Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 386
Gesamt: 388
Team: 0

Team:
Benutzer:Benji0815, ‎poppi661
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29841
Beiträge: 306119
Benutzer: 3,019
Aktive Benutzer: 309
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Perdon36
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- Perdon36
21.02.2019
- Ginglider
19.02.2019
- Trude Wassereis
19.02.2019
- mikkey
18.02.2019
- SOL Y MAR

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #11 (Permalink)
Alt 04.08.2018, 20:37
Jay
Mencey
 
Registriert seit: 28.12.2014
Ort: Adeje
Beiträge: 418
Abgegebene Danke: 347
Erhielt 161 Danke für 102 Beiträge
Der offizielle hundestrand von el medano ist viel zu klein, vll paar 1000 quadratmeter, unser jagdhund braucht richtig auslauf, etliche kilomter. Die soccoristas in el medano haben mich auch schon angepfiffen obwohl ich immer tüten mithabe und unser hund an keinen menschen oder anderrn hunden am strand interssiert ist, der bellt vor freude wenn er allein sein kann. Wir laufen nur da wo wenig menschen sind, dafür ist el medano perfekt
Jay ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Jay für den nützlichen Beitrag:
faro (09.08.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #12 (Permalink)
Alt 04.08.2018, 20:48
Jay
Mencey
 
Registriert seit: 28.12.2014
Ort: Adeje
Beiträge: 418
Abgegebene Danke: 347
Erhielt 161 Danke für 102 Beiträge
Und in los christianos am letzten beach, callao beach, da ist noch ein riesiges gelände im privatbesitz, künftiges bauland wo wir mit dem hund laufen dürfen, keine policia kann uns da anmachen. sonst ist es schwierig im süden, auch noch il puertito, wo wir bei den leuten da bekannt sind und wir noch nie policia gesehen haben, das ist fast rechtsfreier raum dort, jeder kann zelten und machen was er will
Jay ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #13 (Permalink)
Alt 09.08.2018, 13:45
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,478
Abgegebene Danke: 5,196
Erhielt 7,231 Danke für 2,285 Beiträge
kann mal jemand verraten wo auch diese Bilder von meinem Eroeffnungsthread hier geblieben sind?
Waren das die neuen Wartungsarbeiten, die Bilder alle in den Muell zu befoerdern
__________________
Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #14 (Permalink)
Alt 09.08.2018, 14:34
Moderator
 
Benutzerbild von tenflor
 
Registriert seit: 27.01.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 6,740
Abgegebene Danke: 2,413
Erhielt 3,079 Danke für 1,833 Beiträge
guck doch einfach mal bitte in dein Profil unter Anhänge

wenn sie nicht richtig gespeichert sind hast du irgendetwas falsch gemacht
__________________
************************
Lieber Ratten im Keller
als Verwandte im Haus
tenflor ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #15 (Permalink)
Alt 09.08.2018, 14:41
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,478
Abgegebene Danke: 5,196
Erhielt 7,231 Danke für 2,285 Beiträge
aber die Fotos waren doch hier schon 7 Tage zu sehen bei den Threads, die ich genannt habe. R. Weltenbummler hat sie auch dokumentiert
__________________
Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden

Geändert von Kaleika (09.08.2018 um 15:03 Uhr)
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #16 (Permalink)
Alt 09.08.2018, 14:49
Mencey
 
Benutzerbild von keule
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1,438
Abgegebene Danke: 563
Erhielt 846 Danke für 555 Beiträge
das Forum war doch wieder für fast 2 Tage offline. Es sind auch ein paar Beiträge weg. "Andreas" war gestern fast den ganzen Tag on hier.

Es scheint nicht mehr rund zu laufen hier
keule ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu keule für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (09.08.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #17 (Permalink)
Alt 09.08.2018, 15:14
Bee
Fast-Canario
 
Benutzerbild von Bee
 
Registriert seit: 21.12.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 121
Abgegebene Danke: 1,223
Erhielt 102 Danke für 64 Beiträge
Hallo zusammen

Schade.................Wo bitte bleibt das neue Thema von Kaleika
*Eroeffnungsthread*
Schade................
Hundestrände mit oder ohne Polizei ist wohl etwas gar weit vom Thema entfernt.

Gruss Bea
__________________
Fange nie an aufzuhören und höre nie auf anzufangen
Bee ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Bee für den nützlichen Beitrag:
Futzemann (10.08.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #18 (Permalink)
Alt 09.08.2018, 20:28
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,478
Abgegebene Danke: 5,196
Erhielt 7,231 Danke für 2,285 Beiträge
Bee hat recht. Wer hat denn hier noch eine Geschichte zur Inselinbeschlagnahme? Tenerife-Fee hatte eine sehr interessante. Buddenkatzen ja auch mit den vielen Ausreissversuchen...
__________________
Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden

Geändert von Kaleika (09.08.2018 um 20:31 Uhr)
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #19 (Permalink)
Alt 10.08.2018, 14:52
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,478
Abgegebene Danke: 5,196
Erhielt 7,231 Danke für 2,285 Beiträge
Nachtrag (wieder zum Leben erweckten Fotos ) zu meinem Eingangsthema
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 065.jpg‎ (81.1 KB, 60x aufgerufen)
Dateityp: jpg Masca-gegorio 002.jpg‎ (160.1 KB, 58x aufgerufen)
Dateityp: jpg 103_198220160331_103_1982.jpg‎ (86.6 KB, 46x aufgerufen)
Dateityp: jpg 169.JPG‎ (95.8 KB, 59x aufgerufen)
Dateityp: jpg 103_346720170121_103_3467.jpg‎ (154.1 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: jpg 535671_308552175939722_2052758070_n.jpg‎ (88.3 KB, 55x aufgerufen)
Dateityp: jpg 140.jpg‎ (55.5 KB, 47x aufgerufen)
Dateityp: jpg 10926188_677670945694508_8658501382491560271_n.jpg‎ (62.6 KB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg 103_121720150913_103_1217.jpg‎ (71.9 KB, 54x aufgerufen)
__________________
Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden

Geändert von Kaleika (10.08.2018 um 14:54 Uhr)
Kaleika ist offline  
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Kaleika für den nützlichen Beitrag:
Bee (14.08.2018), Benji0815 (14.08.2018), bugsi (26.08.2018), rainbow (14.08.2018), Santana (04.11.2018), windus1947 (04.11.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #20 (Permalink)
Alt 11.08.2018, 19:55
Zugereister
 
Registriert seit: 24.10.2009
Ort: Troisdorf
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 40 Danke für 11 Beiträge
OK, dann will ich auch mal, obwohl ich nicht aufs Teneriffa wohne, hab ich mich in die Insel verliebt. Und das ging so:

Ich war 19 Jahre jung, als meine Eltern 1978 einen spießigen Pauschalurlaub auf Teneriffa verbrachten. Ich dachte mir, dass ich nie so tief sinken würde, allenfalls dann, wenn ich mal so alt wie meine Eltern wäre.

Ich war damals viel in den österreichischen Alpen unterwegs und wurde etwas hellhörig, als ich erfuhr, dass auf dieser Spießertouri-Insel der höchste Berg von Spanien rumstehen sollte.

Seit 1978 waren meine Eltern jährlich dort und erzählten von inzwischen Freunde gewordenen Österreichern, die dem Feiern im Urlaub ebenso nicht abgeneigt waren, wie meine Eltern.

Ich rümpfte weiterhin die Nase, vor Allem, als ich Filme von den Feiern sah.

Inzwischen verheiratet, ließen wir uns in 1985 überreden, mal mitzufahren. Bedingung war: Unterbringung keinesfalls in diesem spießigen Touri-Hotel. Mama und Papa besorgten uns ein Privatquartier bei einer im Hotel angestellten Kellnerin. Wir haben die Abende mit Mama und Papa in der Bar in dem Spießerhotel verbracht. An den Tagen nach Wanderungen gab es Ruhetage am Pool des Spießerhotels.

Da war es um uns geschehen. Wir haben nur diesen einen Teneriffa-Urlsub außerhalb diese Hotels verbracht.

Seit 1985 war ich einige Male mit meiner Exfrau und unzählige Male mit meiner heutigen Frau auf der wunderschönen Insel. Die Österreicher wurden unsere Freunde. Wie Mama und Papa leben sie nicht mehr,. Das ?Spießerhotel? ging ca. 2010 pleite. Der private Kontakt zu einigen Mitarbeitern des Hotels besteht bis heute.

Jede Ecke Teneriffas haben wir erwandert, den Teide habe ich mehrmals bestiegen, natürlich immer ohne die Spießerseilbahn.

Nach 2007 sagten wir uns, es reicht jetzt. Jetzt könnten wir uns doch mal etwas anderes ansehen.

2017 sagten wir uns, die zehnjährige Pause reicht jetzt. So flogen wir wieder nach Teneriffa und natürlich wollte ich auch wieder auf den Teide, aber das war etwas zu viel für meine bürotrainierte Spießerurlauberkondition. Hoch gings noch, aber runter gings nur mit der Spießertouriseilbahn. In 2017 haben wir und gefragt, warum wir 10 Jahre unseres Lebens ohne Teneriffa verschwendet haben.

Ich schätze, dass ich inzwischen 20-25 mal auf der schönsten Insel der Welt war.

Im September sind wir wieder da.

Einmal Teneriffa - immer Teneriffa. Nur Spießer sehen das nicht ein.
Futzemann ist offline  
Folgende 14 Benutzer sagen Danke zu Futzemann für den nützlichen Beitrag:
Bee (14.08.2018), Benji0815 (14.08.2018), ElkeS (12.08.2018), Flowerpower1211 (12.08.2018), HaPeS (14.08.2018), Kaleika (12.08.2018), Lino (12.08.2018), Neandertaler (11.08.2018), Penjing (12.08.2018), rayfaro (14.08.2018), Santana (04.11.2018), tenflor (11.08.2018), Terminator (12.08.2018), wuschl (12.08.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0