt 203 Danke für 96 Beiträge
Dein geschilderter Fall trifft genau auf uns zu: Überwinterer mit eigener Immobilie.
Du brauchst keinen Residenten als Vertreter, kannst locker und bequem alles selber regeln, wir sind ja GsD in der EU.
Wenn du alles gerne von einem Fachmann regeln lassen willst, machte dir eine Gestoria alle notwendigen Steuererklärungen usw.... auch das ist möglich.
Kostet halt ein wenig mehr.
Viel Spaß auf der Insel wünsche ich euch.
Islas Canarias ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 18.09.2018, 11:38
Zugereister
 
Registriert seit: 10.09.2017
Ort: Costa del Silencio
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 16 Danke für 9 Beiträge
Eigentlich ist es recht einfach eine Immobilie hier zu erwerben bzw. zu besitzen. Es ist nur wie überall im Leben, man muss die richtigen Leute kennen. Hier gibt es viele Makler die sinnlose Dienstleistungen für teuer Geld verkaufen. Daher brauchst Du einen vernünftigen Ansprechpartner hier, der die Behördenwege erledigt und nen ordentlichen Steuerberater. Für eine Immobilie zahlst Du wie in Deutschland auch die Grundsteuer und eine Zweitwohnsitzsteuer wenn Du nicht Resident bist - aber das ist nur ein ganz geringer Betrag.
Zorates ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0